Bohrfutter

Bohrfutter

102 Artikel mit 189 Varianten gefunden

Makita Schnellspannbohrfutter

Makita Schnellspannbohrfutter

Art.-Nr. SP125854 (10 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 14,66 €

inkl. MwSt.

Röhm Schnellspannbohrfutter 136 Supra

Röhm Schnellspannbohrfutter 136 Supra

Art.-Nr. SP17853 (13 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 71,85 €

inkl. MwSt.

Röhm Zahnkranz-Bohrfutter Prima

Röhm Zahnkranz-Bohrfutter Prima

Art.-Nr. SP17854 (7 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 18,56 €

inkl. MwSt.

Fein Schnellspann-Bohrfutter

Fein Schnellspann-Bohrfutter

Art.-Nr. SP188107 (4 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 75,70 €

inkl. MwSt.

Metabo Zahnkranzbohrfutter

Metabo Zahnkranzbohrfutter

Art.-Nr. SP29083 (3 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 24,37 €

inkl. MwSt.

Metabo Schnellspannbohrfutter Futuro Top

Metabo Schnellspannbohrfutter Futuro Top

Art.-Nr. SP29161 (8 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 54,66 €

inkl. MwSt.

Festool Tiefenanschlag FastFix DD-DC
4.75/5

Festool Tiefenanschlag FastFix DD-DC

Art.-Nr. 70648084
Lieferbar in 1 Arbeitstag

82,97 €

inkl. MwSt.

Fein Spannzange mit umlaufendem Bund

Fein Spannzange mit umlaufendem Bund

Art.-Nr. SP188110002 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 19,41 €

inkl. MwSt.

Fein Zahnkranz-Bohrfutter

Fein Zahnkranz-Bohrfutter

Art.-Nr. SP188106 (3 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 27,75 €

inkl. MwSt.

Metabo Schnellspannbohrfutter Futuro Plus

Metabo Schnellspannbohrfutter Futuro Plus

Art.-Nr. SP29139 (8 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 35,94 €

inkl. MwSt.

Festool Schnellspannbohrfutter KC 13-1/2-MMFP
5/5

Festool Schnellspannbohrfutter KC 13-1/2-MMFP

Art.-Nr. 55911721
Lieferbar in 1 Arbeitstag

51,09 €

inkl. MwSt.

Fein Zahnkranz-Bohrfutter QuickIN-Aufnahme Spannweite 1-16 mm
3/5

Fein Zahnkranz-Bohrfutter QuickIN-Aufnahme Spannweite 1-16 mm

Art.-Nr. 21022589
Lieferbar in 1 Arbeitstag

67,41 €

inkl. MwSt.

Metabo Schnellspannbohrfutter Futuro

Metabo Schnellspannbohrfutter Futuro

Art.-Nr. SP29156 (11 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Wochen

ab 104,35 €

inkl. MwSt.

Festool Winkelvorsatz AU-43 FFP
4.67/5

Festool Winkelvorsatz AU-43 FFP

Art.-Nr. 57746757
Lieferbar in 1 Arbeitstag

123,46 €

inkl. MwSt.

Festool Bohrfutter BF-FX 10

Festool Bohrfutter BF-FX 10

Art.-Nr. 77206515
Lieferbar in 1 Arbeitstag

41,26 €

inkl. MwSt.

Röhm Schnellspannbohrfutter Supra SK

Röhm Schnellspannbohrfutter Supra SK

Art.-Nr. SP17850 (5 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 78,64 €

inkl. MwSt.

Fein Reduzierhülse

Fein Reduzierhülse

Art.-Nr. 71078500 (3 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 16,23 €

inkl. MwSt.

Festool Tiefenanschlag DC UNI FF

Festool Tiefenanschlag DC UNI FF

Art.-Nr. 59385182
Lieferbar in 1 Arbeitstag

83,25 €

inkl. MwSt.

Bosch Schnellspannbohrfutter

Bosch Schnellspannbohrfutter

Art.-Nr. SP10003517 (1 Variante verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

42,47 €

inkl. MwSt.

Bosch Schnellspannbohrfutter mit Adapter 1,5 bis 13 mm SDS-plus für GBH 2-26 DFR

82,42 €

inkl. MwSt.

Metabo Schnellspannbohrfutter Futuro Plus H1, R+L, 1-10 mm, 1/2" UNF

20,42 €

inkl. MwSt.

