Klemmring

2 Artikel mit 2 Varianten gefunden

Klemmring 1/2" 4tlg. IBT
-24 %

Klemmring 1/2" 4tlg. IBT

Art.-Nr. 3711122
Lieferbar in 1-3 Arbeitstagen

UVP 19,46 €

14,76 €

inkl. MwSt.

-24 %
Wiha Pack mit 4 Klemmringen inkl. Schrauben 1/2'' System (412 4160)
-24 %

UVP 19,49 €

14,80 €

inkl. MwSt.

-24 %

Der Klemmring – ein Allrounder

Der Klemmring ist der endgültige Helfer, wenn es um sichere Haltung und genaue Positionierung geht. Klemmringe greifen auf einer durchgängigen Welle oder am Ende eines Zapfens zu. Die Kraftübertragung erfolgt durch den Reibschluss zwischen dem Klemmringkörper. Sie dienen als Montagehilfe im Gartenbau-Landschaftsbau bei einer Absperrung-Geländer. Weitere Einsatzmöglichkeiten ergeben sich als Montagehilfe bei Rohrverbinder, um Zahnräder in der Position zuhalten oder als Gewindeklemmring auf der Gewindestange usw. Hauptsächliche Bestandteile sind der Ringkörper mit Schlitz sowie die Klemmschraube durch den Schlitz. Der Vorteil, dieser Ring ist nicht scharfkantig und verfügt über keine scharfen Spitzen, die an die Oberfläche der Welle vordringen können. Die Wellenoberfläche wird dadurch geschont.

Welche besonderen Eigenschaften besitzt der Klemmring?

Oft werden sie mit Stellringen vertauscht. Die Differenz ist dadurch ersichtlich, wie der Aufbau der beiden Klemmsysteme kreiert wurde. Sie verfügen über keine Gewindestifte, die in die Oberfläche der Rundstange oder Welle eindringt. Dadurch zeichnen nachfolgende Vorteile ab:

  • Einfache Lösbarkeit
  • Nachstellbarkeit in Längs- und Drehrichtung
  • Passend für minimale verändernde Drehmomente
  • Spielunabhängigkeit
  • Geeignet für ebene Stangen oder Wellen
  • Möglichkeit der Montage zwischen Lagern: Ring (geteilte Nabe)

Bei einer Bestellung müssen Sie generell nur auf den Innendurchmesser dieser Ringe achten. Er wird über die Welle mit Spiel geschoben. Die Ringe sind in verschiedenen Materialien erhältlich: Stahl, Edelstahl (VA), Kunststoff und Aluminium. Die Oberfläche kann vernickelt, eloxiert oder brüniert als Veredelung angeboten werden.

Die Funktionsweise beim Klemmring

Die Funktion der Ringe ist nicht nur einfach sondern auch brillant. Der Ringkörper wird über die Stange oder Welle nach vorne gedrückt. Ist seine gewünschte Position erreicht, wird anschließend die Klemmschraube angezogen. Mit dem Anziehen der Schraube , die sich bereits im geritzten Areal befindet, wird der Körper des Klemmrings zusammengepresst. Damit wir eine hohe Klemm- oder Spannenergie fabriziert, die eine radiale Wirkung auf die eingespannte Welle erzeugt. In dieser Form wird auch von einer Komprimierung der Fugen zwischen Welle und Nabe gesprochen, die durch die Kräfte der Schrauben hergestellt wird. Unterschiedliche Bauformen und Arten sind erhältlich. Sie werden in schmaler Ausführung, mit Scharnier und Klemmschraube, mit Schlitz und Klemmschraube, aus 2 Hälften und 2 Klemmschrauben, mit radialer Planfläche und Anschraubgewinde, mit axialer Planfläche und Gewinde zum Anschrauben, mit axialem Prallschutz zur Dämpfung sowie mit axialem Prallschutz zur Dämpfung als Ring mit Ritz und Klemmhebel angeboten. Bei der Montage ist Lack zur Gewindesicherung zur Absicherung der Schrauben gegen Herausfallen und Lockerung zu empfehlen. Dabei wird zur Anwendung die Schraube herausgedreht und ein wenig Schraubensicherungslack aufgestrichen.