Energiesparlampe Schraubsockel

Energiesparlampe Schraubsockel

1 Artikel mit 1 Varianten gefunden

Energiesparlampe 23W E27 Lichtstr.1520Lm warm weiß Twist L.135mm 6000h Energy A

6,55 €

inkl. MwSt.

Energiesparlampen mit Schraubsockel in unterschiedlichen Ausführungen

Kostbare Energie einzusparen, ist in der heutigen Zeit sowohl für Firmen als auch für Privathaushalte äußerst wichtig. Stetig ansteigende Energiepreise führen vielerorts dazu, dass die alten und energiefressenden Glühlampen gegen neuere und sparsamere Leuchtmittel ausgetauscht werden. Neben modernen LED-Leuchtmitteln kommen immer noch vielerorts Energiesparlampen zum Einsatz, die gegenüber herkömmlichen Glühlampen deutliche Vorteile bieten. Die Technik der Energiesparlampen ist der von der Leuchtstoffröhre sehr ähnlich. Der größte Unterschied besteht darin, dass die Energiesparlampe unter anderem auch mit einem Schraubsockel in unterschiedlichen Größen erhältlich ist. Dass im Glasrohr befindliche Gasgemisch wird mithilfe einer im Sockel befindlichen Elektronik zum Leuchten gebracht. Diese Elektronik stellt das Vorschaltgerät dar, welches aufgrund der beengten Platzverhältnisse äußerst kompakt aufgebaut sein muss. Trotz der zusätzlich benötigten Elektronik gibt es Energiesparlampen in unterschiedlichen Sockelgrößen wie beispielsweise dem Schraubsockel als Lampensockel, der in den gängigen Größen E 14 sowie E 27 erhältlich ist. Hier sind noch einige besondere Eigenschaften dieser Art von Leuchtmitteln:

  • Sie sind erhältlich mit unterschiedlichen Lampensockeln, um herkömmliche Glühlampen möglichst einfach ersetzen zu können.
  • Aufgrund der Verwendung elektronischer Schaltgeräte flackern die Lampen beim Einschalten nicht. Außerdem erfolgt ein schonendes Starten der enthaltenen Leuchtstoffröhre.
  • Viele Energiesparlampen benötigen nach dem Einschalten einige Zeit, um ihre volle Leuchtkraft zu entfalten.

Energiesparende Leuchtmittel mit gängigem Lampensockel kaufen

Nicht zuletzt aus Gründen des möglichst einfachen Austausches sind die Energiesparlampen in unterschiedlichen Ausführungen auch mit einem gängigen Lampensockel erhältlich. Auf diese Weise ist es möglich, vorhandene Leuchtmittel wie Glühlampen mit wenigen Handgriffen durch energiesparende Leuchtmittel zu ersetzen. Trotzdem ist die Verwendung von Energiesparlampen in Form von Leuchtstofflampen auf die Verwendung mit nur wenigen Ausführungen der Lampensockel begrenzt. Dies liegt daran, dass die Startelektronik der Energiesparlampen irgendwo untergebracht werden muss. Der Einsatz der Energiesparlampen beschränkt sich aus diesen Gründen auf die gängigen Sockelgrößen. Etwas mehr Flexibilität bieten hier noch modernere Leuchtmittel in der LED-Technik, die vielerorts bereits die herkömmlichen Energiesparlampen ersetzen.

Warum Energiesparlampen sparsamer sind als Glühlampen

Der größte Teil der Energie wird bei einer Glühlampe durch die Erzeugung von Wärme verbraucht. Der eingebaute Glühfaden erzeugt nämlich keineswegs nur Licht, sondern auch Wärme. Man geht davon aus, dass bei einer Glühlampe deutlich mehr als 90 Prozent der Energie in Wärme umgewandelt werden. Der geringe Rest von noch nicht einmal 10 Prozent wird in Licht umgewandelt. Deutlich besser ist es hier bei der Energiesparlampe. Diese erreicht deutlich höhere Wirkungsgrade, die ein Vielfaches der herkömmlicher Glühlampen betragen. Es kann eine Energieersparnis von bis zu 80 Prozent gegenüber herkömmlichen Glühlampen erreicht werden.