Wandsteckdose

Wandsteckdose

Filter

Alle Filter zurücksetzen

17 Artikel gefunden

Spelsberg CEE-Steckdosen-Kombination STV 1224-S
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
213,14 €
inkl. MwSt.
Ceag Sicherheitst. Wandsteckdose 380-415V 5p 16A GHG 511 4506 R0001
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
767,01 €
inkl. MwSt.
Ceag Sicherheitst. Wandsteckdose 200-250V 3Pol GHG 511 4306 R0001
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
449,84 €
inkl. MwSt.
Merten Kombi-SCHUKO-Steckdose bl mit Wechselschalter 227875
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
53,53 €
inkl. MwSt.
OBO Bettermann Estrichdose für GES R2 UD
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
136,89 €
inkl. MwSt.
Ceag Sicherheitst. Wandsteckdose 500V 4Pol GHG 512 4407 R0001
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
1.228,54 €
inkl. MwSt.
Elso Geräteträger m. 1-fach Steckdose 505404
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
8,46 €
inkl. MwSt.
brennenstuhl®Connect WiFi Steckdose WA 3000 XS02 schwarz IP44
-42 %
-42 %
Lieferzeit: 2-3 Wochen
UVP 45,21 €
26,25 €
inkl. MwSt.
Gira Schuko-Steckdose sw 045347
Lieferzeit: 1 Arbeitstag
15,89 €
inkl. MwSt.
ABL GmbH Oberteil Messing matt 1632MSM
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
186,15 €
inkl. MwSt.
Busch-Jaeger Perilex-Steckdose ws 2064 UG-101
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
37,40 €
inkl. MwSt.
Striebel&John 3-fach Steckdose ZE227
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
71,88 €
inkl. MwSt.
Tehalit Blende 1-fach CEE-Steckdose G3374 vws
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
8,29 €
inkl. MwSt.
Gira Antennen-Steckdose EDA 3902 093700
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
24,12 €
inkl. MwSt.
Riegler Versorgungseinheit 3 SchuKo-Steckdosen, 1 CEEform-Steckdose,IP 44
Neu im Sortiment
Lieferzeit: 1 Arbeitstag
414,19 €
inkl. MwSt.
Gira Zentralplatte cws-gl für Koax-Steckdose 086901
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
5,96 €
inkl. MwSt.
Gira Zentralplatte rws-gl für Koax-Steckdose 086903
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
5,96 €
inkl. MwSt.

Die Wandsteckdose – ein wichtiges Element beim Netzanschluss

Wandsteckdosen, bzw. Steckdosen gehören neben Netzleiste und Netzkabel zu den elementaren Teilen der Netzanschlusstechnik. Ein aufgebauter Netzanschluss durch den Fachmann hilft, Interferenzen aus dem Stromnetz, insbesondere die meiste Fehlerquelle bei HiFi- und Heimkinoanlagen, zu verhindern. Störungen werden u.a. durch unterschiedliche Mysterien, z.B. Bildrauschen, Brummen oder zeitweilige Streifenbildung sichtbar. Um beim Netzanschluss diese Probleme nicht erst entstehen zu lassen, müssen Sie alle eventuellen Störungsursachen in Betracht ziehen. Dazu zählen nicht nur die Steckdosen einer Netzleiste, sondern auch die in den Zimmern befindlichen Wandsteckdosen. Öfters werden hochpreisige Netzleisten verwendet und auch zwischen Netzleiste und Gerät kommt ein ideales Netzkabel zur Anwendung, dennoch ist Ton- und Bildqualität nicht ideal. Weshalb? Die Beeinträchtigung sucht den kraftlosesten Punkt in der Gliederung in der Elektrik-Elektronik: die Wandsteckdose.

Schukosteckdosen für diverse Wohn- und Außenareale

Die Schukosteckdose oder Schutzkontaktsteckdose können Sie überall dort montieren, wo Sie ihren Strom benötigen. Meistens ist die in allen Wohn- und Außenbereichen sowie Kellerräumen notwendig. Der Name wird dadurch abgeleitet, weil alle Steckdosen mit einem Schutzkontakt versehen sind, der in Verbindung mit der Erdleitung stehen muss. Diese Steckvorrichtung leitet den Strom bei einer Gerätebeschädigung in die Erde. Der im Stromverteiler vorhandene Fehlerstromschalter wird reduziert und die Wandsteckdose ist stromfrei. Durch diese Schutzfunktion werden Stromunfälle vermieden. Diese Steckvorrichtung/Schuko/Steckdose/Wandsteckdose gibt es in unterschiedlichen Formaten für die diversen Wohn- und Außenbereiche. Sie unterscheiden sich in der Bauweise und Ausführung. Dabei wird zwischen Imputz- und Aufputzsteckdosen unterschieden. Das Inputzmodell findet normalerweise in Wohnräumen Verwendung und werden in der Mauer versenkt. Sie sind die üblichen Steckdosen, die im Wohnbereich anzutreffen sind. Die Steckdose für die Wand gibt es in unterschiedlichen Designs, auch mit Klappdeckel versehen für Badezimmer und Terrassen. Sie können Ihre passende Steckdose für alle Ihre Räume selektieren. An der meistens ebenen Form können Sie die Inputzdose gut identifizieren.

Aufputzsteckdosen für feuchte und nasse Räume

Größtenteils werden Aufputzsteckdosen im Feucht- und Nassraumbereich montiert. Die Anbringung erfolgt auf dem Innen- oder Außenputz. Diese Varianten besitzen einen Schutz gegen Spritzwasser sowie immer einen Klappdeckel. Sie montieren diese Modelle mehrheitlich in Bade- oder Kellerräumen. Räume, die längerer Feuchtigkeit ausgesetzt sind, werden mit einer Schukosteckdose als Aufputzausführung versehen. Durch den Klappdeckel ist der Schutz vor Spritzwasser gegeben. Vollständiger Wasserkontakt muss für jedes Strom leitende Gerät komplett ausgeschlossen werden.