STIER Wasserwaage

Wasserwaagen von STIER

STIER Wasserwaagen-Satz Basic+ Länge 60 - 120 cm
-26 %
4.33/5

STIER Wasserwaagen-Satz Basic+ Länge 60 - 120 cm

Art.-Nr. 62772831
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 78,71 €

58,24 €

inkl. MwSt.

-26 %
STIER Wasserwaage Profi

STIER Wasserwaage Profi

Art.-Nr. 86947916 (3 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

36,34 €

inkl. MwSt.

STIER Wasserwaage Basic

STIER Wasserwaage Basic

Art.-Nr. 80066531 (4 Varianten verfügbar)
Lieferbar in 1 Arbeitstag

11,47 €

inkl. MwSt.

STIER Wasserwaagen-Satz Profi+ mit zwei Durchgriffen Länge 100 - 180 cm
-26 %

UVP 144,63 €

107,02 €

inkl. MwSt.

-26 %
STIER Laser-Entfernungsmesser Profi+ 0,03 - 40 m
-26 %

STIER Laser-Entfernungsmesser Profi+ 0,03 - 40 m

Art.-Nr. 81013132
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 56,13 €

41,53 €

inkl. MwSt.

-26 %

Wenn buchstäblich nichts schief laufen soll, so ist eine Wasserwaage das richtige Tool im Handwerk. Die Wasseroberfläche nimmt stets eine waagerechte Lage ein: Das wusste man schon im Altertum beim Ausrichten zu nutzen, um gerade Oberfläche zu erzielen. Mit einem derartigen Mechanismus errichteten bereits die Ägypter die Pyramiden. In der Antike wurden Setzwaagen eingesetzt, die allerdings ohne Wasser funktionieren. Eine Wasserwaage als solche entstand allerdings erst in der Neuzeit: Der Franzose Melchisédech Thévenot entwickelte im 17. Jh. das Glasröhrchen mit Wasser und Luftblase, das heutige Kernstück einer Wasserwaage, auch Libelle genannt. Im 19. Jh. wurde die Wasserwaage zum Standard-Equipment von Handwerkern. Damals noch aus Holz gemacht, bestehen die heutigen STIER Wasserwaagen größtenteils aus einem metallischen Körper und mehreren darin eingelassenen Libellen.

Nach wie vor ist das Glas- bzw. Kunststoff-Röhrchen leicht gebogen, um höhere Messgenauigkeit zu erzielen. Als Flüssigkeit dient Ether oder Ethanol, das heiß in die Kapsel gegossen wird, die man direkt verschließt. Beim Abkühlen bildet sich die Gasblase, die zur Messung maßgeblich ist.

Wasserwagen von STIER in verschiedenen Ausführungen

Die Wasserwaage von STIER gibt es in zwei Ausführungen – Basic oder Profi. Die Basic-Variante hat zwei Libellen, eine senkrechte und eine waagerechte. Sie ist sowohl in kurzer Form (60 cm) als auch langer Ausführung erhältlich (bis 120 cm). Die Profi-Ausführung hat zusätzlich zwei eingelassene Griffe, da sie in einer Länge von bis zu 180 cm erhältlich ist und so präzise Messergebnisse gewährleistet. Für eine hohe Messgenauigkeit von 0,5 mm/m sorgt auch der leichte Korpus aus pulverbeschichtetem Aluminium. Kunststoffkappen schützen beide Enden vor Abnutzung.

Die Marke STIER

STIER bietet unterschiedliche Wasserwaagen in Profi-Qualität zu günstigen Preisen. Wie das möglich ist? Die Marke verzichtet auf teures Marketing und Außendienst und kann deshalb wesentlich niedrigere Endpreise als die meisten Hersteller erzielen. Dabei werden die Produkte in Zusammenarbeit mit Profis entwickelt und verfügen deshalb über praktische Features, die bei der Arbeit wesentlich sind. Im Sortiment finden sich unterschiedliches Werkzeug und chemische Produkte wie Sprays. Weil die Auswahl ständig erweitert wird, kann sich der Handwerker auf neue STIER Produkte zu attraktiven Preisen freuen.