Manometer

42 Artikel mit 77 Varianten gefunden

Riegler Glyzerinmanometer

Riegler Glyzerinmanometer

Art.-Nr. SP62733398 (27 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-4 Arbeitstagen

ab 22,54 €

inkl. MwSt.

Riegler Standardmanometer

Riegler Standardmanometer

Art.-Nr. SP82816803 (9 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-4 Arbeitstagen

ab 6,55 €

inkl. MwSt.

Prüfpumpe TP25 0-25 bar Doppelventilsystem (Twin Valve)
-30 %

Prüfpumpe TP25 0-25 bar Doppelventilsystem (Twin Valve)

Art.-Nr. 364106
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 187,97 €

130,78 €

inkl. MwSt.

-30 %
Prüfpumpe RP 50 S 0-60bar 45ml/Hub Rothenberger
-28 %

Prüfpumpe RP 50 S 0-60bar 45ml/Hub Rothenberger

Art.-Nr. 364104
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 297,45 €

214,66 €

inkl. MwSt.

-28 %
Tecsis Standardmanometer NG 40/50/63, rückseitig zentrisch

Tecsis Standardmanometer NG 40/50/63, rückseitig zentrisch

Art.-Nr. SP152501 (1 Variante verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

109,90 €

inkl. MwSt.

Manometerschutzkappe blau DIN 63mm

Manometerschutzkappe blau DIN 63mm

Art.-Nr. 2720341
Lieferbar in 1 Arbeitstag

1,61 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 50-6b 1/4

Schneider Manometer MM-W 50-6b 1/4

Art.-Nr. 95989931
Lieferbar in 1 Arbeitstag

10,14 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 63-16b

Schneider Manometer MM-S 63-16b

Art.-Nr. 95596709
Lieferbar in 1 Arbeitstag

11,33 €

inkl. MwSt.

Manometerschutzkappe rot DIN 63mm

Manometerschutzkappe rot DIN 63mm

Art.-Nr. 2720342
Lieferbar in 1 Arbeitstag

1,61 €

inkl. MwSt.

Prüfpumpe RP 50 S INOX 0-60bar 45ml/Hub Rothenberger
-25 %

Prüfpumpe RP 50 S INOX 0-60bar 45ml/Hub Rothenberger

Art.-Nr. 364105
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 392,65 €

292,95 €

inkl. MwSt.

-25 %
Manometerschutzkappe gelb DIN 63mm

Manometerschutzkappe gelb DIN 63mm

Art.-Nr. 2720344
Lieferbar in 1 Arbeitstag

1,61 €

inkl. MwSt.

Manometerschutzkappe grau DIN 63mm

Manometerschutzkappe grau DIN 63mm

Art.-Nr. 2720343
Lieferbar in 1 Arbeitstag

2,59 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 40-10b

Schneider Manometer MM-W 40-10b

Art.-Nr. 95793320
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,90 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 50-10b 1/4

Schneider Manometer MM-W 50-10b 1/4

Art.-Nr. 96055468
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,50 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 100-10b

Schneider Manometer MM-S 100-10b

Art.-Nr. 96841912
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

24,93 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 63-16b

Schneider Manometer MM-W 63-16b

Art.-Nr. 95465635
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

10,07 €

inkl. MwSt.

Tecsis Standardmanometer NG 40/50/63, radial unten

Tecsis Standardmanometer NG 40/50/63, radial unten

Art.-Nr. SP152551 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

ab 43,60 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 50-25b

Schneider Manometer MM-W 50-25b

Art.-Nr. 95269024
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,50 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 40-16b

Schneider Manometer MM-W 40-16b

Art.-Nr. 95858857
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,90 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 50-10b 1/8

Schneider Manometer MM-W 50-10b 1/8

Art.-Nr. 95137950
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,90 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 40-16b

Schneider Manometer MM-S 40-16b

Art.-Nr. 96252079
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

12,40 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 50-25b

Schneider Manometer MM-S 50-25b

Art.-Nr. 95400098
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

10,50 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 63-10b

Schneider Manometer MM-W 63-10b

Art.-Nr. 96186542
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

12,40 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-DDM-F
-18 %

Schneider Manometer MM-DDM-F

Art.-Nr. 67415799
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

UVP 104,24 €

85,37 €

inkl. MwSt.

