Feinsäge

Feinsäge

Filter

3 Artikel mit 3 Varianten gefunden

Kirschen Feinsäge gerade, Messingrücken, 250 mm
Topseller

Kirschen Feinsäge gerade, Messingrücken, 250 mm

Art.-Nr. 54522540
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
10,43 €

inkl. MwSt.

Stanley Feinsäge FatMax umlegbar 250mm
-12 %

Stanley Feinsäge FatMax umlegbar 250mm

Art.-Nr. 10021009
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 14,62 €

12,84 €

inkl. MwSt.

-12 %
Stanley Feinsäge FatMax Gen2 Appliflon 450mm
-33 %

Stanley Feinsäge FatMax Gen2 Appliflon 450mm

Art.-Nr. 10021857
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

UVP 48,03 €

31,97 €

inkl. MwSt.

-33 %

Eine Feinsäge für präzise Arbeiten in kleinem Maßstab

Allgemein werden als Feinsägen alle Sägen bezeichnet, die einen ausgeformten oder einfachen Handgriff und eine Rückenverstärkung durch eine zusätzliche Metallschiene aufweisen. Die Verstärkung verleiht der Säge dabei zwar einerseits Stabilität, andererseits begrenzt sie auch die Schnitttiefe und damit die Dicke des zu bearbeitenden Werkstoffes. Der Name dieser Säge rührt jedoch von ihrer Art der Holzbearbeitung beziehungsweise der Art des Schnittes her: Dieser lässt sich aufgrund der feinen Zahnung (schwach auf Stoß) und des relativ dünnen Sägeblattes sehr sauber und präzise ausführen. Häufig verwendet man diese Säge für die Herstellung von Holzverbindungen, beispielsweise Schlitz- und Zapfenverbindungen sowie Schwalbenschwanzverbindungen.

Man unterscheidet verschiedene Arten von Feinsägen:

  • Mit gerader Angel
  • Mit gekröpfter Angel
  • Mit umlegbarem Griff

Diese Unterscheidungen beziehen sich auf das Heft der Feinsäge, wie der Griff auch fachmännisch genannt wird.

Einige Tipps zur richtigen Anwendung und Pflege

Beim Zurückziehen der Säge darf kein Druck mehr ausgeübt werden. Dies schont einerseits die Muskelkraft des Anwenders, andererseits verlängert dies auch die Lebensdauer der Säge selbst. Auch sonst wird mit eher geringem Druck gesägt, da sich so das Sägeblatt verkanten, im Holz feststecken oder reißen kann. Das abzusägende Stück sollte festgehalten werden, damit es nicht runterfällt, da das Holz einreißen kann, wenn es fast durchgesägt ist.

Damit die Feinsäge stets gute Dienste leistet und ihrem Anwender möglichst lange treu bleibt, sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Bewahren Sie die Säge immer mit aufgesteckter Kappe zum Schutz der feinen Zähne auf;
  • Etwas Wachs verhindert, dass das Sägeblatt rostet;
  • Reiben Sie ein wenig Paraffin-Wachs auf die Seiten der Säge, bevor Sie diese benutzen. Dies sorgt außerdem dafür, dass die Säge sanft durch den Schlitz gleitet;
  • Benutzen Sie hierfür jedoch kein Bienenwachs (oder Kerzen aus Bienenwachs), da dieses zu sehr klebt.

Die richtige Feinsäge bei Contorion finden

Die Suche nach der geeigneten Feinsäge wird hier im Online-Shop von Contorion zu einem Kinderspiel: Die genauen Produktbeschreibungen machen es möglich, schnell fündig zu werden.

Gerne bekommen Sie bei Ihrer Wahl auch persönliche Unterstützung von einem unserer fachkundigen Berater am Telefon oder auch per Email.