Fräser und ihre Anwendungsbereiche

21. April 2021

Mit einem Fräser können Flächen an Werkstücken verändert und neue Ebenen geschaffen werden. Das macht das Fräsen zu einer der wichtigsten Tätigkeiten bei der Oberflächenbearbeitung von Holz, Metall oder Kunststoff.  Je nach Anwendungsbereich eignen sich verschiedene Modelle – wir helfen dir, das richtige zu finden.

 

Was ist Fräsen?

Beim Fräsen werden einzelne Späne von einem Werkstück mit einer Schneide abgetragen und so gezielt Furchen und Profile ins Material geschnitten. Die Schneide befindet sich dabei auf einem Fräswerkzeug, das sich um die eigene Achse dreht. Die große Vielfalt an unterschiedlichen Fräsen macht es möglich, auch komplexe Bauteile zu fertigen.

 

Welche Anwendungsbereiche für Fräser gibt es?

5 Fräser-Modelle im Vergleich

 

Bosch Abrundfräser: Expert for Wood

Werkstoffe:
Massivhölzer wie Fichte, Buche, Eiche, Erle

Anwendungsbereiche:
Abrundfräser werden in der Regel zum Abrunden von Kanten zu dekorativen und funktionalen Zwecken (Stoßschutz) verwendet, etwa an Fenstern und Möbeln.

Radius:
16,7 mm – 44,4 mm

Der Bosch Abrundfräser im Detail:
Der Bosch Abrundfräser „Expert for Wood“ ist bestimmt für das Runden von Kanten und Fräsen von dekorativen Elementen aus weichem und harten Massivholz sowie Holzverbundstoffen und speziellem Material wie Feststoffoberflächen.

  • Für den Alltagseinsatz beim splitterfreien Fräsen ausgelegt

  • Der Fräser ist mit Microteq-Hartmetall eigengefertigt und überzeugt mit großer Haltbarkeit und hoher Leistung für Holzarbeiten

  • Die Schutzbeschichtung Proteqtion schützt vor Reibung, Rost und Verharzung

  • Der Scherwinkel ermöglicht das Fräsen von glatte Oberflächen mit minimalem Nachschliffbedarf

  • Er eignet sich für Handfräsen und tragbare Tischfräsen

 

STIER Hohlkehlfräser

Werkstoffe:
Weiche und harte Massivhölzer

Anwendungsbereiche:
Hohlkehlfräser wie der STIER Hohlkehlfräser werden häufig genutzt für Kantenprofile und Hohlkehlprofile. Das Ergebnis ist ein rinnenförmiges Profil. Hohlkehlfräser verbinden genau wie der Abrundfräser oft dekorative und funktionale Anwendungen (z.B. Scharnierverbindungen).

Durchmesser:
12 mm (Schaft)

STIER Hohlkehlfräser im Detail:

Der STIER Hohlkehlfräser ist geeignet für das Fräsen von Rundnuten in dekorative Abschlussflächen, Tafelkanten und für das Strukturieren von weichem und hartem Massivholz sowie von Holzverbundstoffen und besonderem Material wie Feststoffoberflächen.

 

DeWalt Nutfräser HM

Werkstoffe:
Massivholz und Plattenwerkstoffe

Anwendungsbereiche:
Nutfräser sind vielseitig einsetzbare Fräser zum Anbringen von Nuten und Falzen. Nuten können der Verzierung von Oberflächen dienen, doch auch Kabelnuten oder Nuten im Möbelbau sind ein häufiges Einsatzgebiet. Mit einem Nutfräser wie dem DeWalt Nutfräser HM lassen sich Massivhölzer, MDF-Platten und viele Kunststoffe bearbeiten.

Durchmesser:
8 mm (Schaft)

DeWalt Nutfräser im Detail:

  • Zweischneidig für präzise und ausrissfreie Kanten

  • Grund- und flankenschneidend

  • Zum Nuten, Fälzen, Langlochfräsen

  • Diese Fräser haben keine Bohrschneide und sind nicht für das Eintauchen in das Werkstück geeignet

  • Einsetzbar auch für gerade Fräsanwendungen bei Laminat

Bosch Profilfräser “Standard for Wood”

Werkstoffe:
Vollhölzer, Holz- und Plattenwerkstoffe, Kunststoffe

Anwendungsbereiche:
Für Verzierungen am Korpus eines Schranks oder eines Esstischs stehen Profilfräser wie der Bosch Profilfräser „Standard for Wood” in vielen Ausführungen zum Einsatz. Mit ihnen lassen sich Kranzprofile und Rahmenprofile gestalten.

Durchmesser:
8 mm (Schaft)

Bosch Profilfräser “Standard for Wood” im Detail:

  • Bestens geeignet zum Herstellen von Werkstückkanten an Korpussen, Fachböden, Rahmen sowie zur Gestaltung von Kranz- und Rahmenprofilen

  • Der Profilfräser Standard for Wood besitzt mit seinen hochwertigen Schneiden aus Hartmetall eine hohe Schneidleistung für das Fräsen von Kantenprofilen

  • Das Design des Fräsers begrenzt die Spangröße und vermeidet damit Rückschlag

  • Geeignet für Handfräsen und tragbare Tischfräsen

 

Festool Fasefräser HW

Werkstoffe:

Massivholz und Plattenwerkstoffe

Anwendungsbereiche:
Fasefräser sind einer der am häufigsten verwendeten Fräseinsätze. Sie kommen in der Holzbearbeitung immer dann zum Einsatz, wenn Kanten gebrochen werden sollen. Das gleichmäßige Abschrägen von Werkstücken erleichtert der Festool Fasefräser HW ebenso wie die Anlage von Schriftnuten.

Durchmesser:
8 mm (Schaft)

Festtool Fasefräser HW im Detail:

  • Der Fräser ist für konsistentes Anschrägen von Kanten in Weich- und Hartholz sowie Holzverbundstoffen geeignet

  • Der 45-Grad-Winkel ist ideal für allgemeine Anschrägearbeiten

  • Mit Anlaufkugellager 12,7 mm

Christina

Christina ist Texterin und Branding-Strategin und unterstützt Start-ups dabei, in ihrer Kommunikation den Nagel auf den Kopf zu treffen.

Mehr zum Thema

Wagenheber-Ratgeber

Wagenheber-Ratgeber

Auf der Suche nach einem passenden Wagenheber wirst du schnell feststellen, dass die Auswahl umfangreich ist. Welcher Wagenheber ist der Richtige? Wir klären auf.

mehr lesen

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy link
Powered by Social Snap