DeWalt Akku-Packs und Ladegeräte

DeWalt Akkus und Ladegeräte

Raymond E. Dewalt, Erfinder der Radial-Arm-Kreissäge, gründete 1924 die nach ihm benannte Firma. Der Hersteller hochwertiger Elektrowerkzeuge hat seinen Sitz in der US-amerikanischen Stadt Townson, Maryland. In nur kurzer Zeit wuchs das Unternehmen enorm an, wurde im Jahr 1949 umstrukturiert und an die American Machine & Foundry Co. Inc. verkauft. 11 Jahre später wurde das Unternehmen jedoch von Black & Decker erworben und gehört noch heute dazu. Die Herstellung der professionellen, qualitativen Werkzeuge läuft seit dem zum Großteil unter dem Namen DeWalt. Selbstverständlich werden auch die DeWalt Akkus und Ladegeräte vom Hersteller im eigenen Hause produziert. Unten weiterlesen...


Akku-Packs und Ladegeräte von DeWalt

Eigenschaften der DeWalt Akkus

Ob Akkuschrauber, Radios, oder Multitool - viele Geräte die nicht über einen 230 V Anschluss verfügen, oder, wie die Linienlasergeräte von DeWalt mit Batterie betrieben werden, benötigen einen Akku. Bei DeWalt werden diese selbst produziert und entsprechen so demselben hohen Standard, wie auch die Werkzeuge selbst, in deren Lieferumfang sich stets ein passender Akku befindet. Geht allerdings ein Akku verloren, oder werden mehrere Akkus zur dauerhaften, pausenlosen Nutzung der Werkzeuge benötigt, bietet der Hersteller einzelne Ersatzakkus, oder einen ganzen Satz zusätzlicher Akkus an. Diese sind äußerst robust und kompakt gebaut. Stürze aus normaler Höhe überleben sie unbeschadet. Auch aus technischer Sicht, sind die Akkus sehr hochwertig. Versehen mit moderner Li-Ionen-Technik und LED Ladestandanzeige sind sie gegen viele ungewollte Effekte, wie Tiefenetladung, Überlastung und Überhitzung geschützt. So wird insgesamt eine lange Haltbarkeit gewährleistet. Selbstverständlich verfügen die Akkus von DeWalt auch über die nötige Power um die leistungsfähigen Werkzeuge anzutreiben. Die Spannung der Akkus liegt zwischen 10,8 und 36 Volt bei bis zu 5 Ah. Geladen werden die kleinen Kraftpakete mit den passenden DeWalt Ladegeräten, welche dank zweistufigem Ladeprozess, die Akkus schonend bis zur maximalen Kapazität laden. Die Ladezeit liegt dabei zwischen 30 Min bei 1,2 Ah Akkus und 90 Min bei 5,0 Ah Akkus.

Merkmale auf einen Blick:

  • moderne Li-Ionen-Technik zum Schutz gegen Tiefenentladung, Überhitzung und Überlastung
  • Ladegerät mit schonendem zweistufigem Ladeprozess
  • kompakte und robuste Bauweise
  • bis zu 36 V bei 5,0 Ah
  • Ladezeit zwischen 30 und 90 Min

Fazit

Wie alle Produkte des Herstellers kommen auch die DeWalt Ladegeräte und Akkus in der typisch hohen Qualität daher. Sowohl Gehäuse, als auch die verwendete Li-Ionen-Technik machen die Akkus äußerst robust und langlebig. Durch die teils hohe Spannung und Kapazität sind sie sehr kraftvoll und eignen sich gleichzeitig für langen Betrieb.