Sprühkleber

Sprühkleber

Filter

Alle Filter zurücksetzen

12 Artikel gefunden

WEICON Sprühkleber extra stark 500 ml
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
12,42 €
inkl. MwSt.
WEICON Sprühkleber 500 ml
Lieferzeit: 2-3 Wochen
12,02 €
inkl. MwSt.
tesa Sprühkleber 60021, permanent, silikonfrei, 500ml
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
220,27 €
inkl. MwSt. (12 Stück pro Packung)
Roll Sprühkleber 500ccm
Roll Sprühkleber 500ccm
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
128,23 €
inkl. MwSt. (12 Stk. / VPE)
Roll Sprühkleber-Dose
Roll Sprühkleber-Dose
Lieferzeit: 2-3 Wochen
20,71 €
inkl. MwSt.
WEICON Sprühkleber 500 ml
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
12,04 €
inkl. MwSt.
Sprühkleber Powerspray permanent transp./leicht beige 400 ml Spraydose PATTEX
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
98,90 €
inkl. MwSt. (6 Stk. / VPE)
UHU Sprühkleber 200ml 3in1 f.Karton/Leder Filz/Textil/Styropor
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
64,82 €
inkl. MwSt. (6 Stk. / VPE)
WEICON Sprühkleber wieder lösbar 500 ml
-21 %
-21 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 12,67 €
10,00 €
inkl. MwSt.
WEICON Sprühkleber wieder lösbar 500 ml
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
13,85 €
inkl. MwSt.
Industriereiniger 60040 - 500ml
-13 %
-13 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 21,92 €
18,99 €
inkl. MwSt.
UHU Sprühkleber 46745 500ml Dose transparent
Lieferzeit: 3-5 Arbeitstage
15,20 €
inkl. MwSt.

Vielseitiger Sprühkleber bei Contorion

Sprühkleber – Haftkraft für professionelle Anwendungen

Sprühkleber ist ein leistungsstarkes Hilfsmittel, das in diversen Arbeitsumgebungen Verwendung findet. Diese vielseitige Form des Klebstoffs ermöglicht eine präzise und gleichmäßige Verteilung auf den verschiedensten Oberflächen. Ob in der Grafik- und Druckindustrie, im Modellbau, beim Polstern oder allgemein im Handwerk – Sprühkleber bietet eine effiziente und zeitsparende Lösung für das sichere Befestigen von Materialien. Der Einsatzbereich erstreckt sich über eine Vielzahl von Branchen, in denen eine zuverlässige Verbindung ohne aufwendiges Auftragen gefragt ist. In diesem Überblick erfährst du mehr über die unterschiedlichen Arten von Sprühklebern, in welchen professionellen Anwendungsbereichen sie zum Einsatz kommen und welche Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit Sprühkleber zu beachten sind.

Der richtige Sprühkleber für jeden Bedarf

Sprühkleber ist in diversen Ausführungen erhältlich, die jeweils auf spezifische Anforderungen und Materialien zugeschnitten sind. Zu den gängigsten Typen gehören:

  • Universalsprühkleber: Diese Allzweck-Sprühkleber eignen sich für eine Vielzahl von Oberflächen – von Papier und Stoff bis hin zu Kunststoff und Schaumstoff. Sie bieten eine schnelle und gleichmäßige Haftung.
  • Sprühkleber Stoff: Textilsprühkleber sind darauf ausgelegt, Stoffe sicher zu verbinden, ohne Flecken oder Rückstände zu hinterlassen. Sie sind ideal für textile Anwendungen wie das Fixieren von Näharbeiten.
  • Sprühkleber Schaumstoff: Diese Variante dient der Befestigung von Schaumstoffen und Polstermaterialien. Schaumstoff-Sprühkleber bieten eine starke Haftung und verhindern das Eindringen des Klebstoffs in den Schaumstoff.
  • Repositionierbarer Sprühkleber: Diese Variante erlaubt eine vorübergehende Verbindung und ermöglicht die Neupositionierung von Materialien. Ideal für Anwendungen, bei denen Flexibilität gefragt ist.
  • Permanent haftender Sprühkleber: Diese Klebstoffe bieten eine dauerhafte Verbindung und sind besonders nützlich bei Projekten, bei denen eine langfristige Haftung erforderlich ist.
  • Kunststoff-spezifischer Sprühkleber: Entwickelt, um Kunststoffoberflächen sicher zu verbinden. Diese Kleber bieten eine starke Haftung und können auf verschiedenen Kunststoffarten verwendet werden.

