Waagen & Wägetechnik

10 Artikel mit 10 Varianten gefunden

HOLEX Taschenwaage 500 g

HOLEX Taschenwaage 500 g

Art.-Nr. 59444785
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

42,41 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 50CN cN bzw. N

HOLEX Federwaage 50CN cN bzw. N

Art.-Nr. 60329186
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

221,22 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 10N cN bzw. N

HOLEX Federwaage 10N cN bzw. N

Art.-Nr. 60067038
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

285,36 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 40N cN bzw. N

HOLEX Federwaage 40N cN bzw. N

Art.-Nr. 60263649
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

325,94 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 100CN cN bzw. N

HOLEX Federwaage 100CN cN bzw. N

Art.-Nr. 59935964
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

221,22 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 250CN cN bzw. N

HOLEX Federwaage 250CN cN bzw. N

Art.-Nr. 60132575
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

221,22 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 30N cN bzw. N

HOLEX Federwaage 30N cN bzw. N

Art.-Nr. 60198112
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

325,94 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 50N cN bzw. N

HOLEX Federwaage 50N cN bzw. N

Art.-Nr. 60394723
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

333,80 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 5N cN bzw. N

HOLEX Federwaage 5N cN bzw. N

Art.-Nr. 60460260
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

285,36 €

inkl. MwSt.

HOLEX Federwaage 100N cN bzw. N

HOLEX Federwaage 100N cN bzw. N

Art.-Nr. 60001501
Lieferbar in 4-7 Arbeitstagen

380,92 €

inkl. MwSt.

Eine Waage für industrielle Einsatzzwecke

Auf der Suche nach hochprofessionellen Werkzeugen, genormten und nach europäischen Richtlinien geprüften C-Kleinteilen und einer Fülle an Industriebedarf werden Sie im Online Fachshop von Contorion auf alle Fälle fündig. Wenn Sie einen großen Wert auf verlässliche Arbeitsmittel legen und die Tätigkeiten Ihrer Mitarbeiter nur mit den besten Ausstattungen unterstützen möchten, dann bietet Ihnen der versierte Fachhändler eine ansprechende Auswahl. Diese betrifft nicht nur verschiedene Markenhersteller, sondern ebenfalls alle im Handwerk und in der Industrie wichtigen Kategorien wie die Wägetechnik.

Professionelle Waagen sorgen für exakte Messungen

Bei einem vertrauenswürdiger Partner wie Contorion, von dem Sie ein gewünschtes Wägesystem beziehen können, erhalten Sie kundenfreundliche Konditionen, mit denen Sie Anschaffungskosten sparen können. Je nachdem, in welcher Branche Ihr Unternehmen angesiedelt ist, stehen Ihnen verschiedene Offerten zur Verfügung.  

Sehr moderne Waagen für größere Güter basieren nicht nur auf rein mechanischen, sondern ebenfalls auf elektronischen Systemen. Solche Lösungen umfassen unter anderem:

  • Kranwaagen
  • Wägezellen und Messverstärker
  • umfangreiche Steuerkomponenten, kompatible Software und Auswertungshilfen

Ganz maßgeblich sind die mit einer Zertifizierung versehenen Wägezellen, die hochgenaue Messungen ermöglichen. Diese Erzeugnisse sind mit den entsprechenden national und international gültigen Zulassungen für eichpflichtige Wägeanlagen betriebsbereit. Darüber hinaus werden beim derzeitigen Stand der Wägetechnik Produkte präsentiert, die Sie in der professionellen Dosiertechnik integrieren können. Dazu gehören unter anderem geeichte und eichfähige:

  • Straßenfahrzeug- und Viehwaagen
  • Gleiswaagen
  • Baustellen- und Achslastwaagen 

Solide Kranwaagen werden gerade in der Industrie recht häufig benötigt. Solche Kranwaagen sind modellabhängig mit einer Infrarot-Fernbedienung ausgerüstet und können auch in ungünstiger Umgebung eingesetzt werden. Durch die gegen Korrosion geschützten Konstruktionen können Sie diese Vorrichtungen sowohl drinnen als draußen nutzen und bei Bedarf einfach transportieren. Die Kalibrierung der Anlagen gründet sich auf einer nach DIN ISO genormten Laborkalibrierung einschließlich einer Zertifizierung.

Eichfähige und geeichte Wägesysteme

Diese Begriffe spielen eine zentrale Rolle, denn sie beeinflussen die Genauigkeit der Ergebnisse. Wägesysteme wie die elektronischen Kranwaagen mit 200 kg und 50 kg maximaler Hublast sind in der Regel eichfähig. Das heißt, dass derartige, als eichfähig ausgewiesene Fabrikate anhand der Bestimmungen des Eichgesetzes allein wegen ihrer Konstruktionsweise als wiegende Messgeräte anerkannt werden. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei geeichten Waagenarten um die Einhaltung spezieller Anforderungen, die an deren Genauigkeit gestellt werden. Ob ein Wägesystem geeicht ist oder nicht, erkennen Sie an der sogenannten Eichmarke, die als Aufkleber zu sehen ist. Für eine entsprechende Wägegenauigkeit sorgen die regelmäßigen Kontrollen vom Eichamt, die sachgemäße Positionierung und die richtige Bedienung.