Schlagschrauber

Schlagschrauber

Filter

Alle Filter zurücksetzen

13 Artikel gefunden

Einhell
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
45,46 €
inkl. MwSt.
Metabo
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 547,40 €
390,34 €
inkl. MwSt.
Makita
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 1.123,36 €
555,59 €
inkl. MwSt.
Einhell
Topseller
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 74,95 €
65,64 €
inkl. MwSt.
DeWalt Schlagschrauber DW292-QS
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 332,01 €
282,70 €
inkl. MwSt.
Makita Schlagschrauber 150 Nm 6953
Nicht auf Lager
254,05 €
inkl. MwSt.
Makita Schlagschrauber 600 Nm 6906J
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 888,93 €
626,24 €
inkl. MwSt.
Makita Schlagschrauber TW0350J
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
UVP 508,13 €
363,35 €
inkl. MwSt.
Makita Schlagschrauber 6905H
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
269,19 €
inkl. MwSt.
Makita Elektronik-Schlagschrauber 120 Nm 6952J mit MAKPAC
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
UVP 423,64 €
317,42 €
inkl. MwSt.
Makita Schlagschrauber TD0101F
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
UVP 177,31 €
143,36 €
inkl. MwSt.
Makita Schlagschrauber 196 Nm 6904VJ
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
UVP 484,33 €
339,67 €
inkl. MwSt.
Makita Schlagschrauber 150 Nm 6953J
Angebot
Angebot
Lieferzeit: 7-10 Arbeitstage
UVP 452,20 €
324,57 €
inkl. MwSt.

Akkuschlagschrauber erleichtern die Arbeit

Im Bereich der Mechanik sind immer wieder festsitzende Schraubverbindungen zu lösen. Dazu ist nicht nur ein enormer Kraftaufwand erforderlich. In einigen Fällen sind die Schrauben oder die Muttern auch nur sehr schwer, mit einem herkömmlichen Schraubenschlüssel zu erreichen. In solchen Fällen eignet sich ein Akkuschlagschrauber besonders gut.

Welche unterschiedlichen Ausführungen gibt es?

Ein solch nützliches Elektrowerkzeug gibt es in verschiedenen Ausführungen. Diese wären:

  • Akkuschlagschrauber
  • Drehschlagschrauber
  • Winkelschlagschrauber

Die Drehschlagschrauber werden auch gerne als Impulsschrauber bezeichnet. Der Grund für diese Bezeichnung besteht darin, dass kurze kraftvolle Impulse genutzt werden, um festsitzende Schrauben mühelos zu lösen. Mit diesen Geräten lassen sich aber auch Schraubverbindungen festziehen. Auch diese Funktion erweist sich als äußerst praktisch. Das funktioniert jedoch nur bei Geräten, die von Rechts- auf Linkslauf umgeschaltet werden können. Bei einem Winkelschlagschrauber ist der Schraubkopf abgewinkelt. Das bedeutet, du steckst den Schrauber nicht in axialer Richtung auf die Schraube oder die Mutter, sondern um 90 Grad abgewinkelt. Das ist immer dann vorteilhaft, wenn unter sehr beengten Platzverhältnissen gearbeitet werden muss.

Unterschiedliche Leistungen bei akkubetriebenen Schlagschraubern

Das wichtigste Kriterium bei der Kaufentscheidung ist der geplante Einsatzzweck. Für einfache Schraubarbeiten an einem Fahrrad reicht ein handliches Gerät mit einer geringen Leistung völlig aus. Möchtest du den Schlagschrauber auch dazu nutzen, um beispielsweise die Radbolzen bei deinem Auto zu lösen, dann ist schon ein hohes Drehmoment vorteilhaft. Die Leistung wird daher hauptsächlich in Nm angegeben. Das ist die Abkürzung für Newtonmeter. Diese Maßeinheit beschreibt das Drehmoment. Zum besseren Verständnis wird dieser Wert kurz beschrieben. 100 Nm entsprechen einem Gewicht von 9,8 Kilogramm an einem Hebel, der einen Meter Länge aufweist. Je höher der angegebene Wert ist, desto stärker ist das Gerät. Das maximale Drehmoment sollte jedoch immer deutlich höher sein als das erforderliche Drehmoment. Werden bei deinem Auto beispielsweise die Radmuttern mit einem durchaus üblichen Wert von 110 Nm festgezogen, reicht dieser Wert nicht zum Lösen. Durch Temperaturschwankungen und Korrosion verfestigen sich die Schraubverbindungen meistens. Um diese zu lösen, sollte dein Drehschlagschrauber ein maximales Drehmoment von mindestens 350 Nm aufweisen. Es gibt aber auch Geräte dieser Art, die Drehmomente von 650 Nm oder noch mehr erzielen.

Was ist beim Kauf eines Akkuschlagschraubers wichtig?

Neben dem maximalen Drehmoment spielen auch noch weitere Faktoren eine wesentliche Rolle. Eine sehr wichtige Funktion ist die Einstellmöglichkeit des Drehmoments. Diese brauchst du immer dann, wenn du auch Schrauben mit dem Gerät festziehen möchtest. Lässt sich das Anzugsdrehmoment nicht reduzieren, führt es zu Beschädigungen an den Schraubverbindungen. Dees Weiteren ist auch ein Wechselakku vorteilhaft. Ist der Akku durch die intensive Nutzung entladen, wechselst du ihn kurzerhand gegen einen geladenen Akku aus. Dann kannst du ohne Unterbrechung weiterarbeiten, ohne eine längere Pause einlegen zu müssen. Dieser Vorteil macht sich insbesondere dann bezahlt, wenn du sehr viele Arbeiten mit dem Schlagschrauber ausführst. Falls du das Gerät nur gelegentlich nutzt, kannst du auch ein Modell mit fest eingebautem Akku kaufen. Zudem solltest du bei der Auswahl darauf achten, dass der Drehschlagschrauber eine genormte Vierkantaufnahme für die Stecknuss hat. Dann kannst du jede beliebige Stecknuss mit dem Gerät verwenden. Die meisten Schlagschrauber sind mit einer 1/2-Zoll-Vierkantaufnahme ausgestattet. Diese passt dann auch für die gängigen Steckschlüssel. Bei einigen Geräten gehören auch schon besonders stabile Steckschlüssel zum Lieferumfang. Das ist immer besonders vorteilhaft, weil viele herkömmlichen Stecknüsse aus einem Steckschlüsselsatz den hohen Kräften nicht gewachsen sind. Informiere dich jetzt über die hochwertigen und leistungsfähigen Akkuschlagschrauber. Mit diesen Geräten gelingt jede Schraubarbeit in kurzer Zeit und vor allem ohne Kraftaufwand.