Druckregler & Ventile

Druckregler & Ventile

Filter

29 Artikel mit 30 Varianten gefunden

Flaschendruckminderer
65,39 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer
161,07 €

inkl. MwSt.

Topseller
Flaschendruckminderer
53,51 €

inkl. MwSt.

Topseller
Schweißkraft

Schweißkraft Druckminderer groß Argon/CO2

Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
61,24 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer BaseControl Propan 25bar 1-stufig GCE RHÖNA

Flaschendruckminderer BaseControl Propan 25bar 1-stufig GCE RHÖNA

Lieferzeit: 1 Arbeitstag
62,30 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer BaseControl Argon/CO₂ 200bar m.Ventil 24l/min GCE RHÖNA
51,65 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer ProControl Flowmeter Argon/CO₂ 200bar 1-stufig 16l/min
139,50 €

inkl. MwSt.

Propankleindruckregler Mini o.Manometer 0,5-4bar 6 kg/hW 21,8x1/14Zoll LH KAYSER
46,86 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer ProControl Propan 25bar 1-stufig GCE RHÖNA

Flaschendruckminderer ProControl Propan 25bar 1-stufig GCE RHÖNA

Lieferzeit: 1 Arbeitstag
83,65 €

inkl. MwSt.

Hochleistungsdruckmind.651-30FLAR-TWIN Argon/CO₂ 200bar W21,8x1/14Zoll RH HARRIS
224,10 €

inkl. MwSt.

Topseller
Witt Sicherheitseinrichtung TYP RF 53 N G 3/8Zoll LH Brenngas

Witt Sicherheitseinrichtung TYP RF 53 N G 3/8Zoll LH Brenngas

Lieferzeit: 1 Arbeitstag
23,79 €

inkl. MwSt.

KAYSER Schlauchbruchsicherung

KAYSER Schlauchbruchsicherung

Lieferzeit: 1 Arbeitstag
ab 27,76 €

inkl. MwSt.

2 Varianten

Flaschendruckminderer ProControl Flowmeter Argon/CO₂ 200bar 1-stufig 30l/min
128,07 €

inkl. MwSt.

Topseller
Flaschendruckminderer ProControl Acetylen 25bar 1-stufig GCE RHÖNA
82,85 €

inkl. MwSt.

Topseller
Propankleindruckregler m.Manometer 0,5-6bar 18 kg/hW 21,8x1/14Zoll LH KAYSER
57,26 €

inkl. MwSt.

Propankleindruckregler o.Manometer 0,5-6bar 18 kg/h W 21,8x1/14Zoll LH KAYSER
54,68 €

inkl. MwSt.

-12 %
Lorch Druckminderer Pro Ar/CO2 200 bar 32/24

Lorch Druckminderer Pro Ar/CO2 200 bar 32/24

Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 90,44 €

79,98 €

inkl. MwSt.

-12 %
Lorch Druckminderer Basic Ar/CO2 200 bar 32/24

Lorch Druckminderer Basic Ar/CO2 200 bar 32/24

Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
64,84 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer ProControl Argon/CO₂ 200bar 1-stufig 30l/min GCE RHÖNA
80,33 €

inkl. MwSt.

Propan Kleindruckregler 0,5-4bar G 3/8Zoll mit Manometer

Propan Kleindruckregler 0,5-4bar G 3/8Zoll mit Manometer

Lieferzeit: 1 Arbeitstag
46,31 €

inkl. MwSt.

Propan Kleindruckregler Mini 0,5-4bar G 3/8Zoll ohne Manometer

Propan Kleindruckregler Mini 0,5-4bar G 3/8Zoll ohne Manometer

Lieferzeit: 1 Arbeitstag
42,47 €

inkl. MwSt.

Propan Kleindruckregler 0,5-4bar W21,8x1/14Zoll mit Manometer

Propan Kleindruckregler 0,5-4bar W21,8x1/14Zoll mit Manometer

Lieferzeit: 1 Arbeitstag
48,30 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer ProControl Sauerstoff 200bar 1-stufig GCE RHÖNA
73,59 €

inkl. MwSt.

Topseller
Rothenberger Propanregler, stufenlos regelbar, 1 - 4 bar, W21,8x1/14"LH, G3/8"
55,14 €

inkl. MwSt.