Metabo Bohrfutteradapter Weldon 19 mm (3/4) auf 1/2" - 20 mm UNF

Metabo Bohrfutteradapter Weldon 19 mm (3/4) auf 1/2" - 20 mm UNF

Art.-Nr. 10006913
Lieferbar in 1 Arbeitstag

21,62 €

inkl. MwSt.

Bosch FlexiClick-Aufsatz GFA 12-W, Winkelaufsatz

Bosch FlexiClick-Aufsatz GFA 12-W, Winkelaufsatz

Art.-Nr. 84580516
Lieferbar in 1 Arbeitstag

44,71 €

inkl. MwSt.

Fein Adapter mit 3/4 in Weldon-Aufnahme

Fein Adapter mit 3/4 in Weldon-Aufnahme

Art.-Nr. 84036556
Lieferbar in 1 Arbeitstag

20,81 €

inkl. MwSt.

Fein Zangenfutter

Fein Zangenfutter

Art.-Nr. SP188108 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 86,45 €

inkl. MwSt.

Eibenstock Kupferring 1 1/4 "

Eibenstock Kupferring 1 1/4 "

Art.-Nr. 125037
Lieferbar in 1 Arbeitstag

3,08 €

inkl. MwSt.

Bosch Wechselfutter SDS-plus passend zu GBH 2-24 DFR GBH 24 VFR PBH 200 FRE
-25 %

UVP 57,78 €

43,61 €

inkl. MwSt.

-25 %
Bosch FlexiClick-Aufsatz GFA 12-X, 1/4-Sechskant-Bithalter

Bosch FlexiClick-Aufsatz GFA 12-X, 1/4-Sechskant-Bithalter

Art.-Nr. 84646053
Lieferbar in 1 Arbeitstag

31,94 €

inkl. MwSt.

Festool Schutzring PR

Festool Schutzring PR

Art.-Nr. 63795825 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 3,96 €

inkl. MwSt.

Bosch FlexiClick-Aufsatz GFA 12-E, Exzenteraufsatz

Bosch FlexiClick-Aufsatz GFA 12-E, Exzenteraufsatz

Art.-Nr. 84514979
Lieferbar in 1 Arbeitstag

44,71 €

inkl. MwSt.

Makita ZAHNKRANZBOHRFUTTER 1/4" ISO (763080-4)

Makita ZAHNKRANZBOHRFUTTER 1/4" ISO (763080-4)

Art.-Nr. 126231
Lieferbar in 1 Arbeitstag

32,70 €

inkl. MwSt.

Fein Pendelbackenfutter

Fein Pendelbackenfutter

Art.-Nr. SP21022597 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 104,60 €

inkl. MwSt.

Makita SCHABER 100x160mm SDS-PLUS (A-30106)

Makita SCHABER 100x160mm SDS-PLUS (A-30106)

Art.-Nr. 126461
Lieferbar in 1 Arbeitstag

70,89 €

inkl. MwSt.

Metabo Schnellwechselbohrfutter Futuro Plus S 1 M Quick

Metabo Schnellwechselbohrfutter Futuro Plus S 1 M Quick

Art.-Nr. 10007586
Lieferbar in 1 Arbeitstag

50,00 €

inkl. MwSt.

Fein Aufnahmeschaft QI

Fein Aufnahmeschaft QI

Art.-Nr. 61987781 (4 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 2-3 Wochen

ab 142,84 €

inkl. MwSt.

Röhm Bohrfutter Extra-RV

Röhm Bohrfutter Extra-RV

Art.-Nr. SP17855 (2 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

ab 37,45 €

inkl. MwSt.

Bohrfutter für die Werkzeugaufnahme

Das Bohren kreisrunder Löcher gehört zu den häufigsten Fertigungsschritten. Sofern der Bohrer nicht manuell betätigt wird, muss er mit einem Bohrgerät verbunden werden. Neben Handgeräten ist die elektrische Bohrmaschine das gängigste Gerät. Das Bindeglied zwischen Maschine und Bohrer wird Bohrfutter genannt.

