Plattenheber

3 Artikel mit 3 Varianten gefunden

Universalplattenheber Greifbe. 300-500mm Trgf. 40kg Eigeng. 1kg,verz.
-37 %

UVP 39,87 €

24,95 €

inkl. MwSt.

-37 %
Plattenheber PPH 4061, Öffnungsweite 300-620mm

Plattenheber PPH 4061, Öffnungsweite 300-620mm

Art.-Nr. 221089
Lieferbar in 1 Arbeitstag

49,74 €

inkl. MwSt.

Profi Plattenheber PPH Greifbereich 220-505mm Trgf. 60 kg Eigengewicht 1,5 kg,ZN

49,74 €

inkl. MwSt.

Plattenheber sind eine echte Erleichterung

Professionelles Werkzeug ist bei vielen Handwerksberufen eine wichtige Voraussetzung für effizientes Arbeiten. Oftmals sind es gar nicht unbedingt die großen und hochtechnisierten Maschinen, die im Arbeitsalltag eine wesentliche Erleichterung darstellen – in vielen Berufen ist anstrengende und präzise Handarbeit immer noch an der Tagesordnung. Hier haben kleine und unkomplizierte, aber meist unerlässliche Werkzeuge einen großen Einfluss auf die Effizienz und das Arbeitsergebnis. Ein Handwerk, das in diesem Zusammenhang auf jeden Fall erwähnt werden sollte, ist das des Pflasterers. Werkzeuge, die im Umgang mit Platten eine echte Hilfe darstellen, sind zum Beispiel Plattenheber.

Das Heben und Transportieren der Platten mit einer speziellen Vorrichtung

Das Heben und Transportieren der Platten mit einer speziellen Vorrichtung hat grundsätzlich diverse Vorteile. Ein wesentlicher Vorteil ist zum Beispiel die Zeitersparnis. Mit einem Heber können die Arbeitsschritte wesentlich koordinierter bewerkstelligt werden als ohne spezielle Vorrichtung. Darüber hinaus kann durch das verbesserte Handling die Sicherheit auf der Haustelle erhöht werden. Die Verletzungsgefahr ist gerade bei scharfkantigen oder rutschigen Steinen ohne eine Hebevorrichtung deutlich höher. Vorteilhaft wirkt sich darüber hinaus der erhöhte Komfort aus – ein Heber kann zum Beispiel die Körperhaltung verbessern und die Handgelenke beim Verlegen der Platte schonen. Der Komfortaspekt beeinflusst letzten Endes auch die Profitabilität, da der Pflasterer nicht so schnell ermüdet. Es ist also sicherlich nicht sinnvoll, hier am falschen Ende zu sparen. Das ist vor allem der Fall, wenn großflächige, schwere oder sperrige Plattensysteme verlegt werden sollen.

Ausführungen und Hersteller bei Plattenhebern

Plattenheber gibt es grundsätzlich in diversen Ausführungen. So sind nicht nur Vorrichtungen für einen sehr breiten Anwendungsbereich, sondern auch eher spezifisch gestaltete Systeme anzutreffen. Die Unterschiede betreffen zum Beispiel:

  • Greifbereich: Diese Zahl gibt an, wie klein oder wie groß die Platte sein darf, damit sie zwischen die Klammerbacken passt. Universelle Systeme mit breit angelegtem Greifbereich lassen in aller Regel Plattengrößen zwischen 70 und 500 mm zu.
  • Tragfähigkeit: Diese Zahl bestimmt das maximale Gewicht, das mit dem System gehoben werden kann.
  • Gewicht: Der Heber wartet natürlich mit einem Eigengewicht auf. Ein allzu hohes Gewicht geht hier zulasten des Komforts.

Contorion, Ihr expertisereicher Ansprechpartner und Dienstleister für alle Belange im Bereich C-Teile und Industriebedarf, offeriert ein reichhaltiges Sortiment an Plattenhebern. Natürlich sind auch in diesem Segment diverse Markenhersteller vertreten, da Contorion hohen Wert auf die Zuverlässigkeit und Güte der Produkte legt.