Werkzeug

Heckenscheren für jeden Bedarf: Ein Überblick

Tom • 17.07.2023

Ob du eine Wand gerade ausrichten möchtest oder präzise Neigungsmessungen durchführst: Die richtige Wasserwaage ist der Schlüssel zum Erfolg. In diesem Ratgeber erfährst du alles Wissenswerte über Wasserwaagen – und wie du die passende für deine Bedürfnisse auswählst.

Willkommen im Grünen: Hecken, Sträucher und Büsche sehnen sich in Frühling und Sommer nach einem ordentlichen Schnitt. Doch warum sich mit mühsamen Handarbeiten abplagen, wenn es doch viel einfacher geht?

Warum sollte ich überhaupt eine Heckenschere verwenden?

Bäume, Sträucher und Hecken verleihen deinem Garten Charakter und Privatsphäre. Mit einer Heckenschere kannst du sie gezielt formen und ein wunderschönes Ambiente schaffen. Egal, ob du eine perfekt geschnittene Hecke oder kunstvolle Formen anstrebst – mit diesem praktischen Gerät gelingt es dir im Handumdrehen.

Basiswissen: Wie funktioniert eine Heckenschere?

Bevor wir in die Details einsteigen, lass uns einen Blick auf die allgemeine Funktionsweise einer jeden Heckenschere werfen. Im Wesentlichen besteht sie aus zwei Klingen, die sich hin und her bewegen, um Äste und Zweige wunschgemäß zu schneiden. Je nach Modell kommen dabei verschiedene Antriebsarten zum Einsatz, die wir später besprechen werden.

Wie wähle ich die passende Schnittlänge und Schnitthöhe?

Eine wichtige Überlegung bei der Auswahl deiner Heckenschere ist die Schnittlänge und Schnitthöhe. Die Faustregel besagt: Je größer deine Hecke, desto länger sollten die Klingen sein, um effizient zu arbeiten. Denke auch an die Schnitthöhe, um unerreichbare Stellen mühelos zu erreichen. Ein guter Tipp ist, deine Körpergröße als Orientierungspunkt zu verwenden.

Welche Klingentypen gibt es?

Die richtige Klinge ist der Schlüssel zu einem sauberen Schnitt. Du hast die Wahl zwischen gezahnten Klingen für dickeres Geäst und glatten Klingen für präzise Formgebung. Es ist auch wichtig, auf hochwertige Materialien wie gehärteten Stahl zu achten, um Langlebigkeit und Effektivität zu gewährleisten. Doch schauen wir uns die Klingentypen jetzt einzeln nach und nach an …

Die elektrische Heckenschere

Mit einer elektrischen Heckenschere kannst du dich auf kraftvolle Schneidleistung verlassen, ohne dich um den Kraftstoff oder das Aufladen eines Akkus kümmern zu müssen. Sie sind leicht und leise, was die Arbeit angenehm macht. Wähle idealerweise Modelle mit Sicherheitsfunktionen wie einem Zweihand-Schaltungssystem für zusätzlichen Schutz.

Tipps zur sicheren Verwendung einer elektrischen Heckenschere

Safety first! Trage immer Schutzbrille, Handschuhe und Gehörschutz, um dich während der Arbeit zu schützen. Stelle sicher, dass das Kabel ausreichend lang ist, um ungehindert zu arbeiten – und (klingt vielleicht lustig, passiert aber oft genug) achte darauf, es nicht zu durchtrennen. Halte zudem die Heckenschere beim Schneiden in einem für dich angenehmen Winkel, um beste Ergebnisse zu erzielen. Alles klar?

Wartung und Pflege einer elektrischen Heckenschere

Um die Lebensdauer deiner elektrischen Heckenschere zu verlängern, reinige regelmäßig die Klingen und schmiere die beweglichen Teile mit geeignetem Öl. Achte darauf, dass das Kabel intakt ist und lagere die Heckenschere an einem trockenen Ort, um Rostbildung zu vermeiden.

Die Akku-Heckenschere

Akku-Heckenscheren bieten kabellose Freiheit und ausreichend Leistung für die meisten Gartenarbeiten. Du kannst sie leicht von A nach B tragen, ohne von einer externen festen Stromquelle abhängig zu sein. Allerdings achte darauf, die Akkulaufzeit im Auge zu behalten und gegebenenfalls einen Ersatzakku parat zu halten.