Die Auswahl des richtigen Sprühklebers hängt von der Art der Materialien ab, die verbunden werden sollen, sowie von den Anforderungen an die Haftung und Flexibilität der Verbindung.

Professionelle Anwendungsbereiche

Sprühkleber kommen in zahlreichen professionellen Anwendungsbereichen zum Einsatz, in denen eine schnelle, gleichmäßige und präzise Haftung erforderlich ist. In der Grafik- und Druckindustrie wird Sprühkleber oft verwendet, um Layouts, Poster oder Grafiken auf Untergründe wie Papier, Karton oder Schaumstoff zu fixieren. Im Modellbau dient Sprühkleber dazu, verschiedene Materialien wie Holz, Kunststoff und Metall zu verbinden. In der Textilindustrie kommt Textilsprühkleber bei der Herstellung von Kleidung und Textilien zum Einsatz. Im Bereich der Polsterung bietet Schaumstoff-Sprühkleber eine effektive Lösung für die Befestigung von Polstermaterialien. Doch auch in vielen anderen handwerklichen Projekten, in der Werbetechnik und in der Möbelherstellung wird Sprühkleber häufig eingesetzt. Die einfache Anwendung und die vielseitige Haftung machen Sprühkleber zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel in diversen professionellen Umgebungen.

Sicherheitsmaßnahmen im Umgang mit Sprühkleber

Der Umgang mit Sprühkleber erfordert die Beachtung einiger Vorsichtsmaßnahmen, um eine sichere Anwendung zu gewährleisten, wie unter anderem:

  • Belüftung: Verwende Sprühkleber nur in gut belüfteten Bereichen oder im Freien, um zu verhindern, dass du gefährliche Dämpfe einatmest. Trage bei Bedarf eine Atemschutzmaske.
  • Schutzkleidung: Trage geeignete Schutzkleidung, einschließlich Handschuhe und Schutzbrille, um Hautkontakt und Augenreizungen zu verhindern.
  • Arbeitsfläche abdecken: Schütze die Arbeitsfläche mit geeigneten Unterlagen, um zu verhindern, dass Sprühkleber auf nicht beabsichtigte Bereiche gelangt.
  • Abstand halten: Halte einen angemessenen Abstand zwischen der Sprühdüse und dem Zielobjekt ein, um eine gleichmäßige Verteilung zu gewährleisten.
  • Entzündlichkeitsrisiko: Aufgrund der entzündlichen Eigenschaften des Sprühklebers ist besondere Vorsicht geboten. Vermeide offenes Feuer oder Rauchen während des Gebrauchs.
  • Lagerung: Lagere Sprühkleber gemäß den Anweisungen des Herstellers und fern von Hitzequellen.
  • Entsorgung: Entsorge leere Sprühkleberdosen gemäß den örtlichen Vorschriften für Haushaltsmüll oder Sondermüll.
  • Sprühkleber entfernen: Um Sprühkleber zu entfernen, kannst du auf glatten Oberflächen wie Glas und Metall einen scharfen Gegenstand verwenden. Auf Stoffen ist das Abtupfen mit warmem Seifenwasser ratsam, während bei Holz eine weiche Bürste mit mildem Reinigungsmittel hilfreich ist.

Das Befolgen dieser Vorsichtsmaßnahmen minimiert Risiken und trägt dazu bei, einen sicheren Umgang mit Sprühkleber zu gewährleisten.