Drehschrauber

Drehschrauber

Filter

19 Artikel mit 19 Varianten gefunden

Topseller
-34 %

Schneider Drehschrauber DRS 1000

Art.-Nr. 99891674
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

UVP 542,64 €

359,99 €

inkl. MwSt.

-34 %

167,62 €

inkl. MwSt.

150,99 €

inkl. MwSt.

Topseller
-31 %

Schneider Drehschrauber DRS 1800-8

Art.-Nr. 50029021
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 243,95 €

169,18 €

inkl. MwSt.

-31 %

HAZET Abzugshebel 9030P-1-03/8

Art.-Nr. 88781157
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

23,70 €

inkl. MwSt.

-14 %

HAZET Abzugshebel 9012M-19/14

Art.-Nr. 54351823
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 29,93 €

25,69 €

inkl. MwSt.

-14 %
-16 %

HAZET Abzugshebel 9012MT-014/17

Art.-Nr. 88650083
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 54,21 €

45,33 €

inkl. MwSt.

-16 %
-47 %

UVP 89,93 €

47,48 €

inkl. MwSt.

-47 %

HAZET Abzugshebel 9037N-2-017/7

Art.-Nr. 88912231
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

16,95 €

inkl. MwSt.

HAZET Abzugshebel 9012X-013/3

Art.-Nr. 72356123
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

6,08 €

inkl. MwSt.

HAZET Abzugshebel 9030N-1-04/8

Art.-Nr. 88715620
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

24,37 €

inkl. MwSt.

HAZET Abzugshebel 9033N-7-08/4

Art.-Nr. 88846694
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

11,59 €

inkl. MwSt.

-50 %

Kraftmann Druckluft-Schlagschrauber 12,5 mm 940 Nm

Art.-Nr. 71302399
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 128,50 €

63,70 €

inkl. MwSt.

-50 %
-30 %

Schneider Drehschrauber DRS 1800-8 P

Art.-Nr. 50094558
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 257,04 €

181,07 €

inkl. MwSt.

-30 %
-32 %

Schneider Drehschrauber DRS 1800

Art.-Nr. 99826137
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 542,64 €

370,29 €

inkl. MwSt.

-32 %
-49 %

Kraftmann Druckluft-Schlagschrauber 25 mm (1'') 2200 Nm

Art.-Nr. 55114760
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 378,51 €

192,59 €

inkl. MwSt.

-49 %

HAZET Abzugshebel 9012M-06/7

Art.-Nr. 88584546
Lieferzeit: 2-3 Wochen

15,84 €

inkl. MwSt.

-34 %

Schneider Drehschrauber DRS 140 SYS

Art.-Nr. 99957211
Lieferzeit: 2-3 Wochen

UVP 550,97 €

362,21 €

inkl. MwSt.

-34 %
-22 %

Metabo Druckluft-Schrauber DS 14

Art.-Nr. 10031850
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 172,55 €

134,36 €

inkl. MwSt.

-22 %

Drehschrauber minimieren Körpereinsatz und viel Arbeit

Ein Druckluft Drehschrauber wird durch Druckluft angetrieben und das Werkzeug sorgt für das Ein- und Ausdrehen von Schrauben und Muttern. Ein Druckluftmotor setzt über ein Getriebe oder direkt die Arbeitssspindel in Bewegung. An der Schraubverbindung müssen Sie das Drehmoment gegen halten. Permanent Vorhanden sind die Drehrichtungen (Rechts-/Linkslauf). Additional können Druckluft-Drehschrauber Druckluft mit einer Drehmomenteinstellung ausgerüstet sein und den Schraubvorgang abbrechen, sobald der Nenndrehwert erreicht wird. Bei erforderlichen höheren Drehmomenten kann der Drehschrauber als Impulsschrauber verwendet werden. Die eintretende Druckluft in den Luftmotor wird durch einen Startmechanismus geöffnet, geschlossen oder gedrosselt. Beim Anlauf zum Bohren-Schrauben werden zwei übliche Arten unterschieden. Sie können den Druckluft-Drehschrauber mittels Ihrer Hand einen Knopf oder Hebels betätigen oder der Drehschrauber beginnt zu rotieren, wenn das montierte aufgesteckte Werkzeug, z.B. Stecknuss oder Schraubbit auf die Schraube aufgesetzt und zugleich von Ihnen auf die Schraube gedrückt wird.

Dauernde Qualitätsverbesserungen bei Drehschraubern

Das Druckluftwerkzeug ist praxisgerecht für alle Areale und Anwendungen in der Einzelfertigung und in der Serienfabrikation geeignet. Dauernde Verbesserungen in der Drucklufttechnik führten dazu, dass die heutigen Druckluft-Drehschrauber über einen speziellen hohen Standard in der Qualität verfügen. Sie besitzen eine automatische Abschaltung und Rutschkupplung in gerader, Pistolen- oder Winkelausführung. Die Geräte verfügen über zahlreiche Vorteile:

  • extreme Fähigkeit der Überlastung
  • große Toleranz des Drehmoments gegenüber Elektroschraubern
  • Anwendung in explosionsgefährdeten Bereichen durch einen Druckluft Drehschrauber, da der Antrieb keine Funkenbildung auslöst

Beim Betrieb des Druckluftschraubers müssen Sie weiterhin für eine Schmierung des Luftmotors sorgen. Durch additionales Öl in der Druckluft, die über die Luftleitung in das integrierte Öler-Modul gereicht wird, erfolgt die Schmierung. Bei diesem Schraubvorgang kommt am Schrauber die Druckluft mittels Auslassfilter heraus. Das Öl wird in die Umgebung als feines Aerosol zerstreut und kann durch den Nutzer eingeatmet werden. In der Vergangenheit werden auch verstärkt Geräte angeboten, die einen „ölfreien“ Betrieb erlauben. Einen Einfluss können Druckschwankungen auf das vorhandene Anzugsmoment nehmen. Einen sogenannten Sanftanlauf ist bei dem überwiegenden Teil der Drehschrauber mit Druckluft nicht zu finden.

Kompressoren und das Drehmoment bei einem Drehschrauber mit Druckluft

In der Drucklufttechnik besitzt der Kompressor eine Schlüsselfunktion. Da kein Komplettset angeboten wird, müssen Sie in den meisten Fällen selber einen Kompressor kaufen. Achten Sie auf einen hohen Arbeitsdruck und folgen Sie den Arbeitswerten des Drehschraubers. Die Einheit des Drehmoments wird als Newtonmeter bezeichnet. Über ihn erhalten Sie Auskunft über die Motorhaltekraft. Sie bezeichnet die Kraft, für die ein Motor bereit steht, etwas zu bewegen oder festzuhalten.