Auswahlkriterien beim Kauf einer Akku-Heckenschere

Beim Kauf einer Akku-Heckenschere solltest du entsprechend ihrer Eigenschaften auf Akkulaufzeit, Ladezeit und Leistung achten. Hier gibt es teils große Unterschiede- Ein langlebiger Lithium-Ionen-Akku ist ideal, um längere Arbeitszeiten zu ermöglichen. Achte auch auf ein ausgewogenes Gewicht und ergonomisches Design für komfortables Arbeiten.

So schonst du den Akku des Geräts dauerhaft

Um die Akkulaufzeit zu maximieren, schalte die Heckenschere aus, wenn du sie nicht aktiv nutzt. Vermeide übermäßiges Drücken auf die Schalter, da dies die Batterie schneller entladen kann. Lade den Akku vollständig auf, bevor du ihn einsetzt – und bewahre ihn an einem kühlen Ort auf, wenn er längere Zeit nicht verwendet wird. Das Resultat: Du wirst deutlich länger Freude an deinem Gerät haben!

Die Teleskop-Heckenschere

Mit einer Teleskop-Heckenschere kannst du dich in die Höhe strecken und schwierige Stellen erreichen, ohne dabei auf eine Leiter angewiesen zu sein. Sie ermöglichen dir eine hochwertige Arbeit und sind ideal für größere Gärten, etwa auf dem Betriebsgelände oder bei Kund*innen. Einige Modelle bieten auch abwinkelbare Köpfe für noch mehr Vielseitigkeit.

Das solltest du im Umgang mit einer Teleskop-Heckenschere beherzigen

Bevor du mit einer Teleskop-Heckenschere arbeitest, stelle sicher, dass sie richtig eingestellt ist und der Teleskoparm fest verriegelt ist. Trage einen Helm, um deine Augen vor herabfallenden Ästen zu schützen. Garantiere, dass du einen stabilen Stand hast und bewege dich langsam, um Unfälle zu vermeiden.

Wartung und Lagerung einer Teleskop-Heckenschere

Reinige die Klingen nach Gebrauch gründlich und überprüfe immer auch den Zustand deiner Teleskopstange. Schmiere die beweglichen Teile regelmäßig. Beachte auch die Herstelleranweisungen für die Pflege des Teleskopmechanismus. Dann sollte eigentlich nichts mehr groß schief gehen!

Die Benzin-Heckenschere

Benzin-Heckenscheren bieten dir Kraft und Ausdauer für sehr anspruchsvolle Aufgaben, etwa an dickem Geäst. Du bist nicht auf eine Steckdose oder einen Akku angewiesen und kannst dennoch problemlos große Flächen bearbeiten. Der Nachteil: Dieser Scherentyp ist lauter als die meisten anderen und erfordert eine ständige Wartung.

Auswahlkriterien und Leistungsmerkmale einer Benzin-Heckenschere

Schau vor dem Kauf auf die Motorleistung und Hubraumgröße. So weist du genau, ob die Benzin-Heckenschere deine Anforderungen erfüllt. Ein vibrationsarmer Griff und ein guter Schutz vor Abgasen sind ebenfalls wichtige Aspekte. Vergiss nicht, nach dem Gewicht zu recherchieren, um Ermüdungserscheinungen während deiner Arbeit zu vermeiden.

Bevor es ans Schneiden geht: Betankung, Startvorgang und Wartung

Jede Benzin-Heckenschere kommt natürlich mit einer Bedienungsanleitung, die du dir gut durchlesen solltest – allein, um Schäden am Gerät zu vermeiden. Befolge die beschriebenen Anweisungen des Herstellers zum Betanken. Verwende unbedingt das richtige Mischungsverhältnis von Benzin und Öl. Um die Heckenschere zu starten, halte dich an die vorgeschriebenen Schritte und nutze die Sicherheitsvorkehrungen. Und bald erstrahlt dein Grün in schönster Gestalt!

Die Heckenschere mit doppeltem Messer

Eine Heckenschere mit doppeltem Messer ermöglicht dir saubere, gleichmäßige Schnitte und eröffnet dir neue Möglichkeiten in der Gestaltung deiner Hecke. Sie eignet sich auch gut für feinere Arbeiten und eine detaillierte Formgebung. Du kannst buchstäblich kunstvolle Muster in deine Hecke schneiden …

Je länger die Klingen, desto größer ist die Fläche, die du in einem Schnitt bearbeiten kannst. Nimm dir stets Zeit, um die gewünschten Formen zu gestalten. In der Ruhe liegt die Kraft.

