Benzin-Rasenmäher

Benzin-Rasenmäher

Filter

22 Artikel gefunden

Einhell
Topseller
-30 %

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 40/1

Art.-Nr. 82422273
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 219,95 €

154,60 €

inkl. MwSt.

-30 %
Makita
-28 %

Makita Benzin-Rasenmäher 41 cm PLM4120N

Art.-Nr. 91946912
Lieferzeit: 4-6 Wochen

UVP 439,01 €

316,84 €

inkl. MwSt.

-28 %
Husqvarna

Husqvarna Rasenmäher LC 140P

Art.-Nr. 61643010
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
325,83 €

inkl. MwSt.

Einhell
-11 %

Einhell Hand-Rasenmäher GC-HM 300

Art.-Nr. 93039267
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 59,96 €

53,61 €

inkl. MwSt.

-11 %
Makita Benzin-Rasenmäher 56cm PLM5600N2
-24 %

Makita Benzin-Rasenmäher 56cm PLM5600N2

Art.-Nr. 79588151
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 865,00 €

654,54 €

inkl. MwSt.

-24 %
Makita Benzin-Rasenmäher 46cm PLM4621N2
-32 %

Makita Benzin-Rasenmäher 46cm PLM4621N2

Art.-Nr. 79326003
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 629,00 €

427,09 €

inkl. MwSt.

-32 %
Husqvarna Rasenmäher LC 140SP

Husqvarna Rasenmäher LC 140SP

Art.-Nr. 61708547
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage
373,76 €

inkl. MwSt.

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 56/2 S HW
-15 %

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 56/2 S HW

Art.-Nr. 82881032
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

UVP 469,96 €

401,76 €

inkl. MwSt.

-15 %
Makita Benzin-Rasenmäher 46cm PLM4620N2
-17 %

Makita Benzin-Rasenmäher 46cm PLM4620N2

Art.-Nr. 79260466
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 525,01 €

434,18 €

inkl. MwSt.

-17 %
Dolmar Benzin-Mulchmäher 51cm PM5102S3C
-22 %

Dolmar Benzin-Mulchmäher 51cm PM5102S3C

Art.-Nr. 63604155
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 879,01 €

681,39 €

inkl. MwSt.

-22 %
Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 46/4 S
-14 %

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 46/4 S

Art.-Nr. 82553347
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

UVP 279,95 €

241,17 €

inkl. MwSt.

-14 %
WOLF-Garten Rasenmäher, A 5300 A WM - Benzinrasenmäher mit Radantrieb
392,65 €

inkl. MwSt.

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 47/2 S HW

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 47/2 S HW

Art.-Nr. 82815495
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage
390,50 €

inkl. MwSt.

Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4601S3R
-22 %

Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4601S3R

Art.-Nr. 83235413
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 695,00 €

543,40 €

inkl. MwSt.

-22 %
Makita Benzin-Rasenmäher 51cm PLM5113N2
-29 %

Makita Benzin-Rasenmäher 51cm PLM5113N2

Art.-Nr. 79391540
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 755,00 €

538,00 €

inkl. MwSt.

-29 %
Makita Benzin-Mulchmäher 51cm PLM5121N2
-20 %

Makita Benzin-Mulchmäher 51cm PLM5121N2

Art.-Nr. 79522614
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 629,00 €

500,86 €

inkl. MwSt.

-20 %
Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 46/1 S B&S
-13 %

Einhell Benzin-Rasenmäher GC-PM 46/1 S B&S

Art.-Nr. 86157882
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

UVP 319,96 €

276,78 €

inkl. MwSt.

-13 %
Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4602SR
-17 %

Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4602SR

Art.-Nr. 51933924
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 685,00 €

569,59 €

inkl. MwSt.

-17 %
Dolmar Benzin-Rasenmäher 41cm PM411C
-24 %

Dolmar Benzin-Rasenmäher 41cm PM411C

Art.-Nr. 83169876
Lieferzeit: 3-4 Wochen

UVP 439,01 €

334,71 €

inkl. MwSt.

-24 %
Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4602S3C
-24 %

Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4602S3C

Art.-Nr. 70682490
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 819,01 €

618,66 €

inkl. MwSt.

