Garderobenbank

10 Artikel mit 42 Varianten gefunden

Die richtige Garderobenbank garantiert Ordnung

Überall dort, wo es während der Arbeit zum Kontakt mit hartnäckigen Stäuben oder Ölen kommen kann, wünschen sich die Mitarbeiter einen Umkleideraum, in dem sie vor dem Verlassen des Betriebes ihre Arbeitskleidung gegen saubere Alltagskleidung tauschen können. Der Umkleideraum sollte über geräumige Spinde verfügen, in denen neben der Alltagskleidung auch die Verpflegung für die Pausen gelagert werden kann. Praktische Garderobenbänke bieten zudem die Möglichkeit des komfortablen An- und Auskleidens. Die Bänke sind in vielen verschiedenen Ausführungen erhältlich. In der Grundvariante bestehen sie aus einem stabilen Metallgestell und Sitzbrettern aus Holz. Diese Bänke sind bei Bedarf auch mit einem unter der Sitzfläche befindlichen Zusatzgitter verfügbar, auf dem Schuhe oder andere Gegenstände verwahrt werden können. Frei im Raum aufstellbare Garderobenbänke besitzen in den meisten Fällen eine integrierte Rückenlehne. Ergänzend können Garderobenleisten über den Bänken oder an den Wänden angebracht werden, die eine sichere Verwahrung von Jacken und Mänteln garantieren und auf diese Weise für Ordnung im Betrieb sorgen.

Garderobenbänke bieten zahlreiche Vorteile

Die Investition in eine Umkleidebank zahlt sich bereits nach kurzer Zeit aus, denn die praktischen Bänke bieten eine Vielzahl von Vorteilen:

  • Besonders ältere Mitarbeiter wünschen sich eine komfortable Sitzgelegenheit, um sich vor beziehungsweise nach der Arbeit umzukleiden.
  • Das Umziehen im Sitzen schont den Rücken und trägt so effektiv zur langfristigen Gesunderhaltung der Mitarbeiter bei.
  • Die Bank kann auch als Sitzgelegenheit in den Pausen genutzt werden.
  • Durch die Bereitstellung von Garderobenbänken verkürzen sich die Umkleidezeiten.
  • Die Verwendung stabiler und besonders hochwertiger Materialien garantiert eine lange Haltbarkeit.
  • Durch die große Auswahl verschiedener Modelle können die Garderobenbänke individuell an die Bedürfnisse des jeweiligen Betriebes angepasst werden.

Die Auswahl der richtigen Garderobenbank

Bei der Auswahl der passenden Umkleidebank sollte die Anzahl der Mitarbeiter unbedingt Berücksichtigung finden. Die Bänke sind in den verschiedensten Längen erhältlich und bieten unterschiedlich vielen Personen zur selben Zeit Platz. Für kleinste beziehungsweise kleine Handwerksbetriebe ist die Anschaffung einer rund 1,5 Meter breiten Bank empfehlenswert. Bei Betrieben mit mehr als 15 Mitarbeiten sollte die Länge der Bank mindestens drei Meter betragen. Dies mag groß dimensioniert klingen, doch es muss bedacht werden, dass die Mitarbeiter vor der Arbeit zumeist innerhalb eines Zeitfensters von nur zehn Minuten im Betrieb eintreffen. Aus diesem Grund sollten Garderobenbänke grundsätzlich lieber etwas größer als zu klein dimensioniert sein.