WIG-Schweißgerät

WIG-Schweißgerät

8 Artikel mit 8 Varianten gefunden

GYS TIG Schweißa.TIG 168 DC HF gasg.m.Zub.230/50/60V/Hz 9kg
-31 %

GYS TIG Schweißa.TIG 168 DC HF gasg.m.Zub.230/50/60V/Hz 9kg

Art.-Nr. 92897103
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

UVP 855,61 €

592,69 €

inkl. MwSt.

-31 %
Lorch WIG-Schweißanlage MicorTIG 200 DC 200 A 230 V BasicPlus Accu-ready

1.720,61 €

inkl. MwSt.

Lorch HandyTIG 180 AC/DC WIG-Schweißanlage ControlPro

Lorch HandyTIG 180 AC/DC WIG-Schweißanlage ControlPro

Art.-Nr. 56335969
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

2.641,61 €

inkl. MwSt.

Schweißkraft EASY-TIG 201 ACDC Pulse WIG-Schweißgerät
-26 %

Schweißkraft EASY-TIG 201 ACDC Pulse WIG-Schweißgerät

Art.-Nr. 79278989
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

UVP 1.664,70 €

1.228,57 €

inkl. MwSt.

-26 %
TEAMWELDER Germany GmbH TIG-Schweißanlage TIG 180 DC puls Set m.Zub.5-180 A gasg.TEAMWELDER

1.718,36 €

inkl. MwSt.

Lorch HandyTIG 200 AC/DC WIG-Schweißanlage 200 A 230 V ControlPro mit WIG-Powermaster Montagepack

4.215,79 €

inkl. MwSt.

TIG-Schweißanlage TIG 180 AC/DC puls Set m.Zub.5-180 A gasg.TEAMWELDER

2.653,13 €

inkl. MwSt.

Schweißkraft EASY-TIG 181DC WIG-Schweißgerät

Schweißkraft EASY-TIG 181DC WIG-Schweißgerät

Art.-Nr. 79147915
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

792,29 €

inkl. MwSt.

Vielfältige Einsatzbereiche für das WIG-Schweißgerät

Diese Schweißgeräte besitzen modernste Elektronik für hervorragende Schweißeigenschaften im Gleich- und Wechselstrombereich. Eine zuverlässige Zündung des Lichtbogens wird durch die integrierten Hochleistungszündgeräte sichergestellt. Die vorhandene Fernbedienungssteckdose für die Verbindung von Fuß- und Handfernreglern sind serienmäßig eingebaut. Dadurch werden extra Funktionen wie gepulster Schweißstrom erlaubt oder bereichert als Schnittstelle die Automation. Folgende Einsatzbereiche werden durch die Schweißgeräte-Aggregate abgedeckt:

  • Edelstahlverarbeitung und Geländerbau
  • Metall- u. Stahlbau
  • Bauschlossereien
  • Aluminiumkonstruktionen
  • Großküchenanlagenbau
  • Getränkeindustrie
  • Land- und Forstwirtschaft
  • Kfz-Instandsetzungsbetriebe
  • Motorsportbereich usw.

Das WIG-Schweißgerät und seine Anwendungsbereiche

Die in der E-Schweißtechnik zum Schweißen und Löten verwendeten Geräte besitzen ein schlag- und rutschfestes Gehäuse und zeichnen sich durch eine hohe Leistungsfähigkeit aus. Die Geräte bieten dem Anwender breit gefächerte Einstellmöglichkeiten und sind dabei selbsterklärend bei der Benutzung sowie für WIG-Anfänger gut geeignet. Durch die selektierbare langsame und schnelle Pulsfunktion sind Profinähte unkompliziert zu erstellen. Bei manchen Geräten sind serienmäßig DC-Hochfrequenzpulse eingebaut. Dabei wird der Lichtbogen mit einer Frequenz von bis zu 12 kHz gepulst. Dadurch werden dem Benutzer beim WIG DC-Schweißen brillante Möglichkeiten geboten, die durch den gewöhnlichen Lichtbogen nicht erreicht werden können. Die Leistungsmerkmale bei diesem WIG-Schweißgerät sind beeindruckend. Der Lichtbogen wird stark eingeschnürt und es entsteht ein plasmaähnlicher Lichtbogen. Die Wärmeeinbringung ist gering und das Gerät erzeugt eine höhere Schweißgeschwindigkeit. Der Lichtbogen ist ausgesprochen richtungsstabilisierend und für Arbeiten in Ecknähe optimal geeignet. Arbeiten sind sowohl im 2-Takt auch als im 4-Takt-Betrieb unter geringer Geräuschbelastung möglich.

Weitere Informationen zum WIG-Schweißgerät

Diese Geräte besitzen einen thermostatischen Schutz und die lange Einschaltdauer gewähren einen Betrieb auch unter den härtesten Arbeitsbedingungen. Eine Vorrichtung zum Schutz der elektronischen Bauteile gegen netzseitige Überspannung aus dem Versorgernetz ist ebenfalls enthalten. Durch das WIG-Schweißen wird zwischen dem WIG-Brenner und dem Grundwerkstoff ein Lichtbogen gezündet. Dabei wird das zu schweißende Material geschmolzen. Anhand einer guten Überprüfung des Schweißbades, unter Zugabe von Schweißzusatzwerkstoffen, kommen dadurch atemraubende Schweißresultate zustande. Bei Stahl, Kupfer, Edelstahl, Messing und deren Legierungen kommen Gleichstromanlagen zum Einsatz (DC = direct current). Für Aluminium und dessen Legierungen werden Wechselstromanlagen verwendet (AC = alternating current). Das Schmelzen von Aluminium setzt bereits bei etwa 660°C ein. In Kombination mit dem in der Luft befindlichen Sauerstoff bildet Aluminium binnen kürzester Zeit eine Oxidschicht. Die Schmelztemperatur bei dieser Schicht beträgt allerdings über 2000°C. Das WIG-Schweißgerät ist in der Lage, folgende Materialien zu schweißen:

Stahl

  • Edelstahl
  • Kupfer
  • Messing
  • Aluminiumkonstruktionen
  • Bronzelegierungen
  • Wichtige Hersteller für WIG-Schweißgerät