Der Klingspor Schleifmop wird 70!

70 Jahre und flexibel wie am ersten Tag: Der Schleifmop von Klingspor wurde 1954 in den Markt eingeführt und begeistert bis heute bei Anwendungen, bei denen Flexibilität und ein feines Oberflächenbild gefragt sind. Es gibt ihn in zahlreichen Ausführungen, Größen und Körnungen. Eingesetzt wird der Schleifmop sowohl auf handgeführten als auch auf stationären Maschinen.

Bei dem Schleifmop werden viele Schleifblättchen um einen Mittelpunkt radial angeordnet und dort mittels Kunstharz befestigt. Mithilfe eines Stiftes, einer integrierten Aufnahme oder eines Spanndeckels wird der Schleifmop dann auf einer Maschine befestigt, mit welcher er hochtourig gedreht wird. Der Schleifmop hat den Vorteil, dass er durch die vielen einzelnen Schleifblättchen sehr weich und flexibel ist. Er bearbeitet die Oberfläche des Werkstücks ohne sie zu stark zu beanspruchen, wodurch man ein besonders feines Schleifergebnis erhält.

Kleinschleifmop

Klingspor Kleinschleifmop KM 613 für Edelstahl, Metall Universal
-62 %
-62 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 48,79 €
ab 18,68 €
inkl. MwSt.
Klingspor Kleinschleifmop KM 613 PLAN
-54 %
-54 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 50,22 €
ab 22,96 €
inkl. MwSt.
Klingspor Schleifmopstift KMT 614
-48 %
-48 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 99,13 €
ab 51,92 €
inkl. MwSt.
Klingspor Kleinschleifmop KM 615
-54 %
-54 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 51,06 €
ab 23,32 €
inkl. MwSt.
Klingspor Kleinschleifmop NCS 600, LxBxH 60X30X6
-55 %
-55 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 138,64 €
ab 62,25 €
inkl. MwSt.

KM 613 Kleinschleifmop - Der Profi für schwer zugängliche Stellen

Schleifmopräder (Einsatz mit Spanndeckel SMD 612)

Klingspor Schleifmoprad SM 611, LxB 165X25
-49 %
-49 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 220,15 €
ab 113,18 €
inkl. MwSt.
Klingspor Schleifmoprad SM 611, LxB 300X50
-51 %
-51 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 257,38 €
ab 126,24 €
inkl. MwSt.
Klingspor Schleifmoprad MM 650, LxB 250X50
-57 %
-57 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 436,66 €
ab 185,82 €
inkl. MwSt.
Klingspor Spanndeckel SMD 612
-25 %
-25 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 11,55 €
ab 8,62 €
inkl. MwSt.

Schleifmopräder (Einsatz ohne Spanndeckel)

Klingspor Schleifmoprad WSM 617 LS 20 mm
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
ab 16,34 €
inkl. MwSt.
Klingspor Schleifmoprad MM 630, LxBxH 180X50X6
-55 %
-55 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 130,95 €
ab 58,89 €
inkl. MwSt.
Klingspor Schleifmoprad SM 611, LxBxH 165X25X13
-55 %
-55 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 220,15 €
ab 99,41 €
inkl. MwSt.
Klingspor SM 611 S Schleifmopräder LS 309 X 100 x 50 x 19 mm Korn 80
-48 %
-48 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 151,55 €
79,02 €
inkl. MwSt. (3 Stk. / VPE)
Klingspor Schleifmoprad FSR 618, LxB 165X14
-56 %
-56 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 782,79 €
ab 342,71 €
inkl. MwSt.

Sichere Bezahlung
SSL Verschlüsselung
Gratis Versand
ab 100 € Bestellwert
Kostenlose Retoure
per DHL verschicken

Eine erfolgreiche Historie

Bald nach der Gründung der Leimfabrik ließ die Nachfrage nach Leim nach, was den tüchtigen Unternehmer allerdings nicht verunsicherte – er spezialisierte sich kurzerhand um auf Produkte, die für ihre Herstellung große Mengen an Leim benötigten. Dazu zählten u.a. Schmirgelpapier und Schleifleinen. So wurde die Firma 1899 in „Siegener Leimfabrik und Naxos Schmirgelwerke“ unbenannt – der Beiname Naxos bezieht sich dabei auf die griechische Insel, von der ein zum Polieren und Schleifen verwendeter mineralischer Stein stammt. Die Nachfrage nach Schleifmitteln wuchs in vielen industriellen und gewerblichen Bereichen, vor allem in der sich schnell vergrößernden Eisen- und Stahlindustrie. Durch diese günstige Konstellation von Entwicklungen gelang es Klingspor, sich als einen der ältesten Schleifmittelhersteller weltweit auf dem Markt zu etablieren.

Eine der Entwicklungen, die Klingspor zu dieser führenden Marktstellung verhalf, war das erste wasserfeste Klingspor Schleifpapier, mit dem man natürlich so einige Aufgaben mehr als zuvor erledigen konnte. Auf dem Weg zum heutigen modernen Sortiment wurden noch so einige Schritte unternommen. 1950 beispielsweise wurde die heutige Kronenflex®-Trennscheibe erfunden. In 1978 florierte das Unternehmen dann so, dass es eine erste außereuropäische Tochtergesellschaft in den USA gründen konnte und somit den Weltmarkt beschritt.

Heute befinden sich über 50 Tausend Artikel im Sortiment von Klingspor. Täglich werden ca. 110 Tausend Schleifmopteller und 350 Tausend Trenn- und Schruppscheiben gefertigt. Die mittlerweile fast 3000 Mitarbeiter sind nicht nur in der Produktion, sondern auch in der Entwicklung und dem Vertrieb sowie anderen Funktionsbereichen tätig.