Leimverarbeitungswerkzeug

Leimverarbeitungswerkzeug

7 Artikel mit 10 Varianten gefunden

Festool EVA-Klebstoff

Festool EVA-Klebstoff

Art.-Nr. 62616159 (4 Varianten verfügbar)
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

ab 81,76 €

inkl. MwSt.

Ponal Leimspachtel

Ponal Leimspachtel

Art.-Nr. 210421172x1
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

1,83 €

inkl. MwSt.

Ponal Leimtankstelle PLT2 5kg Schlauch-Btl. f.Ponal-Super3

Ponal Leimtankstelle PLT2 5kg Schlauch-Btl. f.Ponal-Super3

Art.-Nr. 2333492
Lieferzeit: 1 Arbeitstag

15,09 €

(3,02 € / 1kg) inkl. MwSt.

Festool Kratzschutz LAS-STF-KA 65

Festool Kratzschutz LAS-STF-KA 65

Art.-Nr. 76288997
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

25,25 €

inkl. MwSt.

Festool Kantenspeicher KSP-KA 65

Festool Kantenspeicher KSP-KA 65

Art.-Nr. 74388424
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

43,66 €

inkl. MwSt.

Festool Zusatzrolle ZR-KA 65

Festool Zusatzrolle ZR-KA 65

Art.-Nr. 74453961
Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

51,10 €

inkl. MwSt.

Festool Gleitplatte GP-MFT/3 KA65 15x

Festool Gleitplatte GP-MFT/3 KA65 15x

Art.-Nr. 79565847x15
Lieferzeit: 2-3 Wochen

18,04 €

15 Stück pro Karton

inkl. MwSt.

Leimverarbeitungswerkzeug, unerlässlich bei Holzarbeiten

Wenn Sie mit Holz arbeiten, werden Sie auf Dauer nicht ums Leimen herumkommen. Leim schafft eine feste Klebeverbindung zwischen Holzteilen, welche bei korrekter Verarbeitung stabiler als das Holz selber sein kann. Mit entsprechenden Zusätzen kann der Leim längerfristig resistent gegen Feuchtigkeit bleiben und somit auch im Außenbereich eine dauerhafte Haltbarkeit der Verbindung garantieren. Wichtigste Voraussetzung hierfür ist aber immer eine gleichmäßige Verteilung des Leimes auf den Bauteilen. Um diese sicherzustellen sind passende Leimverarbeitungswerkzeuge unerlässlich. Gezahnte Leimspachtel ermöglichen das Auftragen einer gleichmäßigen Leimschicht auf einer ebenen Fläche. Leimrollen mit einem Vorratsbehälter für den Leim helfen große Flächen zügig zu beleimen, wie dies beispielsweise bei Furnierarbeiten nötig ist. Arbeiten Sie mit Holzwerkstoffen, wie Span- oder Tischlerplatten, ist es in der Regel nötig, die Kanten an allen sichtbaren Stellen zu beleimen. Für diese durchaus anspruchsvolle Arbeit gibt es in der Familie der Leimverarbeitunsgwerkzeuge gesonderte Kantenleimer.

Kantenleimer: schöne Kanten in einem Arbeitsgang

Zur Beleimung von Platten werden spezielle Umleimer-Kanten eingesetzt, welche in der Regel auf der Unterseite mit einem Heißkleber versehen sind. Werden diese nun unter Hitze auf die Kanten der Platte gepresst, verleimen sie sich mit dieser. Sie müssen dann nur noch die Überstände entfernen und erhalten eine optisch ansprechende Plattenkante. Kantenleimer kombinieren die verschiedenen Schritte so, dass die Kante in einem fließenden Arbeitsgang fertig geleimt werden kann. Dies beinhaltet im Wesentlichen folgende Funktionen:

  • Erhitzen des Heißklebers oder ggf zuführen des Leimes oder Klebers
  • Abrollen der Umleimer-Kante
  • Anpressen der Umleimer-Kante
  • ggf. Entfernung der Überstände

Kantenleimer für jedes Einsatzgebiet

Es kommt ganz darauf an, ob Sie große Platten mit entsprechend langen Kanten oder eher kleinere beleimen wollen. Haben Sie regelmäßig eine große Anzahl an Kanten zu beleimen oder fällt in der Werkstatt nur ab und an eine Platte, beispielsweise im Rahmen einer Reparatur an? Kantenleimer gibt es für jeden Einsatzzweck und Umfang. Kleine Geräte, welche zum Beispiel mit einem Heißluftföhn als Wärmequelle arbeiten und von Hand geführt werden, sind zum einem kostengünstig, was eine Anschaffung schon für gelegentliche Arbeiten sinnvoll macht. Zudem sind sie leicht zu transportieren, wodurch ihr Einsatz auch an wechselnden Orten, beim Kunden oder auf Baustellen problemlos möglich ist.

Stationäre Kantenleimer sind besonders für Tischlereien und für die Möbelindustrie unerlässlich. Auch hier gibt es unterschiedliche Modelle, die ganz dem individuellen Bedarf entsprechen. Angefangen von der manuellen Ausführung bis hin zur automatischen Kantenleimerstraße.