Akku-Bandsäge

Akku-Bandsäge

6 Artikel mit 6 Varianten gefunden

Topseller
-36 %

Bosch Akku-Bandsäge GCB 18 V-LI Solo Version L-BOXX

Art.-Nr. 2105361
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 272,51 €

175,74 €

inkl. MwSt.

-36 %

Bosch Akku-Bandsäge GCB 18 V-LI, Solo Version, im Karton

Art.-Nr. 1001368
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

209,07 €

inkl. MwSt.

-26 %

Metabo Akku-Bandsäge MBS 18 LTX 2.5 Karton

Art.-Nr. 58676420
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 362,95 €

269,11 €

inkl. MwSt.

-26 %
Neuheit
-26 %

Makita Akku-Bandsäge 18 V (DPB182Z)

Art.-Nr. 58609236
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 261,80 €

193,54 €

inkl. MwSt.

-26 %
-35 %

Makita Akku-Bandsäge 18 V DPB181RTE

Art.-Nr. 51458585
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 654,50 €

427,34 €

inkl. MwSt.

-35 %
-21 %

DeWalt Akku-Bandsäge 18V (Basisversion) DCS371NT-XJ

Art.-Nr. 55220150
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 354,62 €

279,25 €

inkl. MwSt.

-21 %

Die Akku-Bandsäge für Profis

Bei Contorion finden Sie Akku-Bandsägen bekannter Marken-Hersteller. Nur mit einer guten Akku-Bandsäge können Sie sicher, sauber und erfolgreich arbeiten. Daher befinden sich in unserem Angebot auch nur Modelle anerkannter Hersteller.

Die Merkmale der Akku-Bandsägen in unserem Angebot

    Kompakte, handliche Maschinen
  • 18 V Akkuspannung
  • Durch die stabile Brückenkonstruktion sind die Maschinen sehr robust.
  • Die Bandgeschwindigkeit ist elektronisch regelbar.
  • Die Kohlebürsten sind von außen auswechselbar
  • Die Maschinen sind mit einem Überlastschutz ausgerüstet.

Bitte achten Sie bei der Bestellung darauf, ob der Akku im Lieferumfang enthalten ist. Sollte er nicht inbegriffen sein und Sie schon andere Akku-Werkzeuge mit einer 18 V Akkuspannung besitzen, können Sie natürlich deren Akku für die Akku-Bandsäge nutzen. Anderenfalls finden Sie in unserem Angebot entsprechende Akkus.

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Akku-Bandsäge achten

Überlegen Sie vor dem Kauf, welches Material in welcher Stärke Sie regelmäßig mit der Akku-Bandsäge bearbeiten möchten. Die Säge muss dem angepasst sein, wenn Sie lange Freude an dem Gerät haben wollen. Die Bandsäge muss auch eine für Ihre Zwecke hinreichende Schnitttiefe haben. Sie sollten auch darauf achten, dass das Gerät einen Überlastschutz hat. Dieser verlängert die Lebensdauer der Maschine. Wie groß ist die Vibration im Betrieb der Säge? Hier muss man meist abwägen: Eine schwere Maschine läuft in der Regel ruhiger, ist aber auch anstrengender in der Handhabung. Reicht die Akku-Laufzeit für Ihre Zwecke aus? Sie sollten auch darauf achten, dass sich das Sägeblatt problemlos auswechseln lässt. Außerdem ist es wichtig, dass es ein genügend großes Angebot an verschiedenen Sägeblättern gibt.

Tipps zum richtigen Umgang mit der Akku-Bandsäge

  • Bei länger dauernden Arbeiten sollten Sie zwischendurch immer wieder eine kurze Pause einlegen. Wenn sich das Sägeblatt zu sehr erhitzt, verschleißt es schneller.
  • Stumpfe Sägeblätter sollten sofort ausgewechselt werden. Sonst entstehen leicht Haarrisse, die schließlich zum Reißen des Sägeblatts führen können.
  • Das Sägeblatt sollte nicht zu straff gespannt sein.
  • Üben Sie beim Sägen keinen übermäßig hohen Druck aus. Das Sägeblatt sollte sich vielmehr selber in das Material ziehen. Arbeiten mit übertrieben hohem Druck kann zum Reißen des Sägeblatts führen.
  • Auf die eigene Sicherheit achten! Sollten Sie das Werkstück während des Sägens mit der Hand fixieren, muss diese genügend Abstand (mehrere cm) vom Sägeblatt haben.