Merkzettel Warenstapler 0
Menü Merkzettel Warenstapler 0
Alle Kategorien
Gratis Versand ab 50 €
30 Tage Rückgaberecht
Markenqualität zu Top-Preisen
Sehr gut (4.76 / 5.00)

Diese Seite ist momentan nicht verfügbar.

Passende Produkte finden Sie stattdessen in der folgenden Kategorie: Elektrotacker & Elektronagler

So treffen Sie den Nagel auf den Kopf

Der Nagler befestigt ein überdeckendes Material auf einem festen Untergrund. Man kann die Geräte einsetzen für Polsterarbeiten, zum Befestigen von Dielenbrettern, zum Bespannen von Keilrahmen oder im Umbau. Nagler werden verwendet für die Befestigung von Polsterstoffen, Dekostoffen, Dielenbrettern, Holzleisten, Dämmplatten, Stoffen oder Leinwänden. Überall dort, wo Nägel in größerer Anzahl eingeschlagen werden müssen, kommt der Nagler zum Einsatz. Die Geräte werden von Profis genauso gerne verwendet, wie von Heimwerkern.

Verschönerungshilfe

Im Gegensatz zum Tacker bietet das Ergebnis der Arbeit beim Nagler eine sehr viel schönere Optik. Während beim Tacker die Klammern gut sichtbar sind, verschwindet der Nagel beim Nagler fast unsichtbar im Material. Die Geräte gibt es in elektrisch betriebener Ausführung oder mit Akku betrieben. Beim elektrischen Gerät hat der Handwerker die Möglichkeit, verschiedene Stifte, Klammern oder Nägel in verschiedenen Größen, Stärken und Ausführungen auszutauschen. Der Elektronagler ist gut geeignet für umfangreiche Arbeiten am Haus. Für einen sehr intensiven Einsatz im professionellen Umfang empfiehlt sich ein Druckluftnagler. Ein pneumatisches Gerät bietet zudem die Möglichkeit, Verbindungen mit sehr viel tieferer Materialstärke zu bearbeiten.

Unübersehbare Vorzüge

Die Nagler sind mittlerweile sehr gut entwickelt, sodass ein problemloses Arbeiten auch von umfangreichen Aufgaben garantiert wird. Die Geräte sind einfach zu handhaben, sie haben ein relativ geringes Eigengewicht und haben eine Gestaltung, die leicht und angenehm und zugleich sicher und griffig in der Hand liegen. Eine große Anzahl von Nägeln am Stück einzuschlagen, schaffen die Geräte ohne Verschleißerscheinungen aufzuweisen. Auch der Laie kann ein solches Gerät gefahrlos handhaben. Die Geräte haben eine integrierte Schlagsperre, die ein Zurückprallen des Gerätes verhindert, sobald ein Nagel fachlich nicht richtig eingeschlagen wird. Das sorgt für erhöhte Sicherheit bei kinderleichter Handhabung.

Zuverlässigkeit ist seine große Stärke

Elektrogeräte für den Handwerker - sei es ein Profi oder ein Heimwerker - müssen immer zuverlässig sein. Der einzelne Nagel muss genauso treffsicher sitzen wie die lange Reihe von eingetriebenen Nägeln. Die Verbindungsstücke sollen sicher sitzen und solide aneinander haften. Schließlich müssen die miteinander verbundenen Bauteile auch Belastungen, wie Druck oder Zug aushalten können. Ein gut sitzender Nagel sorgt hier für die nötige Zuverlässigkeit. Sowohl die in der Hand angenehm liegende ergonomische Form des Gerätes als auch die Möglichkeit, die Stärke der Schläge selbst regulieren zu können, genauso wie die Vorratsanzeige, die den Arbeitsfluss unterstützt, gehören zur Standardausstattung.