7 Tipps zur Umsatzsteigerung im Handwerk

Wie schaffen es manche Unternehmen erfolgreicher zu sein als andere? Höchstwahrscheinlich setzen sie Strategien ein, durch die Ihr Unternehmen bekannter und das eigene Angebot attraktiver wird. Nutzen auch Sie die richtigen Maßnahmen zum Erfolg. Wir stellen Ihnen sieben Tipps für die erfolgreiche Umsatzgenerierung vor.

So steigern Sie Ihren Betriebsumsatz

1. Seien Sie einzigartig

Trauen Sie sich, Dinge anders zu machen als Ihre Konkurrenten. Bieten Sie z. B. eine Serviceleistung oder ein Produkt an, das Kunden nur bei Ihnen erhalten. So schaffen Sie ein Alleinstellungsmerkmal, mit dem Sie zufriedene Kunden an sich binden können.

2. Nutzen Sie lokale Netzwerke

Lokale Netzwerke sind Gold wert. Treten Sie in den Fußballverein ein oder singen Sie im Chor und erzählen Sie möglichst vielen Menschen von Ihrem Angebot. Wer eine gute Meinung von Ihnen hat, wird Sie gern empfehlen oder Ihre Dienste in Anspruch nehmen.

3. Schaffen Sie Einstiegsangebote

Kunden möchten Leistungen gern vorab testen, um sicherzugehen, dass auf Qualität und Angebot Verlass ist. Geben Sie Ihren Neukunden doch einfach einen Kennenlern-Rabatt auf klar abgegrenzte, kleinere Aufträge. Das senkt die Hemmschwelle und zufriedene Kunden kommen mit großer Wahrscheinlichkeit auch wieder.

4. Nutzen Sie lokales Marketing

Verdeutlichen Sie, wie sehr Ihr Unternehmen in Ihrer Heimatregion verwurzelt ist. Mit auffälliger Fahrzeugwerbung, Hinweisschildern zu Ihrem Betrieb oder aber auch mit dem Sponsoring von beliebten Events können Sie sich regional einen Namen machen.

5. Holen Sie sich Rückmeldungen ein

Feedback ist wichtig, um besser werden zu können. Fragen Sie Ihre Kunden daher nach ihrer Meinung und hinterfragen Sie von Zeit zu Zeit Ihr Angebot. Wie zufrieden sind die Kunden mit Ihrer Arbeit und wo hätten Sie sich beispielsweise noch mehr Service oder Information gewünscht?

6. Nutzen Sie das Internet

Ob Sie AdWords-Anzeigen bei Google schalten, sich in Auftragsportalen wie myHammer registrieren oder den Betrieb in interaktive Branchenverzeichnisse eintragen: Auch für kleine und mittelständische Handwerksbetriebe ist die Präsenz im World Wide Web ein wichtiger Faktor für die erfolgreiche Kundengewinnung und Kundenbindung. Erfahren Sie in unserem E-Book-Ratgeber, wie Sie das Internet konkret für den Unternehmenserfolg nutzen können.

7. Machen Sie Ihre Kunden glücklich

Ist ein Kunde mit Ihrer Leistung zufrieden, empfiehlt er Sie durchschnittlich an zwei Personen weiter. Ist er unzufrieden, erzählt er davon bis zu neun weiteren Personen. Sorgen Sie also dafür, dass Ihre Kunden zufrieden sind. Es lohnt sich! Verzichten Sie im Zweifelsfall lieber auf Kleinstbeträge.

Quelle Titelbild:©iStock.com/AnirutKhattirat

Hat dir der Artikel gefallen?

Klicke für eine Bewertung auf die Sterne

Bewertung im Schnitt / 5. Anzahl der Bewertungen

We are sorry that this post was not useful for you!

Let us improve this post!

Ich möchte den Artikel teilen:

STIER Outlet