Bosch Tacker

So tackern Profis

Mit einem Tacker von Bosch können zwei Werkstoffe mit großer Kraft miteinander verbunden werden. Er hat ein breites Einsatzspektrum, das von Instandhaltungsarbeiten bis zum Dekorieren reicht und Sie können ihn bei einer Vielzahl von Materialien einsetzen. Oftmals stellt ein bosch Tacker eine gute Alternative zum Hammer oder zu einem Schraubendreher dar. Seine Vorteile: Er steht für eine bequeme und sichere Arbeitsweise, da immer eine Hand freibleibt. Denn im Gegensatz zum Arbeiten mit Hammer und Nagel, müssen die Klammern des Tackers nicht festgehalten werden, sondern werden direkt aus dem Magazin des Tackers in den Werkstoff geschossen. Egal ob bosch elektrotacker mit Kabel oder als handlicher Akkkutacker: Die Schlagkraft ist überzeugend. Unten weiterlesen...


Tacker von Bosch

Besondere Funktionen der Tacker von Bosch

Die Elektrowerkzeuge von Bosch haben nicht umsonst auf der ganzen Welt einen guten Ruf. Hohe Qualität, gute Handhabung und innovative Funktionen zeichnen sie aus. Dies gilt auch für die bosch professional tacker.

Folgende Produktvorteile ermöglichen eine sichere Handhabung und erleichtern das Arbeiten:

  • Push and Relase System
  • Bosch Duotac
  • Vorratsanzeige
  • Softgrip
  • Lithium-Ionen Technologie

Das Push and Release erhöht die Sicherheit des Gerätes. Erst wenn Sie die Tackernase aufdrücken, ist es möglich die Klammer oder den Nagel zu verschießen. Die ergonomisch geformte Softgrip-Griffzone ist ebenfalls ein Beitrag zur Sicherheit und dient gleichzeitig dem Komfort, denn auch bei längeren Arbeiten liegt das Gerät noch sicher, fest und angenehm in der Hand. Mithilfe der Füllanzeige erkennen Sie auf einen Blick wieviel Klammern noch im Magazin ist, mit dem Bottom Loading Magazine erfolgt der Austausch dann blitzschnell in wenigen Handgriffen. Ein besonderes Feature der kabelgebundenen Geräte ist Bosch Duotac: Nach der Betätigung des Umschalters können Sie eine Doppelklammer statt einer Einzelklammer verschießen. Die Lithium-Ionen Akkus zeichnen das kabellose Akkugerät von Bosch aus. Im Vergleich zu anderen Akkus weisen sie eine hohe Energiedichte bei geringem Gewicht aus, der Memory-Effekt und die Selbstentladung sind hingegen minimiert.

Fazit

Dämmarbeiten beim Dachausbau, die Polsterung von Möbeln, die Befestigung von Pflanzengittern im Garten und das Anbringen einer Rückwand an ein Möbelstück: Das sind nur einige Beispiele für Arbeiten, die mit einem Bosch Tacker schnell von der Hand gehen. Beim Arbeiten mit den Tackern von Bosch entsteht sofort das typische „Bosch-Feeling“: Die hochwertigen Geräte liegen dank Softgrip gut und bequem in der Hand. Es steht genug Power für alle Anwendungszwecke zur Verfügung und die Sicherheitsfunktionen gewährleisten eine sichere und unbeschwerte Arbeitsweise.