Gardena Gartendusche

Gartenduschen sorgen für die echte Erfrischung

In der heißen Jahreszeit bringt eine Gartendusche Erfrischung und angenehme Kühle im eigenen Garten. Gardena bietet seinen Kunden drei verschiedene Modelle, die sowohl vom Preis her als auch von der Qualität ansteigen: Gartendusche solo, Gartendusche duo, Gartendusche trio. Unten weiterlesen...


Gartenduschen von Gardena

Die richtige Gartendusche für alle Fälle

Die Gardena Gartendusche solo besitzt einen Spike, mit dem ein fester Stand auf allen Flächen möglich ist. So kann die Gartendusche im Sonnenschirmständer oder im Rasen verankert werden, um ihren Dienst zu verrichten. Für Klein und Groß ist es mittels Höhenverstellung per Druckknopf möglich, das Duschvergnügen in Anspruch zu nehmen. Die Brause wird fixiert und dem Duschvergnügen steht nichts mehr im Wege. Damit die Wassermenge reguliert wird, ist ein Absperrventil angebracht, das die gewünschte Menge Wasser zulaufen lässt. Außerdem kann die Stärke des Strahls reguliert werden, von weich und sanft bis stärker und heftig. Der Druckknopf ist extra groß. Die Gardena Gartendusche duo bietet noch eine feinere Abstufung des Strahls. So reicht das Spektrum vom breit gefächerten Strahl der Brause bis hin zum feinen Sprühnebel.

Die Gardena Gartendusche trio das Premiummodell

Wer sich für die Gartendusche trio von Gardena entscheidet, dem ist Komfort sehr wichtig. Mit diesem guten Stück wird der Garten zum Badezimmer. Auf einem Dreibein-Stativ, mit flexiblem und abnehmbarem Brausekopf und einem Schlauch, der eine Länge von 1,3 m aufweist, bleiben keine Wünsche offen.

Allen Modellen sind folgende Eigenschaften gemeinsam:

  • leichte Fixierung
  • Regulierung des Wasserzulaufs
  • Regulieren des Wasserstrahls
  • stufenbare Höhenverstellung

Das Fazit:

Je nach individuellen Vorlieben kann man sich für die Gartendusche von Gardena entscheiden, die einem am ehesten entspricht. Es besteht ein preislicher Unterschied zwischen den drei vorgestellten Produkten, der sich in der Bedienung und Handhabung der Gartenduschen widerspiegelt. Je mehr Komfort erwünscht ist, desto tiefer muss in die Tasche gegriffen werden. Für einfache Lösungen wird weniger verlangt, das geht jedoch auf Kosten der Bequemlichkeit. Es gibt zumeist auch günstigerer Modelle, die jedoch Auslaufmodelle sind, und nicht mehr in großen Mengen verfügbar sind.