Top-Produkte von Fristads

Kansas Reflexjacke Code 1460 Gr.XXL schwarz 100% PES
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
43,74 €
inkl. MwSt.
Sichere Bezahlung
SSL Verschlüsselung
Gratis Versand
ab 50€ Bestellwert
Kostenlose Retoure
per DHL verschicken

Fristads

Das Unternehmen Fristads Kansas stellt Arbeits- und Schutzkleidung für alle Ansprüche her. Dazu gehört vor allem auch das Segment Heavy Workwear. Fristads Kansas liefert weltweit Berufsbekleidungslösungen, die auch die anspruchsvollsten Erfordernisse fast aller Branchen und Industrien erfüllen. Zu diesen gehören unter anderem die Bereiche Bau und Montage, Industrie sowie Flammschutz.

Das Produktportfolio von Fristads Kansas umfasst folgende Teilbereiche:

  • Bekleidung: Schürzen, Latzhosen, Kappe/Hüte/Mützen, Mäntel, Overalls, Fleece-Jacken, Poloshirts, Hemden/Blusen, Shorts, Röcke, Socken, Softshell-Jacken, Sweatshirts, Hosen, 3/4-Hosen, T-Shirts, Unterwäsche, Westen - Accessoires: Taschen, Gürtel, Hosenträger, Socken, Handschuhe, Mützen/Balaclavas, Knieschoner/Kniepolster, Werkzeuggürtel

Handwerkerjacke 4538 GRN

Die Handwerkerjacke ist Teil der nachhaltig produzierten Fristads Green Kollektion und die weltweit erste Jacke mit EPD/Environmental Product Declaration. Hier wird eine moderne Passform mit strapazierfähigem und bequemem Material kombiniert.

Handwerkerhose 2604 FASG

Die Handwerkerhose ist aus bequemem und anpassungsfähigem Stretch gefertigt. Die gute Passform und der besondere Tragekomfort werden noch gesteigert durch die Kombination aus äußerst strapazierfähiger Baumwolle und hochelastischen 4-Wege-Stretch-Einsätzen. Ripp-Stretch-Einsätze in der Taille sorgen für zusätzlichen Komfort, Verstärkungen in den Taschen, Knien und an den Beinen für noch mehr Stabilität und Langlebigkeit.

Latzhose 1555 STFP

Die moderne Latzhose eignet sich insbesondere für den Industrie-, Handwerks- und Bausektor. Das Material ist haltbar und zugleich leicht und sorgt mit hohen Stretch-Anteilen für viel Bewegungsfreiheit. Die Latzhose ist mit Beintaschen ausgestattet und verfügt außerdem über reflektierende Details für mehr Sichtbarkeit. Pluspunkt: Die Latzhose eignet sich für die Industriewäsche.

Kerngeschäft

Unter dem Dach der Fristads Kansas Group vereinen sich mehrere leistungsstarke europäische Marken im Bereich Workwear. Diese europaweit tätigen Unternehmen haben sich gezielt zusammengeschlossen, um ihre Kompetenzen zu bündeln und ein umfassendes Sortiment auf die Beine zu stellen. Das Angebot an Berufsbekleidung, das Fristads Kansas dementsprechend vorlegen kann, bietet die Auswahl aus einem einmaligen Spektrum von Branchen und Industrien. Folgende Marken gehören zur Fristads Kansas Group: Acode, B & C, Bragard, Clinic Dress, Hejco, Leijona, Martinson, Sverre W Monsen, Wenaas.

Historie

1925 gründete John Magnuson eine Fertigungsstätte für Arbeitskleidung im schwedischen Dorf Fristad. Da es zu dieser Zeit kaum Arbeitskleidung in Schweden gab und der Import aus den USA schwierig war, boomte das Geschäft innerhalb weniger Jahre. Als erstes schwedisches Unternehmen, das Jeans herstellte, schuf Magnuson eine komplette Kollektion aus Latzhosen, Bundhosen, Overalls, Hemden und Kitteln. Zu den ersten Kunden zählten vor allem Dockarbeiter, Maurer, Zimmerleute, Maler sowie andere Handwerker und Arbeiter. Die Nachfrage war so groß, dass Fristads mit den Jahren eine weitere Fabrik sowie Niederlassungen in anderen Städten und sogar eine eigene Weberei eröffnen konnte. Bis Ende des 20. Jahrhunderts war das Unternehmen zum größten schwedischen Hersteller von Arbeitskleidung aufgestiegen.

Die Marke Kansas wurde im Jahr 1952 von Poul Larsen begründet. Von Beginn an fertigte Kansas Arbeitskleidung in einer Fabrik, die schon lange zuvor bekannt für ihre fairen Arbeitsbedingungen war. Die Arbeitskleidung des Unternehmens war insofern neuartig als dass sie die praktischen Bedürfnisse der Arbeiter mit gutem Aussehen und Stil kombinierte. In den folgenden Jahrzehnten steigerte sich der Umsatz kontinuierlich. Kansas steht seither für den Inbegriff hochwertiger Berufsbekleidung. 1982 wurde Kansas zum börsennotierten Unternehmen und schloss sich in der Folge mit Fristads zusammen, woraus die heutige Fristads Kansas Group hervorging.

Qualitätsversprechen

Die Fristads-Kansas-Kollektionen bieten die gesammelte Erfahrung von mehr als 90 Jahren harter Arbeit. Die Qualität der Ware steht dabei immer im Mittelpunkt. Das gesamte Unternehmen strebt nach kontinuierlicher Verbesserung, um die Erwartungen der Kunden vor, während und nach dem Einkauf zu erfüllen.