Holz-Heft

9 Artikel mit 9 Varianten gefunden

Feilenheft L.130mm a.Rotbuche f.Feilen-L.250mm m.Zwinge

Feilenheft L.130mm a.Rotbuche f.Feilen-L.250mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420651
Lieferbar in 1 Arbeitstag

4,76 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.140mm a.Rotbuche f.Feilen-L.300mm m.Zwinge

Feilenheft L.140mm a.Rotbuche f.Feilen-L.300mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420652
Lieferbar in 1 Arbeitstag

5,21 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.90mm a.Rotbuche f.Feilen-L.115mm m.Zwinge

Feilenheft L.90mm a.Rotbuche f.Feilen-L.115mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420647
Lieferbar in 1 Arbeitstag

3,43 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.120mm a.Rotbuche f.Feilen-L.200mm m.Zwinge

Feilenheft L.120mm a.Rotbuche f.Feilen-L.200mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420650
Lieferbar in 1 Arbeitstag

4,46 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.110mm a.Rotbuche f.Feilen-L.150mm m.Zwinge

Feilenheft L.110mm a.Rotbuche f.Feilen-L.150mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420649
Lieferbar in 1 Arbeitstag

4,02 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.80mm a.Rotbuche f.Feilen-L.100mm m.Zwinge

Feilenheft L.80mm a.Rotbuche f.Feilen-L.100mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420646
Lieferbar in 1 Arbeitstag

3,27 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.100mm a.Rotbuche f.Feilen-L.125mm m.Zwinge

Feilenheft L.100mm a.Rotbuche f.Feilen-L.125mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420648
Lieferbar in 1 Arbeitstag

3,57 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.160mm a.Rotbuche f.Feilen-L.400mm m.Zwinge

Feilenheft L.160mm a.Rotbuche f.Feilen-L.400mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420654
Lieferbar in 1 Arbeitstag

6,40 €

5 Stück pro Verpackungseinheit

inkl. MwSt.

Feilenheft L.150mm a.Rotbuche f.Feilen-L.350mm m.Zwinge

Feilenheft L.150mm a.Rotbuche f.Feilen-L.350mm m.Zwinge

Art.-Nr. 210420653
Lieferbar in 1 Arbeitstag

5,51 €

5 Stück pro Packung

inkl. MwSt.

Holzhefte sind Teil eines Werkzeuges

Griffe aus Holz werden auch als Hefte bezeichnet und sind unter anderem ein Bestandteil von Werkzeugen wie Feilen oder Schraubendrehern. Runde oder spitze Holzhefte sind bei Schaber, Reibebretter und Spachteln anzutreffen. Die Feile ist ein traditionelles Handwerkzeug und wird aus gehärtetem Stahl hergestellt. Sie kommt zur Anwendung, um bei Holz, Kunststoff oder Metall feine Späne abzuheben. Das Feilen ist ein spanabhebendes Verfahren und dient zum Schärfen und Entgraten. Zum Bereich Feile-Schaber-Entgrater gehört auch Raspeln. Ihre Bestandteile sind in den meisten Fällen Feilenblätter, Feilenangel und Feilenhefte. Auf dem Markt werden auch Feilen ohne Feilenheft offeriert, die Sie additional bestellen müssen.

Das Holzheft – unterschiedliche Farben durch die Holzart und Oberflächenbehandlung

Holzdrehwaren werden in Einzelstücke sowie in Klein- und Großserien hergestellt. Griffe aus Holz werden durch die Nutzung unterschiedlicher Technik und Maschinen kreiert. Oftmals werden heimische Holzarbeiten für das Holzheft bevorzugt. Die Eigenschaften beim Holz-Heft werden durch die Art der Bearbeitung und die Art der Holztrocknung beeinflusst. Die Feilenhefte können nicht nur unterschiedliche Formen, sondern auch unterschiedliche Farben besitzen. Hierfür zeichnen die Holzart und die Behandlung der Oberfläche. Griffoberflächen sind in gewachsten, gebeiztem, geölten oder lackiertem Zustand erhältlich.

Die richtige Befestigung bei Feile-Schaber-Entgrater

Das Heft und das Blatt sind die Bestandteile einer Feile. Der Griff der Feile ist das Heft, während das Blatt die Feile darstellt. Am Blattende befindet sich eine Spitze, die mit der Feile im Holzheft steckt. Dieser Teil wird als Angel bezeichnet und ist ungehärtet. Hefte werden aus Holz oder Kunststoff produziert. Wenn Sie schwitzen, bieten Kunststoffhefte keinen Grip, die Holzversion ist wesentlich angenehmer. Das Holzheft sollte auf jeden Fall gut in der Hand liegen, denn die Haltung der Hand ist wichtig. Das Het muss so umklammert werden, damit das Heftende nicht die Handwurzel stört. Hefte aus Holz müssen sie richtig befestigen, damit das Heft nicht während der Arbeit löst und die Angel die Handwurzel rammt. Für eine richtige Verbindung des Heftes mit dem Blatt wird es aufgebrannt. Die Angel ist nicht gehärtet und es wird keinen Schaden angerichtet, wenn Sie die Gasflamme benutzen. Zur richtigen Blattgröße wird das richtige Heft selektiert, damit das Blatt bereits zur Hälfte hineinpasst. Anschließend wird die Angel mit einem Gasbrenner erhitzt. Das Blatt und Heft wird mit ein wenig Druck ineinander geschoben. Die Feile sitzt jetzt fest. Wird das Blatt in kaltem Zustand in die Bohrung geführt, reißt es nicht durch den Metallring, aber es wackelt permanent. Löst sich ein Heft später einmal, können Sie es wiederum aufbrennen.