Makita Mauernutfräse

Die Makita Mauernutfräse - durchdacht und bewährt

Um für ein exaktes und schnellen Erstellen von Kanälen oder Schlitzen in Mauerwerk optimal gerüstet zu sein, entwickelte Makita die Mauernutfräse. Die zahlreichen Benutzer in Industrie und Handwerk schätzen die einfache Handhabung der hochwertigen Geräte. Unten weiterlesen...


Mauernutfräse von Makita

Exaktes Arbeiten und einfache Bedienung kennzeichnet die Mauernutfräse von Makita

Das solide und robust konstruierte Gerät kommt beim Erstellen von Kanälen und Schlitzen im Mauerwerk, die besonders exakt gezogen werden müssen, zum Einsatz. Die Mauernutfräse von Makita ist einfach zu handhaben. Rückschläge und Blockierungen werden durch das innovative Super-Joint-System sicher verhindert. Damit werden die Benutzer geschützt und die Maschine geschont. Ein Sanftanlauf sorgt für eine störungsfreie Betriebsaufnahme. Das Gerät erzeugt nur geringe Vibrationen. Die Mauernutfräse von Makita ist mit einer Spindelarretierung ausgestattet. Auch mit der Makita Einhandfräse lassen sich optimale Arbeitsergebnisse erzielen. Die Maschine wurde dafür mit einem hochleistungsfähigen und kraftvoll arbeitenden Motor ausgestattet. Optisch punktet das Gerät mit einer schlanken Bauform. Die freie Sicht auf das zu bearbeitende Werkstück wird durch den transparenten Schutz gewährleistet. Die benötigte Frästiefe läßt sich mit dem Spannhebel präzise einstellen und per Feinjustierung millimetergenau steuern. Die Makita Einhandfräse ist mit einem Sanftanlauf, der bewährten Konstantelektronik und zwei leuchtintensiven LEDs für die optimale Ausleuchtung des Arbeitsbereichs ausgestattet. Ebenfalls zum Sortiment der Fräs-Handwerkszeuge zählt der Makita Nutfräser. Das Gerät eignet sich für alle herkömmlichen Holz-Flachdübel. Mit dem Nutfräser können ebenso Sägearbeiten von Schattenfugen an Decke und Wand durchgeführt werden. Der Makita Nutfräser liegt leicht in der Hand und ist angenehm zu handhaben. Das Gerät verfügt über insgesamt sechs unterschiedliche Einstellungen mit einer Tiefen-Feineinstellschraube. Eine exakte sowie leichtgängige Zahnstangen-Tiefeneinstellung des Winkelanschlags ist gewährleistet. Die Winkelanschlagsverriegelung funktioniert mit nur einem einzigen Spannhebel. Der Schwenkanschlag des Gerätes läßt sich stufenlos für alle Winkel von 0 bis 90 Grad verstellen, wobei die Rastungen jeweils bei 0, 45 und 90 Grad vorgesehen sind. Um ein komfortables, sauberes Arbeiten für den Benutzer zu gewährleisten, ist das Gerät mit einem Staubsack ausgestattet.

Die Mauernutfräsen von Makita bieten folgende Vorteile:

  • mit Super-Joint-System zur Vermeidung von Rückschlägen ausgestattet
  • solide, robust konstruiert
  • mit Sanftanlauf ausgestattet
  • Geräte arbeiten vibrationsarm

Fazit

Mit der Mauernutfräse entwickelte Makita ein hochwertiges Gerät, mit dem exakte Arbeiten im Mauerwerk einfach und sicher durchgeführt werden können. Die Werkzeuge sind aus hochwertigem Material hergestellt und sicher sowie solide verarbeitet. Sie verfügen über einen Sanftanlauf und arbeiten mit der bewährten Konstantelektronik.