Sandschaufel

Sandschaufel

Filter

Alle Filter zurücksetzen

2 Artikel gefunden

KS Tools Schaufel, rund
-36 %
-36 %
KS Tools Schaufel, rund
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 26,40 €
16,83 €
inkl. MwSt.
Televes Kunststoffziegel rt Frankf. Doppel-S KSZ 60 DR
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
38,50 €
inkl. MwSt.

Sandschaufeln – nützliche Utensilien ob in Groß oder in Klein

Jeder hat sie sicherlich schon einmal benutzt – die Rede ist von stabilen Schaufeln, mit denen sich feiner als auch grober Sand gut schaufeln lässt. In der Regel gibt es derartige Schaufeln für eine Vielzahl von Anwendungen. Am bekanntesten sind sicherlich Kindersandschaufeln, mit denen sich die Kleinen mit viel Spaß im Sandkasten betätigen und damit kleine Burgen bauen. Darüber hinaus gibt es aber auch noch größere Exemplare für den Garten- und Heimwerksbedarf sowie auch professionelle Stücke für den Baubereich. Allgemein ist die Schaufel meist aus Kunststoff gefertigt und verfügt über einen langen, stabilen Griff. Der Griff ist bei qualitativ hochwertigen Exemplaren meist ergonomisch optimiert. Da Sand an sich ein sehr leichter, in der Regel feiner Werkstoff ist, benötigt es auch keine allzu schweren Schaufeln – wie z.B. Schaufeln aus Holz oder Stahl – um den entsprechenden Sand von A nach B zu schippen. Daher eignen sich für diesen Werkstoff spezielle Modelle aus Kunststoff, die sehr leicht in der Hand liegen, am besten für diese Aufgabe. Zusammenfassend gibt es also folgende Varianten dieser Schaufelart:

  • kleine Sandschaufeln für den Hobbybereich
  • große Kunststoffsandschaufeln für den Gartenbereich
  • Kunststoffsandschaufeln für Kinder zum Spielen im Sandkasten
  • Sandschaufeln aus Holz mit Eisenschaufelblatt für den Baubereich

Was sind die besonderen Vorteile der Sandschaufeln gegenüber normaler Schaufeln?

Zum einen sind diese sehr leicht – zum anderen aber auch relativ robust. Der Kunststoff aus dem die Schaufeln gefertigt sind, ist sehr belastbar und zudem praktisch auf Grund seiner angepassten Form und seines leichten Handlings. Ein ganz anderes Kaliber ist da schon die Holsteiner Sandschaufel – es handelt sich dabei um eine extrem robuste Eisenschaufel, die mehrfach ölgehärtet wird und die nicht nur hoher Beanspruchung sondern auch extremen Witterungsbedingungen gut standhält. Auf Grund der in der Regel roten Farbe ihres Schaufelblatts ist diese schnell im Sandhaufen zu erkennen und eignet sich zwecks ihrer Beschaffenheit hervorragend für den Baubereich – hier wird die Eisensandschaufel oft zum Herstellen von Beton im Betonmischgerät verwendet, bei dessen Herstellung auch Sand benötigt wird.

Welche Tipps und Tricks gibt es für den Umfang mit den Sandschaufeln?

Gerade beim Arbeiten mit der Eisenschaufel sollten immer Handschuhe getragen werden, um Hautverletzungen an den Händen vorzubeugen – wer beim Schaufeln in den Händen viel schwitzt, der riskiert schmerzhafte Blasen. Des Weiteren sollte bei den leichteren Kunststoffschaufeln und Kinderschaufeln darauf geachtet werden, dass diese mit allzu viel Last beladen werden und nicht für andere Zwecke genutzt werden, für die diese nicht konzipiert sind – z.B. das Schaufeln von Kies. Diese können dann schnell kaputt gehen.