Digitale Stoppuhr

Digitale Stoppuhr

Filter

3 Artikel gefunden

Hanhart Stoppuhr Pro 25 1/100 Sek.dig.

Hanhart Stoppuhr Pro 25 1/100 Sek.dig.

Art.-Nr. 92603022
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
69,62 €

inkl. MwSt.

Hanhart Stoppuhr Spectron 1/100 Min.1/100 Sek.dig.

Hanhart Stoppuhr Spectron 1/100 Min.1/100 Sek.dig.

Art.-Nr. 92668559
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
157,27 €

inkl. MwSt.

Hanhart Digitale Stoppuhr Spectron

Hanhart Digitale Stoppuhr Spectron

Art.-Nr. 75965833
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
195,76 €

inkl. MwSt.

Digitale Stoppuhr- die schnelle Zeitmessung im Hosentaschenformat

Unter einer Stoppuhr versteht man allgemein ein Zeitmessgerät, das Intervalle zwischen dem Start und Stopp anzeigt. Die Erfindung dieses Gadgets lag wörtlich „in den Sternen“: Der für Astronomie begeisterte Landgraf Wilhelm IV ließ 1560 in Kassel eine Sternwarte bauen. Da Zeitmessung ein wesentlicher Aspekt in diesem Gebiet ist, engagierte er den Schweizer Uhrenmacher Jost Bürgi, der die erste Uhr mit Sekundenzeiger konstruierte. Doch erst 1776 baute der Schweizer Jean Pouzait eine sekundengenaue Uhr, die sich wirklich stoppen ließ. Ein kleineres Format erhielt die Stoppuhr jedoch 1821 durch den Franzosen Nicolas Rieussec, der im Auftrag von Louis XVIII den Sekundenzeiger mit einem Tintenschreiber koppelte, um die Rundenzeit der Pferde im Rennsport festhalten zu können. So kam die Stoppuhr auch übrigens an ihren Namen Chronograph, der nicht nur die Zeit stoppt, sondern auch normal die Uhrzeit angibt.

Seit dem 19. Jh. hat die Stoppuhr ein immer kleineres Format angenommen und wurde immer genauer. Seit den 1970er Jahren gibt es auch die digitale Stoppuhr, die eine günstige(!) analoge Stoppuhr in Präzision schlägt, und wiederum eine kostensparende Variante zu den hochwertigen mechanischen Stoppern ist.

Digitale Stoppuhr im Detail

Eine digitale Stoppuhr sieht im Grunde genauso aus wie eine mechanische, nur ist die Anzeige kein Ziffernblatt, sondern besteht aus Leuchtziffern oder LCD. Natürlich hat die digitale Stoppuhr dadurch einen Vorteil gegenüber der analogen, denn die Zahlen sind sofort ablesbar und deshalb besonders bei Sehschwäche geeignet. Diese Uhren werden durch einen Quarzoszillator gesteuert, der eine elektronische Schaltung zum Erzeugen von Schwingungen darstellt. Die Energieversorgung wird durch Batterien gewährleistet. Weitere Funktionen können das Speichern von Messungen, Durchführen mehrerer Messungen gleichzeitig und die Uhrzeitanzeige sein.

Verschiedene digitale Stoppuhren bei Contorion finden

Natürlich sind alle Modelle, egal in welcher Variation, staub-, wasser- und stoßgeschützt. Damit wird eine lange Lebensdauer und genaue Messung sichergestellt. Markenprodukte erfahrener Hersteller bilden das Portfolio bei Contorion. Besonders interessant auf dem Bau: Stoppuhren aus leichtem Kunststoff, die keine unnötige Last in der Hosentasche darstellen.