Knipex: Von der Schmiede im Keller zum Marktführer

Im Keller seines eigenen Wohnhauses gründet Carl Gustav Putsch im Jahr 1882 in Cronenberg eine kleine Schmiede für Zangen. Sein Unternehmen ist zunächst nicht groß: Ein Geselle und zwei Lehrlinge gehen ihm zur Hand. Erst im Jahr 1900 baut der Gründer eine separate Schmiede auf dem Nachbargrundstück und erweitert in einigen Jahren auch seine Belegschaft auf sieben Mitarbeiter. Die Marke „Knipex“ entwickelt jedoch der Sohn, Carl Putsch Jr. und lässt sie 1942 eintragen. Zum europäischen Marktführer wird das Unternehmen unter der Leitung des Enkels Karl Putsch, der das Geschäft seit 1954 gemeinsam mit seiner Frau leitet. Er erweitert das Produktionsprogramm und modernisiert die Fertigungsprozesse, sodass die Firma einen Schritt nach vorne von der einfachen Schmiede zum gesunden Mittelständer geht. Unten weiterlesen...

Knipex Top-Artikel

Knipex Werkzeugkoffer Basic ohne Werkzeug
-26 %

UVP 121,09 €

89,00 €

inkl. MwSt.

-26 %
Knipex Wasserpumpenzange Cobra®-Paket
-31 %

UVP 79,35 €

54,39 €

inkl. MwSt.

-31 %
Knipex Werkzeugkoffer Big Twin ohne Werkzeug
-26 %

UVP 288,94 €

215,03 €

inkl. MwSt.

-26 %
Knipex Automatische Abisolierzange 180mm
-32 %

UVP 33,23 €

22,74 €

inkl. MwSt.

-32 %
Knipex Kraft-Monierzange vernickelt L.300mm
-32 %

UVP 25,20 €

17,21 €

inkl. MwSt.

-32 %
Knipex Werkzeug-Set Bestseller-Paket
-18 %

UVP 55,46 €

45,30 €

inkl. MwSt.

-18 %
Knipex Werkzeugkoffer Elektro ohne Werkzeug
-24 %

UVP 211,72 €

160,32 €

inkl. MwSt.

-24 %
Knipex Werkzeugkoffer Elektro 20-teilig
-27 %

UVP 697,54 €

507,51 €

inkl. MwSt.

-27 %
Knipex Kraft-Monierzange schwarz atramentiert L.300mm
-14 %

UVP 22,71 €

19,53 €

inkl. MwSt.

-14 %
Knipex Sicherungsringzangen-Set 4-teilig
-32 %

UVP 63,57 €

43,54 €

inkl. MwSt.

-32 %

Das Unternehmen verfeinert seine Arbeit und die Produkte. So kommt beispielsweise 1973 der „Alligator“, eine neuartige Wasserpumpenzange mit selbstklemmendem Maul für Rohre und Muttern, auf den Markt. Diese wird sehr bald zur „Cobra“ weiterentwickelt, die per Knopfdruck eine schnelle und feine Verstellung zulässt.

In den Folgejahren wird durch Zusammenschlüsse mit anderen Unternehmen die Produktpalette weiter verstärkt und neue Kompetenzen gewonnen. Auch im Ausland wird das Unternehmen seit den 90er Jahren verstärkt tätig: 1998 die erste Niederlassung in Moskau eröffnet, folgen Tochtergesellschaften in Chicago, Shanghai und Dubai.

Heute fertigen über 1.300 Mitarbeiter täglich 45.000 verschiedenartige Zangen, die in über 100 Länder weltweit verkauft werden. Das Unternehmen führt mittlerweile mehr als 1000 Produkte in seinem Sortiment und ermöglicht so die optimale Auswahl für Betriebe aus den Bereichen der Industrie, der Mechanik und des Handwerks. Natürlich können auch Heim- und Handwerker die Produkte von Knipex problemlos verwenden.

Somit ist Knipex die weltweit führende Zangenmarke, die sich durch Qualität, Belastbarkeit und Ideenreichtum auszeichnet. Für seine Innovationskraft und gesundes Wachstum wird Knipex sogar im Jahr 2005 mit dem Wuppertaler Wirtschaftspreis als „Unternehmen des Jahres“ gewürdigt. Bewertet wurde auch das Engagement des Unternehmens in der Region und darüber hinaus. Auch gewann das Unternehmen bei einer bundesweiten Befragung des unabhängigen Branchen-Informationsdienstes „markt intern“ den Titel „Marke des Jahres 2007/2008“. Fachhändler wählten in der Kategorie „Handwerkzeug“ Knipex zur Nr.1 und begründeten ihre Wahl mit der Qualität, Innovationskraft und Zuverlässigkeit des Herstellers. Im Jahr 2010/11 wiederholte sich der Erfolg des Unternehmens und bestätigte seine Beliebtheit unter den Profis.

In puncto Zangen

Als die Zangenmarke schlechthin glänzt Knipex in diesem Bereich selbstverständlich mit einem breiten Sortiment für verschiedene Anwendungen. Die Palette reicht von

  • Kombizangen,
  • Abisolierzangen,
  • und Greifzangen
  • über Kneifzangen,
  • Spezialzangen
  • und Crimpzangen
  • bis hin zu zusammengestellten Zangen-Sets.

Ein kleiner Einblick in die Zangenwelt gefällt? Das folgende Video stellt Ihnen die Knipex Crimpzangen einhergehend vor.

Qualität und Nachhaltigkeit gehen miteinander einher

Damit die Knipex Zangen möglichst lange ihrem Anwender treu bleiben können, verwendet das Unternehmen hochwertige Materialien wie legierte Stähle. Dabei wird darauf geachtet, einen hohen Anteil an recyceltem Material beim Stahlverbrauch zu haben. In der Produktion wurden außerdem belastende Stoffe nach und nach durch verträgliche ersetzt. Auch bei der Verpackung der Knipex Zangen wird auf die Verwendung von umweltfreundlichem Material wie z.B. SB-Karten aus Polypropylen geachtet. Bei der Verbrennung dieser entstehen keine schädlichen Gase oder Substanzen, sie ist aber trotzdem reißfest und widerstandsfähig.

Weil Nachhaltigkeit bei Knipex großgeschrieben wird, investiert das Unternehmen außerdem in den Einsatz von Photovoltaik und intelligente Systeme. So wird beispielsweise der Energieverbrauch pro Zange erfolgreich durch Wärmerückgewinnung gesenkt.

Engagement für künftige Generationen

Das Unternehmen ist außerdem aktiv in der Region und fördert nicht nur Sport und Kultur, sondern auch Bildung: Knipex fördert die in Deutschland einmalige Universität für Kinder- und Jugendliche „Junior-Uni Wuppertal“. Hier werden jährlich tausende von Kursplätzen für Kinder und Jugendliche zwischen 4 und 20 Jahren vor allem im Bereich der Naturwissenschaften und Technik angeboten.

So bleibt das traditionsreiche Unternehmen seinen Wurzeln treu und engagiert sich viel an seinem Hauptstandort, denn nicht zuletzt ist auch Knipex auf den Fleiß und das Ideenreichtum seiner jetzigen und künftigen Mitarbeiter angewiesen, welche einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Marke zu dem zu machen, was sie heute ist: Ein Symbol für höchste Qualität, wenn es um Handwerkzeug geht.

Contorion - Ihr Top Knipex Händler

Mit unserem umfangreichen Sortiment an Zangen und anderer Artikel der Profi-Marke stehen wir Ihnen als kompetenter Knipex Händler zur Seite.