Fräser

Die Arbeit mit einem Fräser ist in vielen Gewerken unerlässlich. Wenn du Holz oder Metall fräsen möchtest oder musst, solltest du stets zum richtigen Fräser greifen. Nur mit dem passenden Werkzeug kann das Fräsen gelingen. Zunächst stellt sich vielleicht die Frage, was es damit überhaupt auf sich hat. Du solltest wissen, dass es sich bei dem Fräsen um ein spanendes Fertigungsverfahren handelt, durch das Werkstücke eine bestimmte geometrische Form erhalten. Fräser kommen folglich vielfach zum Einsatz, wenn es um die Herstellung spezieller Bauteile geht.

Fräswerkzeuge sind die Utensilien für das professionelle Fräsen. Mit den richtigen Gerätschaften wird Material in Form von Spänen abgetragen und dadurch das gewünschte Werkstück gewissermaßen freigelegt. Der Fräser wird auf der Fräsmaschine montiert und dreht sich mit einer hohen Geschwindigkeit um die eigene Achse. Dadurch wird das überflüssige Material effektiv entfernt.

Passende Fräser für jeden Einsatzzweck

Das grundlegende Prinzip des Fräsens beziehungsweise die Funktionsweise eines Fräsers ist stets gleich. Nichtsdestotrotz hält der Markt eine Vielzahl an Fräsern bereit, die auf die jeweiligen Einsatzzwecke perfekt abgestimmt sind. Bevor du dich dem Fräsen widmest, solltest du dich daher mit den verschiedenen Fräsern befassen, um die richtige Wahl zu treffen. Die nachfolgende Übersicht soll dir dabei helfen und dir einen Überblick über die verschiedenen Fräser verschaffen.

  • Holzfräser
  • Mit einem Holzfräser kannst du Holz fräsen und hölzerne Werkstücke anfertigen.

  • Metallfräser
  • Metallfräser sind auf die besonderen Eigenschaften von Metallen abgestimmt und ermöglichen eine fräsende Bearbeitung des Materials.

  • Nutfräser
  • Nuten-Fräser ermöglichen das komfortable Fräsen von Nuten. Wenn es um längliche Vertiefungen geht, ist dies die richtige Wahl.

  • Schaftfräser
  • Schaft-Fräser sind absolute Klassiker im Bereich der Fräswerkzeuge und zeichnen sich durch einen integrierten Schaft aus, der in die eigentliche Fräse eingespannt wird. Beim Einsatz einer Oberfräse ist die Wahl des richtigen Fräsers entscheidend für das Ergebnis des Fräsens. Daher solltest du dich intensiv mit dem Thema befassen und dich in unserem Shop nach passenden Fräswerkzeugen umsehen.

Das richtige Zubehör zum Fräser

Der Fräser fungiert als zentrales Fräswerkzeug, doch erst durch die richtigen Frässtifte kann dieser seine Funktion erfüllen und die gewünschten Ergebnisse liefern. Frässtifte sind daher unverzichtbares Zubehör und müssen korrekt ausgewählt werden. Es macht einen gewaltigen Unterschied, ob es um einen Holzfräser, Metallfräser oder Kunststofffräser geht. Das zu bearbeitende Material gibt vor, welche Frässtifte geeignet sind. Falls du dir unsicher bist oder für alle Fräsarbeiten das richtige Equipment zur Hand haben möchtest, liegst du mit einem Frässtift-Set goldrichtig. Kaufe dir gleich ein ganzes Sortiment und statte deinen Werkzeugbestand auf.

Darauf kommt es beim Fräser-Kauf an

Unabhängig davon, ob es um Metallfräser oder andere Fräser beziehungsweise passendes Zubehör geht, solltest du nur Qualität kaufen. Wer beim Werkzeugkauf spart, kauft schlussendlich doppelt und zahlt somit im Endeffekt deutlich mehr. Um etwaige Fehlkäufe zu vermeiden, solltest du beim Fräser-Kauf auf alle folgenden Aspekte achten:

  • Marke
  • Verarbeitung
  • Material
  • Preis
  • Verwendungszweck

Unter Berücksichtigung all dieser Punkte kannst du hier hochwertige Fräser kaufen. Sieh dich in unserem Online-Shop um und entdecke die Welt der Fräswerkzeuge.

Oh nein! Wir konnten leider nichts zu "" finden.