-24 %
Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4601SR
-22 %

Dolmar Benzin-Rasenmäher 46cm PM4601SR

Art.-Nr. 51999461
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 629,00 €

489,73 €

inkl. MwSt.

-22 %
Makita Stift-Set f. 1/2" 8-16mm B-54586

Makita Stift-Set f. 1/2" 8-16mm B-54586

Art.-Nr. 94330238
Lieferzeit: 4-6 Wochen
2,94 €

inkl. MwSt.

Mit einem Benzin-Rasenmäher sich schneller den schöneren Dingen des Lebens widmen

Fast jeder liebt die Erholung in der Natur. Unter die Sonnenliege gehört entsprechend ein saftiger, grüner Rasen. Aber auch in öffentlichen Bereichen und auf Firmengeländen bereitet ein leuchtender Fleck Gras optische Freude. Mit einem Benzin-Rasenmäher wird das müßige Mähen zu einer schnellen und deshalb nebensächlichen Tätigkeit, die mehr Zeit für andere Aufgaben lässt. Zu den beliebtesten Modellen zählen Rasenmäher von Makita und Husqvarna Rasenmäher.

Kurzer Abriss über die Komfortlage an heutigen Benzin-Rasenmähern

Wenn Ihr Rasen eher zu den großzügiger bemessenen Grünflächen im Viertel gehört, Sie aber zu bescheiden sind, um sich auf dem Sitz eines Mähtraktors erwischen zu lassen, dann ist der Benzinrasenmäher die erste Wahl für Sie. Die Geräte haben heute durchgehend Radantrieb und müssen nicht mehr schwitzend geschoben werden, fast fahren sie von alleine. Hier darf auch nicht der zu erwartende Hinweis fehlen, dass der große Vorteil des Benzin-Rasenmähers darin liegt, dass er kein langes Elektrokabel mitzuschleppen braucht, das Ihnen in die Quere kommen könnte (oder der rotierenden Klinge). Er bietet Ihnen einen Fangsack oder eine Fangbox für das Schnittgut, mit dem Sie... Schafe füttern könnten, wenn Sie denn trotz Rasenmäher welche hätten. Aber nein, die wurden ja wegrationalisiert. Dann machen Sie Kompost daraus. Der Fortschritt im Komfort hat Elektrostarter beschert, die das nervige Ziehen an einer Startschnur abgelöst haben. Ein Füllstandsanzeiger am Fangsack zeigt für diejenigen Mäher, die einen prall gefüllten Fangsack nicht zu deuten wissen, an, dass es Zeit für eine Entleerung ist. Komfortabel ist auch die Möglichkeit die Schnitthöhe einzustellen. Vom Befüllen des Fangsacks kann man auf einen Seitenauswurf umrüsten. Dann haben Sie vor Ihrer Gattin das beste Argument, eine weitere Stunde im Garten verbringen zu dürfen fürs Zusammenrechen von Schnittgut. Für beste Traktion ist es vorteilhaft, wenn die hinteren Räder größer sind als die vorderen. Je nach bei Contorion herausgesuchtem Modell genießen Sie bis zu drei Geschwindigkeitsgänge.

Systematik ist alles beim Rasenmähen

Wenn Sie nicht gerade den höchsten Gang wählen, ist das Rasenmähen eine gemächliche und entspannende Freizeitbetätigung mit der Entschuldigung, etwas Sinnvolles zu tun. Dabei geht der wissende Nutzer des Benzin-Rasenmähers ganz systematisch vor, indem er seine Rasenfläche in geometrischen Mustern abschreitet. Dies erzeugt hübsch regelmäßige Schnittspuren auf dem Rasen und kommt unserem angeborenen Bedürfnis alles effizient zu erledigen nach. So muss kein Meter zweimal frisiert werden. Dazu fangen Sie außen an und folgen den Konturen der Gesamtfläche. Nach einer kompletten Platzrunde setzen Sie den Benzin-Rasenmäher um eine Schnittbreite versetzt nach innen neu an und folgen wiederum der Kontur, diesmal ausgerichtet an der Kante der bereits geschnittenen Spur. Diese Prozedur wird immer weiter wiederholt bis sie im Zentrum des Rasens ankommen und alles gemäht ist. Es empfiehlt sich, einen solchen Tag des Mähabenteuers mit einem vollen Reservekanister Benzin zu beginnen, um nicht mitten in der Arbeit mangels Sprit aufhören zu müssen.Fast jeder liebt die Erholung in der Natur. Unter die Sonnenliege gehört entsprechend ein saftiger, grüner Rasen. Aber auch in öffentlichen Bereichen und auf Firmengeländen bereitet ein leuchtender Fleck Gras optische Freude. Mit einem Benzin-Rasenmäher wird das müßige Mähen zu einer schnellen und deshalb nebensächlichen Tätigkeit, die mehr Zeit für andere Aufgaben lässt.