1. Wie funktioniert das Bohrfutter genau?

In der Bohrmaschine wird per Elektromotor das zum Bohren benötigte Drehmoment erzeugt. Dieses Drehmoment muss auf den Bohrer übertragen werden. Das Futter als Bindeglied zwischen Maschine und Werkzeug ist der Ort, wo die Kraftübertragung hergestellt wird. Dies geschieht je nach System durch Kraftschluss (Zahnkranzbohrfutter) oder Formschluss (SDS-Bohrfutter). Die Reibungskräfte zwischen Futter und Bohrer müssen groß genug sein, um ein Hängenbleiben des Bohrers im Material auszuschließen. Das Spannfutter muss hohe Steifigkeit und einen präzisen Rundlauf aufweisen. Der Bohrer muss zudem exakt zentriert im Spannfutter sitzen. Nur so ist es möglich, Löcher mit definierten Toleranzen zu bohren. Aus diesem Grund werden an dieses Bauteil besondere Anforderungen gestellt:

  • Herstellen einer sicheren Kraftübertragung
  • präzise zentriertes Positionieren des Bohrwerkzeugs
  • Aufnehmen von Bohrern unterschiedlicher Durchmesser

2. Welches Bohrfutter braucht man für welche Arbeiten?

Bei der Wahl des richtigen Bohrfutters sollte man berücksichtigen, welche Arbeitsschritte typischerweise erledigt werden sollen.

Wird die Bohrmaschine nur gelegentlich verwendet und jeweils mit der gleichen Bohrer-Stärke gearbeitet, so kann ein Zahnkranz-Bohrfutter eine geeignete Option sein. Zwar ist das Wechseln der Bohrer im Vergleich zu einem SDS-System aufwendiger. Dafür gilt die Anbringung im Zahnkranz-Bohrfutter als besonders stabil, was besonders beim Bohren mit Schlag entscheidend sein kann. Häufig erlauben Zahnkranz-Bohrfutter deshalb die Verwendung von Bohrern mit größerem Durchmesser. Ein größeres Futter ist jedoch je nach Anwendung nicht zwangsläufig die beste Wahl. So ist der Rundlauf eines kleineren Bohrers in der Regel gleichmäßiger in einem Futter mit geringerer Aufnahmegröße.

Handelt es sich um Projekte, bei denen ein Häufiger Wechsel der Bohrer-Stärke zu erwarten ist, ist ein SDS- oder Schnellspannfutter die beste Wahl, da kein Werkzeug zum Wechsel des Bohrer benötigt wird und der Bohrer mit nur einer Hand gewechselt werden kann. Für die meisten Arbeiten ist ein Schnellspann-System die ausreichende und deutlich komfortablere Variante. Darüber hinaus ist mit dem SDS-max System auch ein Schnellspann-Bohrfutter für besonders anspruchsvolle Anforderungen verfügbar.

Zusammenfassend muss also berücksichtigt werden:

  • Welche Bohrergrößen sollen verwendet werden?
  • Wie anspruchsvoll sind die Aufgaben, die an den Bohrer gestellt werden (Härte der Materialien)?
  • Wie wichtig ist Flexibilität und schneller Werkzeugwechsel?

BohrfutterBenötigte BohrerBeschreibung
1) Zahnkranz-BohrfutterHerkömmliche BohrerZum Öffnen und Schließen muss ein Bohrfutterschlüssel verwendet werden.
2) Zweihülsige SchnellspannbohrfutterHerkömmliche BohrerSchnelles Spannen und Lösen der Werkzeuge ohne Schlüssel, es müssen jedoch beide Hände zum Wechseln eingesetzt werden.
3) Einhülsige SchnellspannbohrfutterHerkömmliche BohrerBequeme Handhabung, da Wechsel ohne Schlüssel und mit nur einer Hand vollzogen werden kann
4) SDS-BohrfutterSDS-BohrerBequemer Bohrerwechsel mit nur einem Handgriff. Durch die Verwendung eines speziellen SDS-Bohrfutteradapters kann das Bohren in Materialien wie Holz und Metall mit herkömmlichen Bohrern erfolgen.

3. Das Profi-System SDS: welche Besonderheiten gibt es?

Schnellspannbohrfutter

Beachten muss man, dass Profi-Maschinen meistens mit einem SDS-plus Bohrfutter ausgestattet sind, sodass man die dazu entsprechenden Bohrer mit SDS-plus Schaft braucht.

Im Vergleich zu anderen Einsteck-Systemen profitiert man beim SDS-Bohrerschaft von der Möglichkeit, Bohrer und Meißel werkzeuglos und deshalb schnell auswechseln zu können.

SDS steht für unterschiedliche Bezeichnungen: erst bezeichnete man das System als Steck-Dreh-Sitz-System. Später wurde es weiterentwickelt und als Spannen durch System dechiffriert. Special Direct System ist der heutige Name des Systems, unter dem es die Firma BOSCH Bohrfutter vermarktet.

