Drahtbesen

2 Artikel mit 2 Varianten gefunden

Drahtbesen Holzkörper m.Stielloch 6 Reihen Gussstahldraht glatt Osborn

10,12 €

inkl. MwSt.

Drahtbesen Holzkörper m.Stielloch 5 Reihen Gussstahldraht glatt Osborn

9,35 €

inkl. MwSt.

Perfekte Sauberkeit durch den Drahtbesen

Es gibt ihn in unterschiedlichen Ausführungen, doch eines haben sie alle gemein. Der Drahtbesen ist ein simples Werkzeug zur Reinigung verschiedenster Bereiche. Ob das Winterstreu vom Gehweg weichen muss oder der Rasen von Laub und Nadeln befreit werden soll , mit gutem Gewissen kann hier der Drahtbesen zum Einsatz kommen. Er ist flexible im Einsatzbereich und kann leicht gehandelt werden. Ohne sich bücken zu müssen können Terrasse, Straße, Steine oder auch der Rasen gereinigt werden. Besonders für Hofflächen oder Garageneinfahren ist er besonders beliebt. Der Besen ist allerdings nur für den Außenbereich geeignet und sollte nicht auf empfindlichen Oberflächen Verwendung finden. Dort kann er durchaus feine und unschöne Kratzspuren hinterlassen.

Aufbau und Vorteile des Drahtbesens

Der klassische Drahtbesen besitzt nach wie vor einen Holzstiel, dessen Länge zwischen etwa einem Meter und 1,5 Metern schwankt. In der Regel wird der Stiel über ein Stecksystem oder Schraubgewinde am Bürstenkopf befestigt. Bei Bedarf kann dieser also jederzeit erneuert werden. Moderne Modelle besitzen eine sogenannte Schraubfix-Halterung die einen besonders zügigen und einfachen Wechsel des Bürstenkopfes bzw. des Stiels gewährleistet. Die Bürste weist eine Breite zwischen 30 und 50 cm auf und ist aus Stahl- oder Messingdraht gefertigt. Sie trotzt jeder Jahreszeit und lässt sich zur Trocken- wie auch Nassreinigung verwenden. Besonders gut kann er zum Beispiel Moos, Erde und andere Ablagerungen aus Fugen herausholen, die im Anschluss einfach weggefegt werden.

Eine andere Variante speziell für den Gartenbereich (auch Fächerbesen genannt) besitzt flexible Rundfederzinken aus Metall. Qualitativ hochwertige Ausführungen weisen eine spezielle Beschichtung auf, um die Zinken vor Rost und sonstigen Verschleißerscheinungen zu schützen. Arbeitsbreite und Stiellänge sind mit erster Variante vergleichbar. Moderne Besen besitzen aber längst höhenverstellbare Stiele, die sich optimal an die Körpergröße anpassen lassen. Diese Ausführung eignet sich besonders gut um Ihren Rasen zu pflegen. Altes Laub, Nadeln oder auch Unkraut kann hiermit problemlos entfernt werden.

Generell ist die Bürste des Drahtbesens robust und stabil. Durch den langen Stiel wird der Rücken geschont und ein optimales Handling gewährleistet. Er kann für verschiedenste Außenbereiche und bei jedem Wetter eingesetzt werden, dabei erweist er sich als wirklich nützlicher Helfer.