Flachwinkel

Flachwinkel

21 Artikel mit 123 Varianten gefunden

Neuheit

HOLEX Schlosser-Flachwinkel verzinkt

Art.-Nr. 81961972 (9 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

ab 7,20 €

inkl. MwSt.

Neuheit

HOLEX Flachwinkel Genauigkeit 2

Art.-Nr. 62529903 (11 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

ab 9,04 €

inkl. MwSt.

Helios Preisser Flachwinkel D875/II A

Art.-Nr. 78020691 (11 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

ab 9,77 €

inkl. MwSt.

KS Tools Flachwinkel

Art.-Nr. 76018972 (8 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Wochen

ab 7,25 €

inkl. MwSt.

KS Tools Flachwinkel nach DIN 875/0

Art.-Nr. 75953435 (23 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

ab 12,14 €

inkl. MwSt.

-24 %

Stanley Schreinerwinkel 200 x 300 mm

Art.-Nr. 3501170
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

UVP 28,33 €

21,44 €

inkl. MwSt.

-24 %

Vormann Flachwinkelverbinder

Art.-Nr. SP158580 (1 Variante verfügbar)
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

16,26 €

inkl. MwSt.

HOLEX Spitz-Flachwinkel 120 x 80 mm

Art.-Nr. 80215283
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

27,73 €

inkl. MwSt.

Neuheit

HOLEX Holzbox

Art.-Nr. 81540364 (8 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

ab 10,12 €

inkl. MwSt.

Topseller

Stanley Bauwinkel 172 x 122 cm, klappbar

Art.-Nr. 21172212
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage

85,78 €

inkl. MwSt.

HOLEX Spitz-Flachwinkel 150 x 100 mm

Art.-Nr. 80280820
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

32,25 €

inkl. MwSt.

Helios Preisser Flachwinkel D875/0 A, rostfrei

Art.-Nr. 77955154 (6 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Wochen

ab 22,81 €

inkl. MwSt.

Helios Preisser Flachwinkel DIN 875/0

Art.-Nr. 95125299 (10 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Wochen

ab 17,34 €

inkl. MwSt.

Stanley Schreinerwinkel 200 x 400 mm

Art.-Nr. 3501171
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

28,87 €

inkl. MwSt.

-23 %

KS Tools Universal-Winkelmesser, 300mm

Art.-Nr. 57392820
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 125,97 €

97,19 €

inkl. MwSt.

-23 %

Helios Preisser Flachwinkel DIN 875/1

Art.-Nr. 95190836 (10 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Wochen

ab 12,20 €

inkl. MwSt.

Helios Preisser Flachwinkel gehärtet DIN 875/0

Art.-Nr. 95256373 (6 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Wochen

ab 22,71 €

inkl. MwSt.

Helios Preisser Flachwinkel D875/I A, rostfrei

Art.-Nr. 77889617 (8 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Wochen

ab 13,03 €

inkl. MwSt.

-16 %

Helios Preisser Flachwinkel rostfrei, DIN 875/0

Art.-Nr. 95321910 (4 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 160,65 €

ab 134,49 €

inkl. MwSt.

-16 %
-16 %

UVP 320,11 €

267,73 €

inkl. MwSt.

-16 %

537,42 €

inkl. MwSt.

Flachwinkel zum Durchführen von Maßarbeit – was es grundsätzlich über die Winkel zu wissen gibt

Er gilt als das Symbol der Freimaurerei – der Flachwinkel. Bei der Verarbeitung von Holz, Metall und Stein zählt er zu den grundlegendsten Werkzeugen zur Vermessung und findet sich in nahezu jedem gutsortierten Werkzeugkoffer wieder. Die Winkel bestehen aus zwei Schenkeln, die jedoch nicht gleichlang sein müssen. Diese stehen in einem rechten Winkel zueinander und weisen normalerweise einen Winkel von 90 Grad auf – jedoch gibt es auch Flachwinkel mit anderen Grad-Zahlen wie z.B. 30 Grad, 45 Grad, 60 oder 75 Grad. Das meistverwendete Material zur Hersteller von Flachwinkeln ist Flachstahl, welcher den Winkeln eine gewisse Stabilität und Unverformbarkeit verleiht. Flachwinkel sind im Gegensatz zu den Varianten Anschlagwinkel und Haarwinkel sehr flach und gelten daher als grundlegende Winkel. Im folgenden Text soll zum einen über die Verwendung der Winkel sowie deren Handhabung informiert werden und zum anderen soll über verschiedene Varianten der Winkel aufgeklärt werden.

Wie man einen Flachwinkel fachgerecht einsetzt – was gilt es dabei zu beachten?

Der Winkel wird zur fachgerechten Verwendung an die entsprechende Bezugskante angelegt kann dann dazu genutzt werden, um etwaige Linien ein- oder anzuzeichnen. Auf Unterlagen wie z.B. Holz empfiehlt sich zum Anzeichnen ein Bleistift – auf metallischen Untergründen eher eine Reißnadel. Präzise Linien, die mit einem Winkel gezogen werden können, können z.B. dazu dienen, das Untergrundmaterial auf der entsprechenden Linie zu bohren, zu kürzen oder anderweitig zu bearbeiten. Des Weiteren dient der Winkel auch zur Überprüfung von Ecken und Kanten sowie Flächen und deren Bezugslinien – je nachdem ob eine rechtwinklige Lage dieser Elemente benötigt wird. Folgende Handhabung ist bei den Winkeln möglich:

  • Anlegen des Schenkels schräg nach unten an dem betreffenden Material für einfache Winkel
  • Bei Anschlagwinkeln anlegen der Anschlagseite an das Material
  • Winkel sind gegen Stoßeinwirkung zu schützen, da sonst Kerben oder andere Unebenheiten auf den Schenkeln entstehen
  • Winkel müssen auf fester Unterlage angelegt werden

Aus welchem Material es die praktischen Winkel gibt

Diese gibt es entweder in kompakter oder in Leichtbauweise – je nachdem wo diese verwendet werden. Die Leichtbauweise eignet sich vor allem dazu, Anzeichnungen auf weichen Unterlagen wie z.B. Papier oder Pappe anzulegen. Die robusteren Varianten sind vor allem für härtere Unterlagen wie z.B. Stein, Beton oder Metalle geeignet und überall dort, wo eine hohe Beanspruchung auf die Winkel ausgeübt wird. Zur Justierung der Winkel gibt es zudem Modelle mit Löchern in den Schenkeln – hier können die Winkel angeschraubt werden.

Wichtige Hersteller für Flachwinkel