Wasserstop & Regulierstop

Wasserstop & Regulierstop

8 Artikel mit 8 Varianten gefunden

Geka Ideal Schlauchstück Wasserstop 1/2

Art.-Nr. 2254377
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

10,84 €

inkl. MwSt.

Topseller
-27 %

Starterset GEKA plus-Stecksystem MS vern.SB KARASTO

Art.-Nr. 2254371
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

UVP 43,49 €

31,95 €

inkl. MwSt.

-27 %

Geka Ideal Schlauchstück Wasserstop 3/4

Art.-Nr. 2254376
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

13,71 €

inkl. MwSt.

16,28 €

inkl. MwSt.

-11 %

Wasserstopp GEKA plus-Stecksystem KTW MS Schl.-Gr.19mm SB KARASTO

Art.-Nr. 87093183
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

UVP 18,81 €

16,81 €

inkl. MwSt.

-11 %

Wasserstopp GEKA plus-Stecksystem KTW MS Schl.-Gr.13mm SB KARASTO

Art.-Nr. 87027646
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

15,57 €

inkl. MwSt.

Rehau Schlauchstück Wasserstop MS Schl.-Gr.13mm

Art.-Nr. 37112343
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

14,30 €

inkl. MwSt.

Rehau Schlauchstück Wasserstop MS Schl.-Gr.19mm 19mm (3/4Zoll)

Art.-Nr. 37112359
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage

23,04 €

inkl. MwSt.

Wasserstop und Regulierstop gehören an das Ende einer Schlauchzuleitung

Zu den Komfortlösungen auf dem Zubehörmarkt für Gärtner gehört der Wasserstop, ein Zwischenstück für den Gartenschlauch, das den Endgerätwechsel erleichtert und unterdessen den Ausfluss von Wasser unterbindet.

Wasser stoppen, ehe alles außer Kontrolle gerät

Der Wasserstop hat gleich mehrere sinnstiftende Aufgaben. Er soll dem Gärtner den Weg zurück zum Wasserhahn ersparen. Ohne Wasserstop würde er diesen Hahn erst zuzudrehen haben, ehe er es wagen kann, das Endgerät, eine Düse oder was er gegen ein anderes Anflanschstück austauschen möchte, abzustreifen oder abzuschrauben. Denn bei vollem Druck und ausspritzendem Wasser können die wenigsten einen Wechsel durchführen, ohne sich selbst oder die Umgebung unkontrolliert durchzunässen. Die zweite Aufgabe ist die Wasserersparnis, denn die innere Mechanik des Wasserstops sorgt dafür, dass das Wasser mit Wegnahme des nachgesteckten Endstücks abgeriegelt wird, statt hinaus zu plätschern. Die dritte Aufgabe wurde eigentlich schon erwähnt: Diese geniale kleine Vorrichtung hat den Gärtner davor zu bewahren, während einer Wechselprozedur nass zu werden. Außerhalb des Gartens sind Wasserstops an den Anschlüssen von Waschmaschinen und Spülmaschinen im Haushalt üblich, allerdings handelt es sich hier teils um elektrische Systeme, die bei einem Schlauchplatzen verhindern sollen, dass der Raum unter Wasser gesetzt wird. Der Wasserstop am Gartenschlauch dagegen ist rein mechanisch und braucht keinen Strom, um funktionieren zu können. Der Regulierstop ist nun im Grunde dasselbe wie der Wasserstop mit einem zusätzlichen, per Hebel verstellbaren Ventil, womit man eine Handhabe gewinnt, den Wasserfluss in der Menge zu dosieren. Es gibt Gärtner, die ziehen solche Hebel zum Herunterregeln des Wasserflusses den Drehvorrichtungen an Spritzen vor, zumal die Form des Wasserstrahls im Gegensatz zum Vorgehen mit der Drehvorrichtung an der Spritze mit dem Hebel des Regulierers nicht verändert wird.

Der kleine Unterschied

Die Integration dieser Bauteile in die Gardena oder Geka Stecksysteme garantiert, dass alles passgenau arbeitet (so lange man innerhalb der Programmpalette bleibt) und keine Adaptionsprobleme entstehen können, etwa verschiedene Gewindegrößen oder -steigungen oder was es an derlei Überraschungen mehr gibt, wenn man seine Ausstattung aus verschiedenen Quellen und von mehreren Herstellern bezieht. Die beiden beschriebenen Stops mögen Ihren Tag retten, wenn Sie beim Gärtnern beobachtet werden und dank dieser kleinen dienstbaren Geister keine Slapstick-Vorführung mit einem wildgewordenen Wasserschlauch vollführen müssen, sondern souverän den Austausch der Endstücke bewältigen. Es kann so angenehm sein, sich mit Teilen wie diesen hier bei Contorion zu versorgen - oder so unvorhergesehene Folgen haben, wenn man es versäumt.