Gaskartuschennagler

4 Artikel mit 4 Varianten gefunden

Makita Gasdrucknagler 7,2 V GN900SE
-26 %
4/5

Makita Gasdrucknagler 7,2 V GN900SE

Art.-Nr. 124034
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 762,79 €

561,33 €

inkl. MwSt.

-26 %
Makita Gasnagler Beton 7,2 V GN420CLSE
-26 %

Makita Gasnagler Beton 7,2 V GN420CLSE

Art.-Nr. 10023777
Lieferbar in 1 Arbeitstag

UVP 1.093,61 €

807,93 €

inkl. MwSt.

-26 %
Makita Gaskatusche GN900/420

Makita Gaskatusche GN900/420

Art.-Nr. 92177929
Lieferbar in 1 Arbeitstag

6,14 €

inkl. MwSt.

Makita Gasnagler 7,2 V GF600SE
-27 %

Makita Gasnagler 7,2 V GF600SE

Art.-Nr. 10023774
Lieferbar in 2-3 Wochen

UVP 759,22 €

557,62 €

inkl. MwSt.

-27 %

Die Vorteile eines Gaskartuschennaglers

Die Gaskartuschennagler werden von einer speziellen Technologie angetrieben und können Nägel in sekundenschnelle in alle Arten von Material versenken. Die meisten Modelle verfügen über ein geringes Eigengewicht, so dass auch Arbeiten über Kopf einfach möglich sind.

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für den Gasnagler

Bei der Befestigung von Kabelkanälen oder Montagebändern wird der Gasnagler eingesetzt. Zur vielseitigen Verwendung des Werkzeugs zählen auch die Herstellung von gleitenden Deckenanschlüssen sowie zahlreiche andere Aufgaben im Trockenbau. Die Geräte beweisen ihre hohe Leistungskraft auch bei Einsätzen in härtesten Materialien.

Mit dem Gasnagler lassen sich zahlreiche Arbeiten in Industrie und Werkstatt einfacher und leichter durchführen. Mit dem praktischen Werkzeug können Bodenleisten verlegt oder Vorhänge angebracht werden. Aber auch spezielle, professionelle Anwendungen lassen sich mit einem Gasdrucknagler perfekt ausführen.

In den Bereichen Innenausbau oder Zimmerei zählt der Gasnagler zu den unverzichtbaren Ausrüstungsgegenständen. Die sichere Befestigung von Isoliermaterial, Paneelen, Folien oder Wandbekleidungen gestalten sich mit dem zuverlässigen Gerät einfacher.

Moderne Gasdrucknagler bieten dem Anwender viel Flexibilität und eine benutzerfreundliche Ausstattung. Die Arbeiten gehen mit dem zuverlässigen Gerät leicht von der Hand. In Handwerk und Industrie wird der Gasnagler bei Anwendungen von Holz auf Beton, Blech auf Beton oder Stahl auf Stahl eingesetzt. Ein mit Gas betriebenes Gerät kann eine Vielzahl von Nägeln innerhalb von Sekunden nageln und eignet sich vor allem für alle Anwendungen auf dem Bau.

Die Vorteile der modernen Gasnagler:

  • gute Verarbeitung aus hochwertigem Material
  • handliche Ausführung
  • werkzeuglose Tiefeneinstellung
  • ausstattung mit Gürtelclip
  • hohe Magazinkapazität

Hohe Sicherheit und Flexibilität

Durch die hohe Magazinkapazität, mit der die meisten Geräte ausgerüstet sind, können auch umfangreiche Arbeiten schnell und ohne Arbeitsunterbrechung durchgeführt werden. Die einfache Bedienbarkeit zählt zu den weiteren Pluspunkten des Werkzeugs. Die Gasdrucknagler sind sicher in der Anwendung und können auch von unerfahrenen Anwendern bedient werden. Viele Geräte sind zudem mit einem praktischen Haken ausgestattet, mit dem sich das Werkzeug sicher aufhängen lässt.

Zahlreiche Hersteller bieten das Gerät auch mit Akku Betrieb an. Damit ist eine höhere Flexibilität für den Anwender gewährleistet. Dadurch können Nägel auch an schwer zugänglichen Stellen angebracht werden. Der Anwender kann außerdem ohne auf herumliegende Kabel achten zu müssen mit dem hochleistungsfähigen Gerät seine Arbeiten effizient durchführen.