Die Weicon Bestseller

Die Top-Produkte von WEICON

WEICON Multi-Spray W 44 T®

  • schützt & konserviert
  • schmiert & reinigt
  • verdrängt Wasser
Zum Produkt

Weicon Anti-Seize Montagepaste

  • Schutz gegen Korrosion & Verschleiß
  • metallfrei & werkstoffneutral
  • hochtemperaturbeständig
Zum Produkt

WEICON Epoxyd-Minutenkleber

  • selbstnivellierend, schnellhärtend & transparent
  • sehr kurze Topfzeit
  • zähflüssig
Zum Produkt

WEICON – Immer die passende Lösung

Die WEICON GmbH & Co. KG in Münster ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Kleb- und Dichtstoffen, technischen Sprays, Montagepasten, Hochleistungsfetten sowie Abisolierwerkzeugen spezialisiert. WEICON produziert Spezialprodukte für die Industrie, welche auf der ganzen Welt vielseitig eingesetzt werden. Das Produktsortiment umfasst über 400 Produkte. Somit kann WEICON eine Vielzahl von Branchen und Unternehmen bedienen – sei es in der Produktion, Reparatur, Wartung oder Instandhaltung. Dabei sind ein sehr hoher Qualitätsanspruch sowie eine individuelle und maßgeschneiderte Betreuung WEICONs Versprechen an dich.
Das globale Vertriebsnetz ermöglicht nicht nur eine schnelle und persönliche Beratung vor Ort, sondern gleichzeitig eine intensive Verkaufsunterstützung. Parallel dazu stehen dir bei WEICON diverse Online-Services zur Verfügung, durch die du von dem Know-how der über 135 in der Klebstofftechnik geschulten Mitarbeiter*innen profitierst. Gemeinsam mit seinen Kund*innen entwickelt das WEICON-Expert*innenteam optimale Produktlösungen.
Wenn du wissen möchtest, wie Klebstoffe und Co. funktionieren und was sie alles können, dann sind unsere WE explain-Videos genau das Richtige für dich.

WEICON: hochwertige Spezialprodukte für die Industrie

Die WEICON GmbH & Co. KG in Münster ist auf die Herstellung und den Vertrieb von Kleb- und Dichtstoffen, technischen Sprays, Montagepasten, Hochleistungsfetten sowie Abisolierwerkzeugen spezialisiert.

WEICON produziert Spezialprodukte für die Industrie, welche auf der ganzen Welt vielseitig eingesetzt werden. Das Produktsortiment umfasst über 400 Produkte. Somit kann WEICON eine Vielzahl von Branchen und Unternehmen bedienen – sei es in der Produktion, Reparatur, Wartung oder Instandhaltung. Dabei sind ein sehr hoher Qualitätsanspruch sowie eine individuelle und maßgeschneiderte Betreuung WEICONs Versprechen an dich.

Das globale Vertriebsnetz ermöglicht nicht nur eine schnelle und persönliche Beratung vor Ort, sondern gleichzeitig eine intensive Verkaufsunterstützung. Parallel dazu stehen dir bei WEICON diverse Online-Services zur Verfügung, durch die du von dem Know-how der über 135 in der Klebstofftechnik geschulten Mitarbeiter profitierst. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt das WEICON-Expertenteam optimale Produktlösungen.


Die wichtigsten Produkte von WEICON:

  • Kleb- und Dichtstoffe
  • technische Sprays
  • Montagepasten
  • Hochleistungsfette
  • Flüssigwirkstoffe
  • Abisolierzangen
  • Kabelmesser
  • Entmanteler
  • Werkzeuge für die Solarenergie

Markante Produkte aus der WEICON-Palette:

Easy-Mix S 50 Epoxyd-Klebstoff

Der zähflüssige, schnell härtende Klebstoff besitzt starke Klebkraft. Er eignet sich für schnelle Reparaturen an Metall, Keramik, Glas, Stein, Holz und Verbundwerkstoffen in der industriellen Fertigung.

Schnell härtender Repair-Stick Kupfer

Der Reparatur-Stick eignet sich für Reparaturen von Rissen und Lecks auf feuchten oder nassen Flächen, beispielsweise auf Kupferrinnen, Wassertanks und Wasserleitungen, Flanschen, Rohren oder Fittichen. Er kann im Apparatebau, in der Pharma-, Lebensmittel- und Kosmetikindustrie und vielen anderen Bereichen eingesetzt werden.

Abisolierzangen

Die hochwertigen Abisolierwerkzeuge der Produktgruppe WEICON TOOLS können für alle festen und flexiblen Leiter benutzt werden. Sie stellen sich automatisch auf den Querschnitt des Leiters ein, so dass er schnell abisoliert werden kann.


Kerngeschäft

WEICON produziert seit 1947 mehr als 400 Spezialprodukte für die Industrie. Neben Kleb- und Dichtstoffen sind das vor allem Fette für industrielle Bereiche, technische Sprays und Hochleistungs-Montagepasten. Die Produkte finden ihren Einsatz vor allem in der Reparatur, Wartung und Instandhaltung wieder. Die in Deutschland hergestellten Abisolierwerkzeuge vertreibt WEICON unter der Marke WEICON TOOLS. Ob Maschinenbau, Energietechnik, Lebensmittelindustrie, Bergbau oder Marineindustrie - die Einsatzgebiete für WEICON-Produkte sind vielfältig.


Historie

Das Unternehmen wurde 1947 als P.W. Weidling & Sohn von Paul Wilhelm Weidling gegründet und ließ sich 1950 in Münster nieder. Schnell stellte sich Erfolg ein, so dass man bereits 1958 an der ersten Industriemesse teilnehmen konnte. Viele weitere Messen sollten folgen. 1967 etablierte die Firma Abisolierwerkzeuge als neue Produktlinie WEICON TOOLS. 1969 war man bereits so groß, dass ein Neubau geschaffen werden musste. 1987 entwickelte das Unternehmen seine patentierten Schraubensicherung WEICONLOCK®. Schon 1997 konnte es sein erstes Off-Shore-Projekt durch eine Kooperation mit dem niederländischen Unternehmen Willteco B.V. realisieren. Im Jahr 2000 erhielt das Unternehmen für sein Produkt WEICON Duo-Crimp No. 300 den Bundespreis für hervorragende Innovationsleistungen. 2004 begann eine Kooperation mit dem Fraunhofer-Institut, 2006 erfolgte die Patentanmeldung für das innovative WEICONLOCK® Pen System. 2015 veröffentlichte das Unternehmen eine eigene App. Neben dem Hauptsitz in Münster betreibt WEICON neun Niederlassungen weltweit und Hunderte Kooperationen. Seit dem Jahr 2020 wird das Familienunternehmen in der vierten Generation geführt.


Qualitätsversprechen

Das Unternehmen WEICON gewährleistet die gleichbleibend hohe Qualität seiner Erzeugnisse. Um seinen eigenen hohen Anspruch zu erfüllen, führt es mit seinen Dicht- und Klebstoffen regelmäßige Tests durch. Auch die Werkzeuge aus dem Hause WEICON werden immer wieder geprüft und verifiziert. Nur durch die hohe fachliche Qualifikation seiner Mitarbeiter*innen kann das Unternehmen diese Standards halten. Diese werden im Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und angewandte Materialforschung kontinuierlich geschult. So kann das Unternehmen auf ausgewiesene Expert*innen vertrauen, die mit ihrem umfangreichen Fachwissen effiziente, maßgeschneiderte Lösungen für klebtechnische Anwendungen schaffen.