DeWalt Säbelsäge

DeWalt Säbelsägen - kraftvoll und ausdauernd

Der Werkzeughersteller DeWalt mit seiner jahrzehntelangen Erfahrung hat einen hervorragenden Ruf hinsichtlich der Entwicklung und Produktion von Elektrowerkzeugen samt Werkzeugzubehören für die umfassenden professionalen Anforderungen an jegliche handwerklichen und industriellen Tätigkeiten. Die fortschrittliche Produktionsfertigungskette und die strengen Endprüfungen an das erstklassige Material und deren Verarbeitung realisieren eine Produktauswahl der höchsten Ansprüche an die Qualität und die Zuverlässigkeit, die Leistungsstärke und die Langlebigkeit zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis. Unten weiterlesen...


Säbelsägen von DeWalt

Technik und Grundausstattung zu den DeWalt Säbelsägen

Alle Säbelsägen haben einen modernen luftgekühlten, vibrationsarmen und insbesondere bürstenlosen Hochleistungsmotor auf der fortschrittlichen technischen Grundlage von einem Zweigang-Vollmetall-Getriebe. Der Motor hat hohe Überlastreserven und sichert daher auch einen langen und zuverlässigen Einsatz; und zugleich gewährleistet der Elektronikschalter mittels des elektronischen Überlastschutzes plus die mechanische Kupplung und die integrierte Temperaturüberwachung ein Maximum an Schutz für den Verbraucher und das Werkzeug. Weitere technische Details in der Grundausstattung ermöglichen eine wesentliche Entlastung trotz einer hohen Zuverlässigkeit und Sorgfältigkeit während der Handhabung der Maschine; wie insbesondere das werkzeuglose Sägeblatt-Schnellwechselsystem, eine hohe und konstante Sägegeschwindigkeit bei jeglichem Material bei einer erstklassigen Schnittkantengüte aufgrund der mehrstufig einstellbaren Pendelhub, hohe Standzeit der Sägeblätter durch die Schnitttiefeneinstellung über den verstellbaren Sägeschuh und die elektronische Hubzahlregulierung für eine optimale Maschinenkontrolle plus die Hubzahlvorwahl über die Rändelrad. Der ergonomische Griff das Anti-Vibrationssystem gewährleistet einen sicheren und angenehmen Halt und ein ausführliches Arbeiten ohne Schmerzen. Nach der Sägetätigkeit ist die Entfernung von Schmutz an der Maschine mit Hilfe einer Werkzeugbürste oder einem feuchten Tuch kein großes Problem, da die wesentlichen Werkzeugteile bequem abgenommen werden. Das serienmäßige Zubehör zur Säbelsäge ist ein robuster Transportkoffer und ein Sortiment von Bimetall Sägeblätter.

  • Arbeitsbereich: Sägen von jeglichem Material
  • Besonderheiten: Ausstattung mit einem vibrationsarmen, luftgekühlten und bürstenlosen Hochleistungsmotor, elektronische Hubzahlregulierung für eine optimale Maschinenkontrolle sowie eine Hubzahlvorwahl über die Rändelrad, werkzeugloses Sägeblatt-Schnellwechselsystem, hohe Sägegeschwindigkeit bei einer erstklassigen Schnittkantengüte durch einen einstellbaren Pendelhub sowie eine große Standzeit der Sägeblätter mittels der Schnitttiefeneinstellung über den verstellbaren Sägeschuh, Schaltelektronik, Aluminium-Gehäuse und Anti-Vibrations-System

Fazit

Die Säbelsägen gewährleisten alle industriellen und handwerklichen Anforderungen an ein erstklassiges Werkzeug samt einer professionellen Grundausstattung und überzeugenden technischen Leistungsdaten für eine effektive und effiziente Benutzung im Bereich des Sägens von jeglichem Material.