Bosch Bohrfutter

Sicherer Halt für Bohrer - Bosch Bohrfutter

Die Marke Bosch existiert bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts und ist heute weltweit bekannt. Begonnen hat der Siegeszug des Mischkonzerns mit einer kleinen Hinterhof Werkstatt in Stuttgart. Ursprünglich auf Feinmechanik und Elektrotechnik ausgelegt wurden dort schon kurze Zeit später Magnetzünder für Automobile in Serie produziert. Auf diesem Wege wurde die Firma bekannt und konnte schnell wachsen. Inzwischen hat sich das Geschäftsfeld des Unternehmens breit gefächert. Industrie- und Gebäudetechnik, automatische Verpackungstechnik, sowie die Herstellung qualitativ hochwertiger Haushaltsgeräte und Werkzeuge sind heute die Bereiche, in denen der Hersteller tätig ist. Die Bosch Bohrfutter sind nur einige der vielen Artikel, der so umfangreichen Produktpalette. Unten weiterlesen...


Bohrfutter von Bosch

Eigenschaften der Bosch Bohrfutter

In jedem Akkuschrauber und jeder Bohrmaschine ist es ein unverzichtbares Bauteil - das Bohrfutter. Es hält den Aufsatz fest und stellt die Verbindung zwischen diesem und dem Motor her. Umso wichtiger ist die Qualität dieses Verbindungsstückes. Bosch Bohrfutter sind dank langjähriger Erfahrung auch für hohe Ansprüche geeignet. Das gilt sowohl für die komfortablen Schnellspannbohrfutter, wie auch für die Zahnkranzbohrfutter, die mittels Bosch Bohrfutterschlüssel bedient werden. Welches Bohrfutter in Frage kommt ist vor Allem davon abhängig, welche Bohrmaschine benutzt wird. Die Zahnkranzbohrfutter sind etwas robuster und eignen sich durch ihre Bauweise vor Allem für leistungsstarke Stand- und Schlagbohrmaschinen. Die Spannweite ist zum Teil etwas höher, was jedoch von Bohrfutter zu Bohrfutter unterschiedlich ausfällt. Die genauen Spannweiten zu den einzelnen Bohrfuttern stehen in den Produktbeschreibungen. Zudem können die Modelle mit Zahnkranz dank der Hebelwirkung der Bosch Bohrfutterschlüssel und der Übersetzungen etwas fester gespannt werden. Schnellspannbohrfutter eignen sich vor allem für den Einsatz in Akkuschraubern und Bohrmaschinen. Der Vorteil liegt in erster Linie darin, dass die Aufsätze schnell und ohne zusätzliches Werkzeug gewechselt werden können. Allerdings muss hier darauf geachtet werden, für welche Arbeiten das Bohrfutter benötigt wird. Je nach Modell sind diese nicht immer für den Recht-Linkslauf geeignet, was beim Bohren zwar nicht ins Gewicht fällt, beim Schrauben hingegen schon.

Merkmale auf einen Blick:

  • qualitativ hochwertige Bohrfutter mit langer Haltbarkeit
  • Zahnkranz- und Schnellspannbohrfutter
  • Spannweiten bis 16 mm
  • mit SDS-plus-Aufnahmeschaft erhältlich

Fazit

Unter Beachtung der Eignung der einzelnen Modelle leisten die Bosch Bohrfutter sehr gute Dienste. Sie lassen sich leicht spannen und entspannen. Das Wechseln, selbst bei Bohrfuttern ohne SDS-plus-Aufnahmeschaft, ist schnell erledigt. Die Preise unterscheiden sich nicht von anderen Herstellern, jedoch bekommt man bei Bosch sehr gute Qualität und Bedienbarkeit, sowie lange Haltbarkeit geboten. Alles in Allem ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.