Oberfräsen: Klassiker und Neuheiten

14. Juni 2016

Oberfräsen sind die unverzichtbaren Allrounder in der Holzwerkstatt! Ob präzises Nuten fräsen, Profilieren oder Zinken fräsen: Die vielseitigen Elektrowerkzeuge überzeugen durch ein breites Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten, das durch Zubehör, Schablonen und Vorrichtungen permanent erweitert werden kann.
Wir stellen Ihnen in diesem Artikel fünf leistungsstarke Markenmodelle von Metabo, Festool, DEWALT und Bosch vor – vom Klassiker bis zum Newcomer.
Oberfräsen-Modelle

Alle fünf Oberfräsen-Modelle im Überblick

Metabo OFE 1229 Signal

Metabo OFE 1229 Signal
Sie ist der Klassiker unter den Oberfräsen: Die robuste OFE 1229 Signal von Metabo bietet mit 780 Watt Abgabeleistung kraftvolle Power für verschiedenste Fräsanwendungen. Auch unter Belastung sorgt sie für konstante Drehzahlen und dank stabiler und verwindungssteifer 2-Säulen-Führung für gleichbleibend präzise Ergebnisse. Bis zu drei verschiedene Frästiefen können an der Maschine vorgewählt werden. Die Messuhr zum Feineinstellen der Frästiefe ist dabei bis auf 0,1 mm genau.
 

Metabo Oberfräse OFE 738

Metabo OFE 738
 
Die Metabo Oberfräse OFE 738 ist die kleine und kraftvolle Variante der OFE 1229 Signal. Ihr leistungsstarker Motor mit patentiertem Staubschutz verhindert sicher ein Eindringen von Staubpartikeln und sorgt so für eine lange Lebensdauer. Der elektronische Wiederanlaufschutz vermeidet hingegen sicher das unbeabsichtigte Anlaufen des Motors nach Stromunterbrechung. Für Arbeitserleichterung sorgt die Fußplatte aus beschichtetem Aluminiumdruckguss, die ein Gleiten beim Fräsen ermöglicht.

Festool OF 1400 EBQ-PLUS

Festool OF 1400 EBQ Plus
Durchzugstark und vielfältig: Die Oberfräse OF 1400 EBQ-PLUS von Festool ist kraftvoll und komfortabel zugleich. Sie verfügt über viele durchdachte Features und kann bei unterschiedlichsten Fräsarbeiten eingesetzt werden – vom abfasen, falzen und profilieren bis zum Kreise fräsen und Rückwände nuten. Auch Mineralwerkstoffe können mit der Festool Oberfräse problemlos bearbeitet werden. Dank Wippe und Ratschenprinzip sind Fräser einfach und komfortabel austauschbar.

DEWALT DW 615

Dewalt DW 615
Die DEWALT DW 615 ist mit nur 2,9 kg die leichteste unter den vorgestellten Oberfräsen. Mit ihrer kompakten Bauweise sorgt sie für eine gute Handhabung und bietet aus allen Arbeitspositionen eine freie Sicht auf den Fräser. Die Drehzahlkonstant-Elektronik garantiert auch unter Last ein einheitliches Fräsbild. Der dreistufige Revolveranschlag ermöglicht das präzise Einstellen unterschiedlicher Frästiefen und sorgt für eine hohe Wiederholgenauigkeit.

BOSCH POF 1400

Bosch POF 1400
Die BOSCH POF 1400 ist ein kraftvolles Elektrowerkzeug, das auch für anspruchsvolle Fräsaufgaben geeignet ist. Dank der Bosch-Constant-Electronic bleibt die Drehzahl, die je nach Materialeinsatz vorgewählt werden kann, stets auf gleichbleibendem Niveau. Ein Fräserwechsel ist durch das integrierte SDS-System einfach und werkzeuglos möglich. Darüber hinaus sorgt neben den beiden ergonomisch geformten Griffen ein hoher Bedienkomfort für angenehmes Arbeiten – auch bei intensiver Nutzung.
 
 
Alle aufgeführten Oberfräsen-Modelle kannst du bei uns im Contorion-Onlineshop erwerben. Klicke in den Produktbeschreibungen einfach auf den jeweiligen Namen und du wirst direkt zur Produktseite weitergeleitet.

HAND-DRAUF-Redaktion

Von Werkzeug bis Unternehmensführung: Mit unseren Ratgebern wollen wir Handwerkern Antworten auf viele Fragen geben.

Mehr zum Thema

0 Kommentare

Copy link
Powered by Social Snap