Albrecht

Albrecht Maschinenschuh Gr. 3

Art.-Nr. 211278
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
75,90 €

inkl. MwSt.

Albrecht
241,01 €

inkl. MwSt.

Albrecht
208,64 €

inkl. MwSt.

Albrecht
231,47 €

inkl. MwSt.

Albrecht
219,47 €

inkl. MwSt.

Schnellspannbohrfutter

Schnellspannbohrfutter SBF Spann-Ø 1-13mm B 16 f.Re.-Lauf ALBRECHT

Art.-Nr. 2102410
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
194,85 €

inkl. MwSt.

Albrecht
228,90 €

inkl. MwSt.

Schnellspannbohrfutter

Schnellspannbohrfutter SBF Spann-Ø 3-16mm B 18 f.Re.-Lauf ALBRECHT

Art.-Nr. 2102412
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
218,48 €

inkl. MwSt.

Schnellspannbohrfutter

Schnellspannbohrfutter SBF Spann-Ø 3-16mm B 16 f.Re.-Lauf ALBRECHT

Art.-Nr. 2102411
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
224,85 €

inkl. MwSt.

Schnellspannbohrfutter
190,36 €

inkl. MwSt.

Schnellspannbohrfutter

Schnellspannbohrfutter SBF Spann-Ø 0,2-1,5mm B 6 f.Re.-Lauf ALBRECHT

Art.-Nr. 2102404
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
224,34 €

inkl. MwSt.

Albrecht
216,56 €

inkl. MwSt.

Albrecht

Albrecht Maschinenschuh Gr. 2

Art.-Nr. 211277
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
52,97 €

inkl. MwSt.

Albrecht
216,82 €

inkl. MwSt.

Topseller
Albrecht

Albrecht Maschinenschuh Gr. 1

Art.-Nr. 211276
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
30,42 €

inkl. MwSt.

Über 80 Jahre Experten bei Bohrfuttern und mehr: Albrecht Präzisionsspannfutter

Seit mehr als 80 Jahren haben sich die Bohrfutter von Albrecht schrittweise verbessert. Von den ursprünglichen recht einfachen Modellen aus der Anfangszeit ist man heute bei hochwertigen Tools angekommen, die über viele Jahre hinweg halten. Zur Auswahl stehen dir verschiedene Modelle, so die Bohrfutter mit Morsekegel, Bridgeport, Spannsicherung, Steilkegel und Zylinderschaft. In Deutschland gehört Albrecht heute zu den Top-Marken und lässt sich bei allen Installateuren und Bauarbeitern finden. Zu den Bestsellern gehört das 1st Bohrfutter, welches als Schnellspanner seit 1930 auf dem Markt ist. Gut verkaufen sich des Weiteren die CNC Futter ohne Spannzangen und die Bohrfutter im Microbereich von z. B. 1 bis 6 mm.

Diese Produkte sind bei Albrecht erhältlich

- Bohrfutter - Micro-Bohrfutter - Ultra Spannfutter - CNC Bohrfutter - APC-Spannfutter - Maschinenschuh - Schnellspannbohrfutter

Das Schnellspannbohrfutter

Das Schnellspannbohrfutter ohne Schlüssel ist eigentlich eine Erfindung der 30er Jahre. Damals meldete Albrecht das System als Patent an und hat es in den folgenden Jahren umfassend verbessert. Die Schnellspannbohrfutter bestehen aus einem Mörserkegel an der Spitze, der sich in mehrere Segmente aufteilt. Diese werden mit einem Drehgriff zusammengefügt. Dadurch wird der Bohrer letztlich sicher und fest im Bohrfutter gehalten. Je nach Bedarf kannst du dir die Bohrfutter in unterschiedlichen Größen besorgen – vom Ultrabereich bis hin zu Mikromaßen.

Der Maschinenschuh

Der Maschinenschuh ist für alle Arten von Drehmaschinen, Fräsen und Sägen gedacht. Du erhältst mit diesem Zubehörteil einen sicheren Stand selbst bei starken Schwingungen. Die Vibrationen werden abgefedert und isoliert. Somit halten die Präzisionsmaschinen im Endeffekt auch länger. Festgestellt werden muss die Maschine in Abhängigkeit zu ihrem Gewicht. Es wird daher eine Tabelle mitgeliefert, welche dir einen Schlüssel für das richtige Vorgehen mitgibt.

Das Micro-Bohrfutter

Die Micro-Bohrfutter bieten dir beste Bohrmöglichkeiten im minimalen Bereich. Die Spannsysteme eignen sich hervorragend für Bohrköpfe im Bereich von unter 14 mm. Somit kannst du sehr präzise Arbeiten vornehmen und gezielt ein Loch in die Wand setzen. Die kleinsten Größen reichen von etwa 1 bis 6 mm.

Das CNC Bohrfutter

Sehr gute Ergebnisse erhältst du mit den CNC Bohrfuttern von Albrecht. Diese sind sehr exakt gefertigt und kommen bei den hochwertigen CNC-Maschinen zum Einsatz. Du kannst genau das passende Modell für deine jeweiligen Aufgaben kaufen. Die Auswahl und vor allen Dingen die Größen sind sehr umfassend.

Das Ultra Spannfutter

Wenn du mehr Abtrag beim Fräsen brauchst, holst du dir das Albrecht Ultra Bohrfutter. Hiermit kannst du laut dem letzten Rekordversuch bis zu 12 Liter in der Minute zerspanen. Die Kraftübertragung kombiniert mit einer optimalen Dämpfung macht die Arbeit mit diesem Gerät sehr einfach. Praktisch ist nicht zuletzt die Peripheriekühlung, welche die Hülle vor Überhitzung schützt.

Die Geschichte von Albrecht: mehr als 80 Jahre am Markt

Die Geschichte von Albrecht begann eigentlich bereits im Jahr 1908 mit der Gründung des Hauses durch den Handwerker Josef. Dieser widmete sich vor allen Dingen der Feinmechanik und fertigte zunächst Zubehör für Fräsen und Bohrer. Kurz vor Ende des Ersten Weltkriegs kamen in Esslingen die ersten Bohrfutter auf den Markt. 1932 folgte der erste schlüssellose Schnellspanner. Dieser war eine echte Revolution und hat das Segment weltweit verändert. Auch mehr als 80 Jahre später ist das System Standard und kann weiterhin bei Albrecht erworben werden. Daneben gibt es noch die APC-Spannfutter, welche beim Fräsen neue Akzente geschaffen haben. Heute werden die Produkte in die gesamte Welt exportiert.