Schlagzahlen-Sets

Schlagzahlen-Sets

22 Artikel mit 22 Varianten gefunden

7,20 €

inkl. MwSt.

Topseller

9,97 €

inkl. MwSt.

13,48 €

inkl. MwSt.

8,53 €

inkl. MwSt.

11,71 €

inkl. MwSt.

6,95 €

inkl. MwSt.

5,89 €

inkl. MwSt.

HOLEX Schlagzahlen-Satz 10-teilig Normalschrift 0 - 9 5 mm

Art.-Nr. 52160716
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

16,54 €

inkl. MwSt.

Schlagzahlen-/Buchstabensatz 118tlg.Schrift-H.1,5mm Aufnahme 15

Art.-Nr. 21022248
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

298,56 €

inkl. MwSt.

Schlagzahlen-/Buchstabensatz 113tlg.Schrift-H.5mm Aufnahme 8

Art.-Nr. 21022236
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

301,09 €

inkl. MwSt.

HOLEX Schlagzahlen-Satz 10-teilig Normalschrift 0 - 9 4 mm

Art.-Nr. 52095179
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

15,05 €

inkl. MwSt.

Schlagzahlen-/Buchstabensatz 115tlg.Schrift-H.4mm Aufnahme 10

Art.-Nr. 21022235
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

283,32 €

inkl. MwSt.

Schlagzahlen-/Buchstabensatz 115tlg.Schrift-H.3mm Aufnahme 10

Art.-Nr. 21022234
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

302,30 €

inkl. MwSt.

Schlagzahlen-/Buchstabensatz 115tlg.Schrift-H.2,5mm Aufnahme 10

Art.-Nr. 21022250
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

292,85 €

inkl. MwSt.

Schlagzahlen-/Buchstabensatz 118tlg.Schrift-H.2mm Aufnahme 15

Art.-Nr. 21022249
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

292,29 €

inkl. MwSt.

HOLEX Schlagzahlen-Satz 10-teilig Normalschrift 0 - 9 3 mm

Art.-Nr. 52029642
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

14,04 €

inkl. MwSt.

HOLEX Schlagzahlen-Satz 10-teilig Normalschrift 0 - 9 6 mm

Art.-Nr. 52226253
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

18,50 €

inkl. MwSt.

BGS Einschlagzahlen 3 mm

Art.-Nr. 70118002
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

5,90 €

inkl. MwSt.

-29 %

Gedore Schlagzahlen 9-tlg

Art.-Nr. 210417384
Lieferzeit: 4-6 Wochen

UVP 25,83 €

18,29 €

inkl. MwSt.

-29 %
-31 %

BGS Einschlagzahlen 6 mm

Art.-Nr. 70249076
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 9,93 €

6,82 €

inkl. MwSt.

-31 %
-23 %

KS Tools Buchstaben-Prägestempel-Satz, 27-teilig

Art.-Nr. 93363171
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 133,67 €

102,88 €

inkl. MwSt.

-23 %
-18 %

BGS Einschlagzahlen 4 mm

Art.-Nr. 70183539
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage

UVP 6,99 €

5,75 €

inkl. MwSt.

-18 %

Schlagzahlen-Set zum Kennzeichnen diverser Materialien

Schlagstempel werden aus Werkzeugstahl und einer Schlagkopfhärte gem. DIN 7353 für Maschinen- und Metallwarenfabriken gefertigt. Die Stanzwerkzeuge – Lochwerkzeuge werden zum Kennzeichnen von Stahl, Aluminium, Eisen, Messing, Hartgummi, Holz, Leder etc. benutzt. Zudem wird es auch für die Einprägung in die Haut lebender Tiere verwendet. Der Schlagzahlensatz ist lieferbar in den Schrifthöhen von 1 mm bis 30 mm. Die Schriftart ist nach DIN 1451 reglementiert. Der Stempel ist im Regelfall an einem Ende länglich sowie im Querschnitt quadratisch. Das einzuprägende Zeichen oder Buchstabe wird spiegelverkehrt als Relief wiedergegeben.

Das Schlagzahlen-Set und seine Anwendung

Fälschungssicherer sind eingeschlagene Nummern gegenüber Typenschilder. Das Material erhält durch den Schlag eine punktuelle Verdichtung. Bei mechanischer Entfernung der Nummer kann sie mittels Chemie oftmals wieder sichtbar gemacht werden. Verdichtetes Material reagiert anders auf bestimmte Säuren. Typische Schlagstempel werden eingesetzt für

  • eingeschlagene Seriennummern in Fahrzeugteilen
  • Produktionsdaten
  • Firmenlogos
  • Beschriftung von Typenschilder und Metallmarken
  • Saubere Prägung und deutliche Material-Kennzeichnung

Schlagbuchstaben können auch zur Formgebung der Oberfläche verwendet werden. Die unterschiedlichen Größen bieten einen feststehenden Schriftcharakter. Sie bekommen eine edle Qualität und erhalten dadurch über Jahre eine hervorragende Arbeit und Haltbarkeit. Die Schlagzahlen-Sets sind nach DIN Normen angefertigt und sind auch noch nach Jahren sichtbar und ohne Probleme zu erkennen. Sie erhalten ein hochpräzises Werkzeug zum Prägen für flinkes und rationelles Kennzeichnen mit gleichzeitig mehreren Schlagbuchstaben und Schlagzahlen.

Schlagzahlen-Set und Schriftbild

In den meisten Fällen wird der Schlagzahlensatz mit 35 Stiften offeriert. Sie enthalten die Buchstaben von A-Z sowie die Ziffern von 0-9 (6=9 bei einer Drehung um 180°). Oftmals müssen Sonderzeichen wie ä, ü, ö oder das ß gesondert beschafft werden. Der Umgang mit dem Schlagzahlensatz benötigt viel Übung, um ein einheitliches Schriftbild zu bekommen. Sehr oft sind die Zeichen verdreht, keinesfalls auf einer Linie und die Prägetiefe schwankt innerhalb des gleichen Zeichens durch ein nicht genaues rechtwinkliges Ansetzen des Stempels oder durch die unterschiedliche Kraft beim Schlagen innerhalb eines Schriftzuges. Die Einhaltung der Abstände ist ebenfalls sehr schwierig. Mit Schleif- oder Schmirgelpapier und einer Feile wird der nach oben gedrückte Werkstoff entfernt. Vorteilhaft ist beim Einsatz von Schleifpapier, dass das Material nicht so schnell und gleichmäßig abgetragen wird.

Wichtige Hersteller für Schlagzahlen-Sets