Kurzer Abriss über die Komfortlage an heutigen Benzin-Rasenmähern

Wenn Ihr Rasen eher zu den großzügiger bemessenen Grünflächen im Viertel gehört, Sie aber zu bescheiden sind, um sich auf dem Sitz eines Mähtraktors erwischen zu lassen, dann ist der Benzinrasenmäher die erste Wahl für Sie. Die Geräte haben heute durchgehend Radantrieb und müssen nicht mehr schwitzend geschoben werden, fast fahren sie von alleine. Hier darf auch nicht der zu erwartende Hinweis fehlen, dass der große Vorteil des Benzin-Rasenmähers darin liegt, dass er kein langes Elektrokabel mitzuschleppen braucht, das Ihnen in die Quere kommen könnte (oder der rotierenden Klinge). Er bietet Ihnen einen Fangsack oder eine Fangbox für das Schnittgut, mit dem Sie... Schafe füttern könnten, wenn Sie denn trotz Rasenmäher welche hätten. Aber nein, die wurden ja wegrationalisiert. Dann machen Sie Kompost daraus. Der Fortschritt im Komfort hat Elektrostarter beschert, die das nervige Ziehen an einer Startschnur abgelöst haben. Ein Füllstandsanzeiger am Fangsack zeigt für diejenigen Mäher, die einen prall gefüllten Fangsack nicht zu deuten wissen, an, dass es Zeit für eine Entleerung ist. Komfortabel ist auch die Möglichkeit die Schnitthöhe einzustellen. Vom Befüllen des Fangsacks kann man auf einen Seitenauswurf umrüsten. Dann haben Sie vor Ihrer Gattin das beste Argument, eine weitere Stunde im Garten verbringen zu dürfen fürs Zusammenrechen von Schnittgut. Für beste Traktion ist es vorteilhaft, wenn die hinteren Räder größer sind als die vorderen. Je nach bei Contorion herausgesuchtem Modell genießen Sie bis zu drei Geschwindigkeitsgänge.

Systematik ist alles beim Rasenmähen

Wenn Sie nicht gerade den höchsten Gang wählen, ist das Rasenmähen eine gemächliche und entspannende Freizeitbetätigung mit der Entschuldigung, etwas Sinnvolles zu tun. Dabei geht der wissende Nutzer des Benzin-Rasenmähers ganz systematisch vor, indem er seine Rasenfläche in geometrischen Mustern abschreitet. Dies erzeugt hübsch regelmäßige Schnittspuren auf dem Rasen und kommt unserem angeborenen Bedürfnis alles effizient zu erledigen nach. So muss kein Meter zweimal frisiert werden. Dazu fangen Sie außen an und folgen den Konturen der Gesamtfläche. Nach einer kompletten Platzrunde setzen Sie den Benzin-Rasenmäher um eine Schnittbreite versetzt nach innen neu an und folgen wiederum der Kontur, diesmal ausgerichtet an der Kante der bereits geschnittenen Spur. Diese Prozedur wird immer weiter wiederholt bis sie im Zentrum des Rasens ankommen und alles gemäht ist. Es empfiehlt sich, einen solchen Tag des Mähabenteuers mit einem vollen Reservekanister Benzin zu beginnen, um nicht mitten in der Arbeit mangels Sprit aufhören zu müssen.

Wichtige Hersteller für Benzin-Rasenmäher