Stoßpresse

Stoßpresse

Filter

Alle Filter zurücksetzen

13 Artikel gefunden

Pressol Stoßpresse a.STA f.loses Fett 150 ml
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
25,67 €
inkl. MwSt.
Pressol Stoßpresse a.STA f.loses Fett 300 ml
Topseller
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
27,38 €
inkl. MwSt.
Schneider Fettpresse FP-A Automatisch
-16 %
-16 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 114,84 €
96,81 €
inkl. MwSt.
Pressol Panzerschlauch AD 11mm L.0,3m M10x1 Gum.
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
18,77 €
inkl. MwSt.
HAZET Mini-Fettpresse 2162M
Topseller
-30 %
-30 %
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 30,77 €
21,43 €
inkl. MwSt.
Befüllpumpe FP600-S f.400/500g Pull-Off-Kartusche 500 cm³ MATO
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
58,48 €
inkl. MwSt.
Pressol Handhebelfettpresse f.400g Kartuschen/loses Fett 500 cm³
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
53,70 €
inkl. MwSt.
Handhebelfettpresse f.400g Fettkartuschen 500 cm³ REILANG
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
69,10 €
inkl. MwSt.
Pressol Allzweckfett 80g SB Spritzkännchen SB-Aufhängung
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
274,69 €
inkl. MwSt. (10 Stk. / VPE)
HAZET Fettpresse 9042N-1
-27 %
-27 %
HAZET Fettpresse 9042N-1
Lieferzeit: 1-2 Arbeitstage
UVP 152,80 €
111,49 €
inkl. MwSt.
HAZET Fettpresse 2162-2
-16 %
-16 %
HAZET Fettpresse 2162-2
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
UVP 103,12 €
86,81 €
inkl. MwSt.
HAZET Fettpresse 2162-1
HAZET Fettpresse 2162-1
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage
74,23 €
inkl. MwSt.
Schneider Fettpresse FP-M Manuell
Lieferzeit: 2-3 Wochen
61,04 €
inkl. MwSt.

Perfekte Schmierung durch eine Stoßfettpresse

Eine gute Schmierung ist ein absolutes Muss in diversen Industriebereichen. Damit wird die Langlebigkeit von Komponenten und Aggregaten sichergestellt. Hier kommt es nicht nur auf die richtige Selektion des Öl-Fett-Schmierstoffes an, sondern es ist auch notwendig, die präzisen Füllmengen zu dem determinierten Schmierabstand zu garantieren. Die Angaben können Sie in einem Wartungshandbuch nachlesen. Vielfach ist es kaum möglich, Fett in einem kleinen Gebinde zu erhalten. Liegt der Behälter vor, ist das Fett über einen Schmiernippel in der entsprechenden Dosierung in die Maschine einzubringen. Dafür ist eine auf dem Markt entsprechende Stoßfettpresse erforderlich. Hier finden Sie im Bereich chemisch-technische Produkte eine minimale Stoßpresse, Handhebelfettpressen oder auch elektrische Fettpressen.

Die Funktion der Stoßfettpresse

Die Funktion des Schmiergerätes ist simpel. Der Innendruck der Presse wird durch den Druck auf das Schmierrohr der Fettpresse erhöht. Der Überdruck wird über das am Mundstück austretende Fett gesenkt. Handhebelfettpresse verfügen über eine ähnliche Funktionsweise. Ist alles vorhanden, sollten Sie überprüfen, ob das Mundstück bei der befindlichen Fettpresse auch exakt auf den Schmiernippel der zu schmierenden Maschine geeignet ist. Eine eventuelle Abhilfe bei diesem Problem bietet der Austausch des an der Maschine befindlichen Schmiernippels gegen einen gebräuchlichen Typen. Passt der Schmiernippel zum Mundstück des Schmiergerätes, kann der Arbeitsvorgang bald starten.

Vor- und Nachteile der Stoßfettpresse

Manche Maschinenhersteller stellen Entlüftungsschrauben für das Austreten des alten Fettes bereit, wenn das eintretende Fett über die Stoßpresse herausgedrückt wird. Andere Hersteller bestimmen die immer wieder einzubringende Fettmenge präzise. Durch mehr Fett wird nicht unbedingt eine höhere Schmierung erzeugt. Zuviel eingebrachtes Fett kann Wellendichtringe und andere Teile beschädigen. Aus diesem Grunde sollten Sie mit vor dem ersten Abschmieren einen Hub mit der vollen Stoßpresse erzeugen und das ausgepresste Fett abwiegen. Hiermit kann einfach die Zahl der Hübe bestimmt werden, die mit der Presse gemacht werden müssen, um die vorgegebene Füllmenge zu erreichen. Mit einem Hub kann hier eine größere Menge Fett eingebracht werden, als mit der Stoßfettpresse. Der Preis ist der Nachteil bei einer elektrischen Fettpresse. Wo Fettpressen permanent im Einsatz sind, werden sie öfters wegen der präzisen Füllmengen anzutreffen sein. Die Befüllung ist bei einer Handhebelpresse ein zusätzlicher Vorteil. Die Vielzahl der Stoßfettpressen werden von Hand befüllt, die röhrenförmige Handhebelpresse wird mit üblichen 400 Gramm Kartuschen aufgefüllt und ist eine saubere und bequeme Angelegenheit. Handhebelfettpresse sind in unterschiedlichen Materialien erhältlich:

  • Kunststoff
  • Blech
  • Edelstahl

Wird das Fett mit einem hohen Druck in eine Maschine eingeleitet, benötigen Sie eine stabilere Variante, damit am hinteren Schraubverschluss der Presse kein Fett austritt.

Wichtige Hersteller für Stoßpresse