Klarlacke

6 Artikel mit 12 Varianten gefunden

CRC Acryl RAL Lackspray 400ml

CRC Acryl RAL Lackspray 400ml

Art.-Nr. SP32124001 (6 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 46,20 €

(115,50 € / 1l) inkl. MwSt.

CLOU Treppen- Parkettversiegelungslack

CLOU Treppen- Parkettversiegelungslack

Art.-Nr. SP70422643 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 23,51 €

(31,35 € / 1l) inkl. MwSt.

SPRAYMAT Zaponlack 300ml

SPRAYMAT Zaponlack 300ml

Art.-Nr. 65048609
Lieferbar in 1 Arbeitstag

77,77 €

6 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

L6 Zaponlack (Metallfirnis) 125ml

L6 Zaponlack (Metallfirnis) 125ml

Art.-Nr. 65114146
Lieferbar in 1 Arbeitstag

39,09 €

6 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Farb-Schutzlack-Spray ACRYL RAL 6005 Moosgrün glänzend 400ml Spraydose CRC
-14 %

UVP 53,91 €

46,20 €

6 Stück pro Verpackungseinheit

(115,50 € / 1l) inkl. MwSt.

-14 %
Leiterplatten-Schutzlack CRC 200ml Plastik 70 transparent -40 bis +60 Grad

125,71 €

12 Stück pro Verpackungseinheit

(52,38 € / 1l) inkl. MwSt.

Klarlacke für Glanz und Schutz – wofür diese benötigt werden

Klarlacke sind in der Regel transparente Lacke, die aus Binde- und Lösungsmitteln bestehen und zudem auch so genannte Lackadditive enthalten. Die Lacke enthalten demnach also keine Füllstoffe oder deckende Pigmente. Die Lacke an sich dienen daher nicht dem Verzier der etwaigen Oberfläche mit deckender Farbe, sondern eher als Beschichtungsstoff für weitere Lackierungen auf dem Klarlack oder als Versiegelungen gegen äußere Einflüsse wie z.B. Witterungseinflüsse. Dank der Beschichtung mit einem derartigen Lack wird die Oberfläche des betreffenden Stoffes ansehnlich und zudem auch noch gepflegt. Derartige Vorgehensweisen sind daher vor allem bei Holz und Metallen zu empfehlen – bei Holz wird dieses gegen Feuchtigkeitseinflüsse geschützt und bei Metallen gegen Oxidation. Lacke dieser Art finden heutzutage hauptsächlich in der Automobilindustrie ihre Anwendung. Der Grund dafür ist, dass man heutzutage beim Lackieren von Autos nicht mehr auf den früher häufig verwendeten Uni-Decklack zurückgreift, sondern eher Metallic –oder Perleffektbasislacke verwendet – diese Lacke werden im Anschluss mit den Klarlacken als Schutzschicht überzogen. Aber auch in ganz anderen Bereichen ist die Verwendung von ähnlichen Klarlackbeschichtungen gängige Praxis – z.B. auch im Nagellack zum farbfreien Auftragen einer Schutzschicht auf dem Nagel.

Dem Auto den letzten Schliff geben – langanhaltender Neuwagenglanz dank Klarlack

Mit dem Klarlack kann man dem Lack des Autos ein optisches Highlight verleihen. Nicht nur, dass dieser die Karosserie schützend versiegelt, auch optisch sind klarlackbeschichtete Autos ein absoluter Hingucker. Und so schützt der zusätzliche Lack vor allem vor UV-Strahlung und Hagel und weist zudem eine besonders hohe Kratzfestigkeit auf. Nebst diesen sehr vorteilhaften Eigenschaften sorgt der Lack natürlich auch dafür, dass natürliche Einflüsse auf den Lack schneller und leichter zu entfernen sind – z.B. Schmutz, Vogelkot oder andere Verunreinigungen können so leicht mit etwas Wasser abgewischt werden. Es entfällt zudem ein langwieriges Polieren, da der Lack in der Regel sehr pflegeleicht ist und schon nach wenig Reinigung gut glänzt. Weitere Vorteile sind zudem bei den betreffenden Lacken zu beobachten:

  • Erzielung einer glatten Oberfläche mit einem besseren Verlauf
  • Ausblühungen oder Wasserflecken sind bei Hölzern einfach zu überstreichen
  • eignet sich sowohl als Grundierung als auch als Endanstrich
  • geringer Geruchsbelästigung beim Anstrich

Fazit zu den Klarlackbeschichtungen

Die Verarbeitung der Lacke ist sehr einfach und das Resultat spricht für sich – immer mehr Autofahrer entscheiden sich beim Kauf zu Fahrzeugen mit Klarlackbeschichtung. Die Vorteile liegen auf der Hand – in Verbindung der optischen mit den praktischen Vorteilen sind Klarlackbeschichtungen absolut zu empfehlen und werten jedes Fahrzeug auf.