-18 %
Schneider Manometer MM-W 50-16b

Schneider Manometer MM-W 50-16b

Art.-Nr. 95203487
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,90 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 63-25b

Schneider Manometer MM-W 63-25b

Art.-Nr. 95531172
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

10,50 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 100-16b

Schneider Manometer MM-S 100-16b

Art.-Nr. 96907449
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

24,93 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 63-10b

Schneider Manometer MM-S 63-10b

Art.-Nr. 96514227
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

12,40 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 50-6b

Schneider Manometer MM-S 50-6b

Art.-Nr. 96317616
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

12,40 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 63-6b

Schneider Manometer MM-S 63-6b

Art.-Nr. 96448690
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

12,40 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 63-25b

Schneider Manometer MM-S 63-25b

Art.-Nr. 95662246
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

11,80 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 50-10b

Schneider Manometer MM-S 50-10b

Art.-Nr. 96383153
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

12,40 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 40-6b

Schneider Manometer MM-W 40-6b

Art.-Nr. 96579764
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,50 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 80-16b

Schneider Manometer MM-W 80-16b

Art.-Nr. 95727783
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

28,26 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-W 50-6b 1/8

Schneider Manometer MM-W 50-6b 1/8

Art.-Nr. 95924394
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

9,90 €

inkl. MwSt.

Schneider Manometer MM-S 40-10b

Schneider Manometer MM-S 40-10b

Art.-Nr. 80462393
Lieferbar in 7-10 Arbeitstagen

16,46 €

inkl. MwSt.

Manometer – wichtiger Helfer bei der Druckmessung

Die Geräte sind bedeutende Hilfsmittel, wenn die Messung von Druck notwendig ist. Beim Messen-Prüfen wird der atmosphärische Luftdruck berücksichtigt. Zugleich dient sie zur Erfassung und zur Anzeige des physikalischen Druckes von Flüssigkeit oder Gas. Durch unterschiedliche Arten des Messverfahrens ist ein Druckmessgerät in zahlreichen Arealen anwendbar. Meistens wird bei diesen Applikationen der Relativdruck gemessen. Bis heute wird Quecksilber wegen der hohen Dichte in den Geräten verwendet. Folgende europäische Normen stehen als Nachschlagewerke zur Verfügung:

  • DIN EN 472, Druckmessgeräte – Formulierungen
  • DIN EN 837-1, Druckmessgeräte Teil 1
  • DIN EN 837-2, Druckmessgeräte Teil 2
  • DIN EN 837-3 Druckmessgeräte Teil 3

Unterschiedliche Manometer

Die Druckmessgeräte werden im Allgemeinen in die Kategorien unmittelbar und mittelbar unterteilt. Die Eignung der beiden Variationen ist vom Druckbereich, der Exaktheit und der Verfahrensweise abhängig. Zur Gruppe der unmittelbaren Manometer gehört die Aufteilung in Kolben- und Flüssigkeitsmanometer. Kolbenmanometer oder Druckwaagen messen den Druck, der durch die Kraft erzeugt wird. Durch ihre einfache Konstruktion benötigen die Geräte bei der Messung keine Federn oder Gewichte. Die Verwendungszwecke sind unterschiedlich, sie können vom simplen Gasdrucktopfventil bis zur Eichung weiterer Geräte gehen. Ansonsten ist das Flüssigkeitsmanometer vorhanden und die Druckanzeige wird durch die zur Verfügung stehende Flüssigkeit angezeigt. Für diesen Einsatz wird Wasser oder Quecksilber appliziert. Nach einer Zeitspanne lässt jedoch die Präzision nach. Zur Ausstattung der mittelbaren Druckmessgeräte sind sie mit einer elastischen Feder zur Messung ausgestattet und werden zur Applikation eingesetzt, falls die Messung einer Reibung, einem Wärmetransport oder einer Komprimierung bedarf. Für die Herstellung dieses Manometers sind Rohr-, Platten- oder Kapselfedern geeignet. Für die Selektion des tatsächlichen Gerätes sind der Verwendungszweck und die einfache Handhabung maßgebliche Kriterien. Die letzte Gruppierung der Manometer beinhaltet die Geräte für den Absolut- und Differenzdruck. Dabei wird eine Messung über ein Vakuum vorgenommen und liefert deswegen sehr exakte Messresultate. Zum gleichen Zeitpunkt können etliche Messungen von Differenzdruckmessgeräten vorgenommen werden.

Unterscheiden kann man des Weiteren zwischen Digital-Manometern und analogen Geräten. Digitalmanometer zeigen das Messergebnis auf einem Digi-Display an und müssen mit Batterien betrieben werden. Der Vorteil der zweiten ist es, dass sie keine Energielieferanten brauchen, jedoch unpräziser beim Ablesen sein können.

Manometer für spezielle Aufgaben

In der Industrie werden Barometer angewandt, die einen besonders hohen Messbereich abdecken, der zwischen 800 und 1200 bar liegt. Die Luftdruckbestimmung erfolgt durch die Anfertigung eines Vakuums durch das Gerät. Der Drucksensor dient als passendes Element zur Messung für die Transformation des Druckes in das elektrische Ausgangsvolumen.