Andreas erklärt

Das kann Contorion

Vorhang auf für unsere aktuellen Werbefilme! In diesen lassen wir erklären, was Contorion zu DEM smarten Shop fürs Handwerk macht. Und zwar von Andreas. Er ist Schauspieler und vertrauenswürdig – sagt zumindest die Marktforschung. Genau richtig für uns, denn auch in diesem Fall wollten wir mit echten Profis arbeiten.

Wir haben noch mehr auf Lager

Wenn das noch nicht überzeugend genug war, haben wir ein paar weitere gute Gründe zusammengestellt, die für den Einkauf bei Contorion sprechen. Denn: Wenn Werkzeug, dann Contorion!

Wenn Verbrauchsmaterial, dann Contorion.

Bei uns bekommst du was für dein Geld.

Wir haben das smarteste Treueprogramm.

Warum in den Handel fahren, wenn du bei Contorion online bestellen kannst.

Bestellzettel waren gestern, online bestellen ist heute.

Wir haben abgefahren gutes Werkzeug.

Contorion liefert Werkzeug zum Verlieben.

Der starke Partner

Das sagen unsere Kunden über Contorion

Wir verlassen uns nicht nur auf den Charme eines Schauspielers, um zu erzählen, was Contorion alles kann. Nein, wir haben auch unsere Kunden gefragt, womit Contorion sie überzeugt. Und wir hätten es selbst nicht schöner sagen können!

»Wir bestellen nur noch bei Contorion, weil sie uns alles liefern können.«

Stephan Schönfelder, Schneider Hano GmbH

»Contorion spart uns Zeit und wir müssen nicht rumgoogeln.«

Michael Leppert, MaReSa GmbH

»Das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Contorion ist einfach unschlagbar.«

Denny König, Holzarbeiten

»Ich bestelle ausschließlich online. Das ist für mich das Einfachste.«

Moritz Schäfer, Krupper & Schäfer GmbH

»Contorion liefert schnell und der Preis stimmt.«

Tobias Flemming, BEZ GmbH

»Contorion liefert schnell, in der Qualität, die wir brauchen.«

Andreas Laschner, nordic design Tischlerei GmbH

»Ich kaufe gern bei Contorion, denn man hat das Gefühl, sie kümmern sich.«

Ingo Scheppach, Glänzel & Scheppach Baudienstleistungen GmbH

»Ich lasse mich bei Contorion gern beraten.«

Robert Roese, Dachdecker

Folge uns auf Social Media

Hinter den Kulissen

Unsere Videos sind – schwer zu übersehen – in einem Filmstudio entstanden. Sowohl vor als auch hinter den Kulissen waren Profis am Werk. Und wir wären nicht Contorion, wenn wir uns nicht angeschaut hätten, wie die Kulisse unter den Händen von Handwerkern entstand. Dabei galt das Motto »Wo gehobelt wird, fallen Späne« und »Wo gedreht wird, dreht man auch mal durch«.

Eingang zum Studio
Aufbau der Kulisse

»Wir wollten mit den klassischen Werbeklischees spielen.«

Friedrich Tromm, Gründer von TryNoAgency

Contorion beim Dreh
Blick hinter die Kamera
Die Kulisse wird aufgestellt

»Ich glaub, das Ergebnis kann sich sehen lassen.«

Tobias Tschötsch, Geschäftsführer von Contorion

Unsere Video-Crew
Kamera-Technik
Makeup zwischen den Szenen
Ein Interview mit dem Moderator
Die riesige Studio-Halle