Dachleiter

Dachleiter

24 Artikel mit 86 Varianten gefunden

Euroline Holz-Dachdeckerauflegeleiter Nr. 11101

Art.-Nr. 82437564 (6 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

ab 99,89 €

inkl. MwSt.

Günzburger Dachleiter Aluminium

Art.-Nr. SP9974247800019 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 53,48 €

inkl. MwSt.

Hymer Dachauflegeleiter anthrazit

Art.-Nr. SP222709000230 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 110,31 €

inkl. MwSt.

Zarges Dachleiter 4,2 m Ziegelrot

Art.-Nr. SP74636021 (15 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

ab 94,19 €

inkl. MwSt.

Günzburger Dachdecker-Auflegeleiter Holz

Art.-Nr. SP9941479300034 (5 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 112,42 €

inkl. MwSt.

Euroline Dachleitern Abhebesicherung

Art.-Nr. 63796374
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

20,55 €

inkl. MwSt.

Hymer Trittflächenset

Art.-Nr. SP21102195 (4 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 89,70 €

inkl. MwSt.

Günzburger Dachleiter anthrazit-grau

Art.-Nr. SP5157751400028 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 81,86 €

inkl. MwSt.

Euroline Alu-Dachdeckerauflegeleiter Nr. 320

Art.-Nr. 81716657 (6 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

ab 146,23 €

inkl. MwSt.

Euroline Dachauflegeleiter natur Nr. 321

Art.-Nr. 82175416 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

ab 91,58 €

inkl. MwSt.

Hymer Verbindungslaschen zur Verflanschung von Dachauflegeleitern

Art.-Nr. 21102141x2
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

12,16 €

2 Verpackungseinheit/-en (Set/-s)

inkl. MwSt.

Günzburger Dachleiter rot

Art.-Nr. SP5039784800022 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 81,86 €

inkl. MwSt.

Hymer Aushebesicherung für Dachauflegeleitern

Art.-Nr. 21102189
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

21,36 €

inkl. MwSt.

Hymer Dachauflegeleiter Alu natur

Art.-Nr. SP222712000236 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 72,84 €

inkl. MwSt.

Topseller
-38 %

Günzburger Fußplatte Stahl verzinkt

Art.-Nr. 91746964
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

UVP 34,51 €

21,55 €

inkl. MwSt.

-38 %

Hymer Dachauflegeleiter ziegelrot

Art.-Nr. SP222710000239 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 111,84 €

inkl. MwSt.

Günzburger Dachleiter rot-braun

Art.-Nr. SP5118429200031 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 81,86 €

inkl. MwSt.

Euroline Holz/Alu-Dachdeckerauflegeleiter Nr. 11102

Art.-Nr. 82306490 (6 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

ab 134,79 €

inkl. MwSt.

Hymer Dachauflegeleiter sepiabraun

Art.-Nr. SP222715000233 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 109,83 €

inkl. MwSt.

Günzburger Dachleiter braun

Art.-Nr. SP5079107000025 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

ab 80,81 €

inkl. MwSt.

Euroline Dachauflegeleiter anthrazit Nr. 324

Art.-Nr. 82044342 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

ab 141,88 €

inkl. MwSt.

Euroline Dachauflegeleiter rot Nr. 322

Art.-Nr. 82240953 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

ab 141,88 €

inkl. MwSt.

Euroline Dachauflegeleiter braun Nr. 323

Art.-Nr. 82109879 (3 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 4-7 Arbeitstage

ab 140,13 €

inkl. MwSt.

-15 %

fetra Materialkasten 250x150x80mm

Art.-Nr. 76093083
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 47,60 €

40,33 €

inkl. MwSt.

-15 %

Dachleiter nicht nur für Dachdecker

Meistens kommt die Dachleiter zur Anwendung, um sich möglichst ohne Gefahr auf einem Dach bewegen zu können. Die Spezifikation bei diesen Leitern sind minimale Holmprofile, die für die Befestigung auf dem Dach dient. Diese gewähren einen einfachen und nicht gefährlichen Aufstieg für Schornsteinfeger und Dachdecker. Die einzelnen Leitern sind unterschiedlich bezüglich Material und Dachneigung. Dachleitern verfügen über breite Sprossen, die einen Bogen nach vorne aufweisen. Dadurch wird ein Abrutschen des Fußes ausgeschlossen, da genügend Fläche zum Auftreten vorhanden ist, obwohl dieser eben aufliegt. Die bauliche Form der Dachleitern ähnelt und passt zu den gebräuchlichen und handelsüblichen Hohlziegeln. Beschichtete Dächer werden vor Abrieb und sonstigen Beschädigungen durch Gummiauflegeprofile geschützt, die an der Leiter befestigt werden können. Auch in der Lagereinrichtung-Betriebseinrichtung darf sie keinesfalls fehlen.

Der Aufbau einer Dachleiter

Sie werden aus Aluminium oder Holz hergestellt. Die unterschiedlichen Leitern werden auf dem Markt je nach der Dachneige angeboten. Sie sind perfekt für Dachneigungen zwischen 20 bis 70 Grad. Durch dieses große Volumen wird der Einsatz einer Leiter auf zahlreichen Dächern ermöglicht. Um die Sicherheit bei diesen Leitern zu garantieren, besitzen sie eine DIN-Norm, die die Vorschriften der Bauberufsgenossenschaft einhält. In der Steigtechnik sind sie in diversen Längen erhältlich. Sehr lange Leitern bestehen aus einigen Teilen, die ein einfaches Handling ermöglichen. Leitern aus einigen Teilen werden durch Schrauben und Muttern sowie eines gesonderten Verbindungssatzes miteinander verbunden. Grundsätzlich werden selbst sichernde Muttern verwendet, die ein plötzliches Lösen der Schrauben blockiert. Für unterschiedliche Dachgrößen sind Leitern für das Dach mit unterschiedlichen Sprossenzahlen erhältlich. Oftmals besitzen sie sieben, zehn oder fünfzehn Sprossen.

Dachleitern – Normen und Vorschriften

Der Einbau dieser Leitern erfolgt zum First im rechten Winkel. Damit sind ein guter Halt und ein Begehen ohne Gefahr garantiert. Die Position des Sicherheitshakens muss so angebracht werden, dass von oben eine zweite Sprosse daran einzuhängen ist. Ebenfalls müssen Dachleiterhaken am Fuß der Leiter befestigt werden. Daran wird die Leiter befestigt und kann nicht mehr als 30 cm verschoben werden. Ebenfalls müssen diese Leitern bei einer bestimmten Neigung des Daches vorhanden sein, um Dachhandwerkern eine Sicherheit zu bieten. Sie müssen ohne Gefahren an ihren Arbeitsplatz für Instand- und Wartungsaktionen gelangen können. Für die Montage dieser Leiter und deren entsprechende Vorkehrungen ist der Hausbesitzer verantwortlich. Die Dachneige, insbesondere die Traufenhöhe zeichnet dafür, ob eine Personensicherung montiert werden muss. Alle Leitern auf dem Dach müssen eine TÜV-Überprüfung nachweisen. Dadurch wird die Stabilität und Sicherheit der Leiter nachgewiesen. Für die notwendige Sicherheit darf der Abstand zwischen den einzelnen Sprossen nur höchstens 30 cm betragen. Sie muss aus einem witterungsbeständigen Werkstoff hergestellt sein und an die individuelle Länge abgestimmt werden können.

Wichtige Hersteller für Dachleiter