Metabo Rückschlagventil Messing 1"

Metabo Rückschlagventil Messing 1"

Lieferzeit: 2-3 Wochen
9,04 €

inkl. MwSt.

Flaschendruckminderer 801-30FLAR Argon-Mix 200bar 30 l/minW 21,8x1/14 Zoll RH
137,41 €

inkl. MwSt.

Metabo Rückschlagventil Messing 1 1/4"

Metabo Rückschlagventil Messing 1 1/4"

Lieferzeit: 2-3 Wochen
15,24 €

inkl. MwSt.

Rothenberger Propanregler, verstellbar, 0 - 6 bar, G 3/8" LH - G 3/8" LH
57,79 €

inkl. MwSt.

Druckregler – zur Justierung des Drucks

Der Druckregler ist ein Druckventil und wird in Schlauch- und Leitungssystemen eingebaut. Trotz unterschiedlichen Drucks beim Eingang wird dafür gesorgt, dass ein bestimmter Ausgangsdruck nicht übersteigt. Die beiden wichtigsten Bauteile beim Druckregler sind der Sensor und das mit ihm verbundene Ventil. Die Pneumatik ist in vielen industriellen Bereichen, z.B. Autogentechnik-Propantechnik und in der Automatisierungstechnik verbreitet. Dazu zählen:

  • Präisionsdruckregler, Porportionalventil bei Dichtheitsprüfgeräten
  • Niederdruckregler für den Brenner- und Ofenbau
  • Standarddruckminderer, u.a. Sandstrahlanlagen

Beeinflussung der Gase durch Ventile

Ventile sind Bauteile, die zur Absperrung oder Regelung von Flüssigkeiten oder Gasen dienen. Fast zur parallelen Strömungsrichtung wird ein Teil zum Verschließen der Gase bewegt. Dadurch wird der Strömungsfluss minimiert oder unterbrochen, weil das komplette Verschlussteil an die genau geformte Öffnung angedrückt wird. Die Wirkung der Ventile erfolgt durch eine tatsächliche minimale Eingangsenergie und beeinflusst damit Flüssigkeiten oder Gase, die in den meisten Fällen mehr Energie besitzten. Mit steigendem Durchmesser wird bei direktgesteuerten Ventilen die statische Druckkraft gesteigert.

Informationen zur Autogentechnik

In der Autogentechnik-Propantechnik ist ein Kleinschweißgerät das einfachste Equipment. Für größere Anwendungen ist eine Schweißausrüstung aus voluminösen Gas- und Sauerstoffflaschen notwendig. Dazu gehören unterschiedliche Schweiß- und Schneidbrenner-Garnituren, die den entsprechenden Erwartungen zusammengestellt werden. Schneidbrenner, Griffstücke, Schweiß- und Heizdüsen, Druckregler, Ventile und Schläuche sind in unterschiedlichen Variationen einzeln erhältlich. In der Autogentechnik kommt nicht das autogene Schweißen als alleiniges Verfahren zur Anwendung. Darüber hinaus ist sie zum Flammlöten, Flammhärten und Flammrichten geeignet. Das Flammlöten ist weit verbreitet, um eine Verbindung mit unterschiedlichen Werkstoffen herzustellen. Flammwärmen wird überwiegend in der Installationstechnik angewendet, damit Rohre nach dem entsprechenden Bedarf gebogen werden können. Mit der Flammstrahl-Anwendung wird auf simple Weise Rost und Verunreinigungen auf metallischen Oberflächen entfernt. Bei der Anwendung der Autogentechnik braucht das Material gegenüber anderen Schweißverfahren nicht während der Arbeit vor Oxidation gesichert werden. Durch diese besondere Verfahrensweise erfolgt dieser Schutz von alleine. Die Flamme wird durch einen weißen Flammenkörper, dem Brennkörper und einem äußeren blau farbigen Flammenkörper, der Hüllenflamme geformt. Die Schweißstelle wird von der Hüllenflamme von der sauerstoffhaltigen Umgebung abgeschirmt. Damit wird die Oxidation verhindert. Die Justierung der Gasflamme erfolgt in dem Maße, dass sie flächig brennt und der Flammenkörper eine Länge von acht bis zehn Zentimeter erreicht. Das jeweilige Mischungsverhältnis der Gase kann an den Ventilen des Brenners eingestellt werden.