Ausgerüstet mit einem solchen System, können die Maschinen für vielfältige Anwendungen in Beton, Metall (auch Stahl) und Stein gebraucht werden.

Neben SDS-plus bieten BOSCH und andere Hersteller außerdem SDS-max für besonders harte Meißelanwendungen sowie den Betonbohrer SDS-quick.

StecksystemSchaftdurchmesserMerkmale
SDS-plus10mmDie ursprüngliche, von BOSCH entwickelte Variante. Leistungsfähig und robust, ist sie geeignet für Arbeiten mit Metall, Beton und Stein.
SDS-max18mmHärteste Meißelanwendungen in Beton und Stein werden dank diesem System möglich.
SDS-quick6,5mmBequeme Handhabung, da Wechsel ohne Schlüssel und mit nur einer Hand vollzogen werden kann

4. ie wechselt man ein Bohrfutter?

Die unterschiedlichen Formen der Bohrfutter und die vielen Hersteller, die es produzieren, werfen eine wichtige Frage auf: wie wechselt man das Werkstück richtig? Im Prinzip ist das Wechseln, also das Entfernen und Neuaufsetzen von Bohrfutter bei den Bohrmaschinen ähnlich. Richtige Handhabung ist allerdings wichtig, um einwandfreies Arbeiten und lange Lebensdauer von Gerät, Spannfutter und Bohrer zu sichern. In dem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie das bei einer Bohrmaschine der Marke Bosch fachgerecht durchführen.

5. Eignet sich das Bohrfutter für meine Bohrmaschine?

Bei der Auswahl des richtigen Bohrfutters müssen verschiedene Dinge berücksichtigt werden.

Zur Orientierung ist es hilfreich, sich das auszutauschende Teil genauer anzusehen und gegebenenfalls auszumessen. Zu beachten ist neben der Größe des Teils auch die Art der Befestigung.

Normalerweise wird das Futter mit einer Schraube am Gerät befestigt, andere Modelle kommen ohne diese Schraube aus. Relevant ist auch die Größe der Bohrer, die verwendet werden soll. Während grundsätzlich auch größere Bohrfutter an kleinere Geräte angebracht werden können, ist dies nicht immer sinnvoll. Da die Kraftübertragung auf das Werkstück bei größeren Bohrern weniger direkt ist, ist die Montage von großen Bohrfuttern an kleinen und leistungsarmen Geräten nicht ratsam. Im Zweifelsfall informiert der Hersteller der Bohrmaschine über die Kompatibilität der Komponenten.

Zusammenfassend sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Ist eine Montage an meinem Gerät möglich (im Zweifel Hersteller konsultieren)?
  • Welche Bohrergrößen sollen verwendet werden?
  • Ist die Größe des Bohrfutters angemessen für die Leistung der Maschine?

6. Ungewöhnliche Anwendung: was kann das Bohrfutter noch?

Wir haben Ihnen bereits aufgezeigt, für welche Arbeiten man welches Bohrfutter benötigt. Das Spannbohrfutter kann allerdings noch mehr! Hier eine ungewöhnliche Möglichkeit, das Bohrfutter bei Holzarbeiten, nämlich beim Drechseln zu verwenden.

7. Was gibt es beim Kauf eines Bohrfutters zu beachten?

Ein Bohrfutter kommt nie allein daher. Dazu gehört natürlich das Gerät, beispielsweise ein Bohrhammer oder eine Bohrmaschine, und der Bohrer selbst.

Beachten muss man deshalb Folgendes:

  • Ist das Bohrfutter mit meinem Gerät kompatibel? (Laufrichtung beachten)
  • Für welche Arbeiten benötige ich das Werkzeug?
  • Wie wichtig ist das schnelle Wechseln von Bohrern für mich?

8. Spannfutter von Contorion

Die qualitativ hochwertigen Spannfutter für Bohrmaschinen sind bei Contorion in verschiedenen Größen vorrätig. Außerdem finden Sie natürlich verschiedene Marken, wie BOSCH, Makita, Metabo oder Festool bei uns. Sie können Bohrfutter kaufen, welche für Bohrer unterschiedlicher Durchmesser geeignet sind. Für rasche Werkzeugwechsel sollten Sie Bohrfutter kaufen, welche als Schnellspanner ausgelegt sind. Das Sortiment von Contorion ist zugleich breit gefächert und schnell zu überblicken. Contorion bietet Ihnen Komfort beim Bestellen und Liefern der von Ihnen gewünschten Spannwerkzeuge.