STIER Diamantbohrkrone

Diamantbohrkronen von STIER

STIER Nass-Diamantbohrkrone

STIER Nass-Diamantbohrkrone

Art.-Nr. SP79386112 (9 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

39,16 €

inkl. MwSt.

STIER Fliesen-Bohrkrone M14

STIER Fliesen-Bohrkrone M14

Art.-Nr. 51255300 (18 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

12,25 €

inkl. MwSt.

STIER Dosensenker Universal Seitenschlitz

STIER Dosensenker Universal Seitenschlitz

Art.-Nr. 78661319 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

42,19 €

inkl. MwSt.

STIER Dosensenker Abrasiv Seitenschlitz

STIER Dosensenker Abrasiv Seitenschlitz

Art.-Nr. 78530245 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

45,23 €

inkl. MwSt.

STIER Dosensenker Universal DAS System

STIER Dosensenker Universal DAS System

Art.-Nr. 78595782 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

44,30 €

inkl. MwSt.

STIER Dosensenker Abrasiv DAS System

STIER Dosensenker Abrasiv DAS System

Art.-Nr. 78464708 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

47,35 €

inkl. MwSt.

STIER Dosensenker-Satz

STIER Dosensenker-Satz

Art.-Nr. 78726856 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

31,61 €

inkl. MwSt.

Diamantbohrkronen für anspruchsvolle Bohrfälle

Wenn die Leistungsstärke und Durchschlagskraft von Bohrern an ihre Grenzen stößt oder Bohrlöcher mit größeren Durchmessern gebohrt werden müssen (z. B. für Steckdosen, Lichtschalter) sind besonders leistungsstarke Bohrwerkzeuge gefragt, wie die Diamantbohrkronen der Profimarke STIER.

Die vergleichsweise hohen Schnittgeschwindigkeiten, die mit Diamantbohrkronen erzielt werden, sorgen für einen schnellen Arbeitsfortschritt. Da die Bohrkronen lediglich die Umrisse der Bohrlöcher bohren, nicht aber das gesamte Bohrloch zerspanen, kann mit ihnen wesentlich effizienter gebohrt werden. Der innenliegende Bereich wird praktisch herausgeschnitten. Der geringere Krafteinsatz und das schnellere Arbeitsergebnis machen die Diamantbohrkronen zu einem unverzichtbaren Helfer bei vielen professionellen Bohrungen, vor allem in hochharte Metalle.

Trocken- oder Nassbohrung?

Je nachdem, in welches Material gebohrt werden soll, kann eine Trocken- oder Nassbohrung vorgenommen werden. Für beide Varianten gibt es spezielle Diamantbohrkronen. Für viele Materialien wie z. B. armierter Beton, eignet sich aufgrund der Härte des Werkstoffs nur die Nassbohrung. Aber auch weiche und mittelharte Materialien können nass (oder wahlweise trocken) gebohrt werden. Das hängt unter anderem vom verwendeten Elektrowerkzeug, vom Lochdurchmesser oder auch von der Bohrtiefe ab.

Die Bohrkronen für die Nassbohrung haben speziell den Vorteil, dass mit ihnen Materialausbrüche größtenteils vermieden werden können. Auch die geringe Staubentwicklung ist bei dieser Methode vorteilhaft. Wichtig ist, dass immer mit ausreichender Drehzahl gebohrt wird, da ansonsten der Bohrfortschritt gemindert ist. Ebenso ist eine geringe Vorschubkraft beim Bohrstart sinnvoll, damit die Bohrkrone sicheren Halt findet.

Zwei Varianten von STIER Nass-Diamantbohrkronen

Mit den STIER Nass-Diamantbohrkronen kann exaktes, sauberes und punktgenaues Bohren ohne Verrutschen realisiert werden. Das Bohrwerkzeug gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen: 1/2 und 1 1/4“. Bei der STIER Nass-Diamantbohrkrone 1/2'' kann zwischen Durchmessern von 16 bis 32 mm bei einer Nutzlänge von 300 mm gewählt werden. In der 1 1/4''-Version sind Durchmesser von 52 bis 200 mm bei einer Nutzlänge von 420 mm erhältlich. Beide Varianten verfügen über eine Außensechskantaufnahme.