Fazit Produktwahl

Ob du eine elektrische, akkubetriebene, teleskopierbare, benzinbetriebene oder eine mit doppeltem Messer bevorzugst, hängt von deinen Vorlieben und Anforderungen ab – ganz klar. Während elektrische Heckenscheren für kleine bis mittlere Gärten geeignet sind und eine gute Balance zwischen Leistung und Komfort bieten, sind Benzin-Heckenscheren die Kraftpakete für große Flächen und robustes Gestrüpp. Akku-Heckenscheren hingegen sind ideal für diejenigen, die Wert auf kabellose Bewegungsfreiheit legen. 

Fällt dir die Entscheidung noch immer schwer? Schau doch mal im Contorion-Shop vorbei – und vergleiche die einzelnen Modelle selbst. Wir sind uns sicher, dass etwas für dich dabei ist!

Unsere Empfehlungen an Heckenscheren

Makita Akku-Heckenschere 18V DUH751Z
-14 %
-14 %
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
UVP 455,00 €
389,82 €
inkl. MwSt.
Makita Akku-Heckenschere 18V  DUH523Z Solo
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
127,13 €
inkl. MwSt.
Makita Akku-Heckenschere 60cm o.Akku+Lader DUH601Z
-30 %
-30 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 424,00 €
297,44 €
inkl. MwSt.
Makita Stab-Heckenschere DUN600LZ
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
445,18 €
inkl. MwSt.
Husqvarna Akku-Heckenschere 215iHD45 Solo-Version
-28 %
-28 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 296,31 €
212,25 €
inkl. MwSt.
DEWALT Akku-Heckenschere, 18V, Basisversion DCMHT563N-XJ
-21 %
-21 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 254,66 €
201,90 €
inkl. MwSt.
Makita Akku-Heckenschere 18V DUH523RF
-16 %
-16 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 279,00 €
234,98 €
inkl. MwSt.
Husqvarna Heckenschere 115iHD45 + Akku + QC80
-15 %
-15 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 285,97 €
243,05 €
inkl. MwSt.
Einhell Akku-Heckenschere ARCURRA 18/55
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
104,71 €
inkl. MwSt.
Makita Heckenschere UH5570
-31 %
-31 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 214,00 €
148,46 €
inkl. MwSt.
Husqvarna Akku-Stabheckenschere 520iHE3
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
603,04 €
inkl. MwSt.
Makita Akku-Heckenschneider 12V max. UN460WDZ
-14 %
-14 %
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
UVP 197,01 €
169,11 €
inkl. MwSt.
Makita Akku-Heckenschere 18 V 55 cm DUH551Z Solo-Version
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
228,98 €
inkl. MwSt.
Husqvarna Akku-Heckenschere 120iTK4-H
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
273,11 €
inkl. MwSt.
Metabo Akku-Heckenschere AHS 18-55 V Karton
-27 %
-27 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 273,70 €
199,68 €
inkl. MwSt.
Makita Akku-Heckenschere 75cm 40V UH005GZ
-14 %
-14 %
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
UVP 547,00 €
468,06 €
inkl. MwSt.
Metabo Akku-Heckenschere HS 18 LTX 65 Karton
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
141,41 €
inkl. MwSt.
Makita Akku-Heckenschere 18 V, 50 cm
-22 %
-22 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 390,00 €
305,90 €
inkl. MwSt.
Husqvarna Stabheckenschere 520iHT4
Lieferzeit: 2-4 Arbeitstage
541,14 €
inkl. MwSt.
Makita Heckenschere UH6570
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
198,06 €
inkl. MwSt.
Einhell Akku-Heckenschere GE-CH 1846 Li Kit (1x2,0Ah)
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
133,55 €
inkl. MwSt.
DEWALT Akku-Stabheckenschere, 18V, Basisversion DCMPH566N-XJ
-43 %
-43 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 421,26 €
239,67 €
inkl. MwSt.
GARDENA Elektro-Teleskop-Heckenschere THS 500/48
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
200,81 €
inkl. MwSt.
Bosch Akku-Teleskop-Heckenschere UniversalHedgePole 18 mit 1 x PBA 18V 2,5 Ah Akku
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
221,85 €
inkl. MwSt.
Bosch Akku-Heckenschere AdvancedHedgeCut 36V-6528, Solo
-18 %
-18 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 245,69 €
201,74 €
inkl. MwSt.